ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite

Magazin

Stadtgeschehen

Razzia im Drogenmilieu: 180 Einsatzkräfte durchsuchen 18 Wohnungen


180 Einsatzkräfte haben am Mittwoch insgesamt 18 Wohnobjekte nach Betäubungsmitteln durchsucht. Die Durchsuchungsobjekte erstreckten sich auf die Landkreise Neu-Ulm, Günzburg, Dillingen, Donau-Ries, Eichstätt, Heidenheim und die Stadt Ulm. 


Kultur , Stadtgeschehen

Otl Aichers Büsten von Hans und Sophie Scholl in Bilbao


Wer im Ulmer Stadthaus die Treppen zum Saalfoyer (Ebene 1) emporsteigt, läuft normalerweise auf zwei Bronzebüsten zu: Portraits der Geschwister Hans und Sophie Scholl. Geschaffen von Otl Aicher werden sie seit der Eröffnung des Hauses 1993 dauerhaft im Stadthaus gezeigt. Seit einigen Tagen fehlen diese beiden Büsten. Sie wurden an das "Bilbao Fine Arts Museum" verliehen, die sie in der Ausstellung "Otl Aicher. Metro Bilbao. 


Stadtgeschehen

Semesterstart mit mehr als 10 000 Studierenden - Wintersemester unter Corona-Bedingungen


Am Montag, 2. November, beginnen mehr als 1100 Erstsemester ein grundständiges Studium an der Universität Ulm. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie werden die Studienanfängerinnen und -anfänger digital willkommen geheißen: Universitätspräsident Professor Michael Weber und die Dekane der vier Fakultäten haben vorab Videobotschaften für die Online-Semestereröffnung aufgezeichnet.


Stadtgeschehen

Ein Lastwagen und fünf Autos in Unfall verwickelt


Zwei Verletzte forderte am Mittwochmorgen eine Unfallserie auf der Autobahn 8 bei Ulm-Ost. . 
Text/Fotos: Thomas Heckmann


Kultur

Veranstaltungsreihe popschorle mit Bands Maffai, Voltkid und PlusPol


Die Veranstaltungsreihe popschorle im Roxy in Ulm geht in die nächste Runde – dieses Mal in einer deutschsprachigen Version! Mit Maffai, Voltkid und PlusPol gestalten am 31. Oktober drei Gruppen einen abwechslungsreichen musikalischen Abend. Beginn ist um 20 Uhr. 


Stadtgeschehen

Jetzt 48 Schlachthof-Mitarbeiter positiv auf Coronavirus getestet


Erste Ergebnisse aus diesen Testungen liegen bereits vor. Nach derzeitigem Stand ist die Zahl der an Covid-19 erkrankten Schlachthof-Mitarbeitenden von den bislang bekannten 39 positiven Fällen auf 48 angestiegen.


Stadtgeschehen , Wirtschaft

Regionale Wirtschaft kämpft sich aus dem Corona-Tal


Die regionale Wirtschaft kämpft sich aus dem Corona-Tal. In den Sommermonaten hat sich die Situation der Unternehmen etwas erholt. Bis zum Vorkrisenniveau ist es allerdings noch ein weiter Weg, schreibt die IHK Ulm. Zudem schüren steigende Infektionszahlen die Verunsicherung. 


Stadtgeschehen , Wirtschaft

Hochschule Neu-Ulm ermittelt attraktivste Arbeitgebermarken der Region


Bekanntheit, Attraktivität, Sympathie und Bewerbungsbereitschaft: Diese vier Faktoren haben Studierende der Hochschule Neu-Ulm, Universität und Technischen Hochschule Ulm, HFG+K Ulm, HfG Schwäbisch Gmünd, Hochschule Aalen sowie DHBW Heidenheim in Bezug auf Unternehmen der Region bewertet. Dabei herausgekommen ist ein Ranking, dass die beliebtesten Arbeitgebermarken auflistet. 


Stadtgeschehen

Universitätsklinik Ulm schränkt Besuche ein


Das Universitätsklinikum Ulm reagiert auf das aktuelle Infektionsgeschehen in Deutschland und der Region und passt die Besuchsregelungen an. Die bestehende Besuchsregelung wird zum Schutz der Patient*innen und Mitarbeiter*innen eingeschränkt: Besuche von stationären Patient*innen sind ab Mittwoch, 28. Oktober vorerst nicht mehr möglich. 


Stadtgeschehen , Wirtschaft

IG BAU fordert mehr Geld für 2300 Beschäftigte in Ulm


Trotz Mehrbelastung durch Corona: Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus Sie halten Krankenhäuser und Pflegeheime sauber, reinigen Schulen, desinfizieren Behörden und Büros: Die rund 2300 Reinigungskräfte in Ulm haben durch die Corona-Pandemie besonders viel zu tun.


Stadtgeschehen

Sperrstunde ignoriert - Gäste Arm in Arm und singend an der Theke


Polizisten kontrollierten am Wochenende mehrere Gaststätten im Innenstadtbereich von Neu-Ulm. Da der Inzidenzwert am Kontrolltag über 50 lag, galt gemäß der derzeit gültigen Allgemeinverfügung eine Sperrstunde ab 22:00 Uhr. 


Stadtgeschehen

Linke nominieren Eva-Maria Glathe als Kandidatin für Landtagswahl


Die Partei "DIE LINKE" hat im Landkreis Göppingen im Restaurant "Blauen Olive" in Holzheim ihre Landtagskandidaten und Landtagskandidatinnen für den Wahlkreis 10, Göppingen und Wahlkreis 11, Geislingen nominiert. 


Spartkasse Ulm
Okt 28
Stadtgeschehen

Razzia im Drogenmilieu: 180 Einsatzkräfte durchsuchen 18 Wohnungen

180 Einsatzkräfte haben am Mittwoch insgesamt 18 Wohnobjekte nach Betäubungsmitteln durchsucht. Die Durchsuchungsobjekte erstreckten sich auf die Landkreise Neu-Ulm, Günzburg, Dillingen, Donau-Ries, Eichstätt, Heidenheim und die Stadt Ulm. 

weiterlesen

Okt 28
Landkreis Neu-Ulm , Stadtgeschehen

Weiterhin Warnstufe Rot im Landkreis Neu-Ulm

Im Landkreis Neu-Ulm gilt weiterhin die Warnstufe Rot. Die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Neu-Ulm liegt bei 99,31.

weiterlesen

Okt 28
Kultur , Stadtgeschehen

Otl Aichers Büsten von Hans und Sophie Scholl in Bilbao

Wer im Ulmer Stadthaus die Treppen zum Saalfoyer (Ebene 1) emporsteigt, läuft normalerweise auf zwei Bronzebüsten zu: Portraits der Geschwister Hans und Sophie Scholl. Geschaffen von Otl Aicher werden sie seit der Eröffnung des Hauses 1993 dauerhaft im Stadthaus gezeigt. Seit einigen Tagen fehlen diese beiden Büsten. Sie wurden an das "Bilbao Fine Arts Museum" verliehen, die sie in der Ausstellung "Otl Aicher. Metro Bilbao. 

weiterlesen

Okt 28
Stadtgeschehen

Ausreißerin beim Schwarzfahren erwischt

Am Dienstagnachmittag um 15:00 Uhr wurde eine Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm zu zwei jugendlichen Schwarzfahrern an den Busbahnhof Neu-Ulm gerufen.

weiterlesen

Okt 28
Stadtgeschehen

Arbeitskollegen zoffen sich

Am späten Dienstagnachmittag, kurz vor Feierabend, eskalierte ein Streit zwischen drei Arbeitskollegen.

weiterlesen

Okt 28
Stadtgeschehen

Semesterstart mit mehr als 10 000 Studierenden - Wintersemester unter Corona-Bedingungen

Am Montag, 2. November, beginnen mehr als 1100 Erstsemester ein grundständiges Studium an der Universität Ulm. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie werden die Studienanfängerinnen und -anfänger digital willkommen geheißen: Universitätspräsident Professor Michael Weber und die Dekane der vier Fakultäten haben vorab Videobotschaften für die Online-Semestereröffnung aufgezeichnet.

weiterlesen

Okt 28
Stadtgeschehen

Öffnungszeiten des Neu-Ulmer Hallenbades in den Herbstferien

Am Montag, 2. November, beginnen in Bayern die einwöchigen Herbstferien. Das Neu-Ulmer Hallenbad in der Kantstraße hat in den Ferien folgende Öffnungszeiten:

weiterlesen

Okt 28
Landkreis Neu-Ulm , Stadtgeschehen

"Integration setzt voraus, dass man aufeinander zugeht"

Aufeinander zugehen, sich öffnen und begegnen, voneinander lernen und miteinander, nicht nebeneinander leben. So sieht Integration im Idealfall aus. Sie „gelingt immer dann, wenn wir völlig normal und selbstverständlich miteinander umgehen“, meinte Landrat Thorsten Freudenberger beim diesjährigen Austauschtreffen der Kreisverwaltung und Kommunalpolitik mit Vertretern der Islamverbände, das letzte Woche  stattgefunden hat.

weiterlesen

Okt 28
Stadtgeschehen

Ladendieb flüchtet

Renitent zeigte sich ein Mann am Dienstag in Blaubeuren. 

weiterlesen

Okt 28
Stadtgeschehen

Ein Lastwagen und fünf Autos in Unfall verwickelt

Zwei Verletzte forderte am Mittwochmorgen eine Unfallserie auf der Autobahn 8 bei Ulm-Ost. . 
Text/Fotos: Thomas Heckmann

weiterlesen

Spartkasse Ulm
Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Okt 17

Neue Corona-Regeln für den Landkreis Neu-Ulm gelten ab sofort - Erweiterte Maskenpflicht und Beschränkung beim Alkohol
Ministerpräsident Söder und der Freistaat machen Druck: Seit Samstag gelten nun bayernweit einheitliche...weiterlesen


Okt 18

Neue Corona-Regeln: Land ändert Strategie und überstimmt Stadt Ulm und Alb-Donau-Kreis
Die Landesregierung hat kurzfristig verschärfte Einschränkungen beschlossen und ihre Corona-Verordnung...weiterlesen


Okt 17

Coronavirus: Aktuelle Allgemeinverfügung des Landkreises Neu-Ulm noch bis Montag gültig
Die aktuelle Allgemeinverfügung, die der Landkreis Neu- Ulm Anfang der Woche nach dem Überschreiten des...weiterlesen


Okt 24

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß - Auto überschlägt sich
Insgesamt fünf Verletzte, darunter drei Schwerverletzte, forderte ein Frontalzusammenstoß am...weiterlesen


Okt 26

23 Leute feiern Kindergeburtstag ohne Abstand und Mundschutz
Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz im Zusammenhand mit der Corona-Pandemie  wurden am...weiterlesen


Okt 24

Sperrzeit überschritten
 Nicht an die neue Corona-Regelung gehalten hat sich ein Gastwirt am Freitagabend in der Ulmer...weiterlesen


Okt 23

AFD-Stadtrat Markus Mössle verteilt Flugblätter gegen Mundschutz und Masken an Kinder und Jugendliche
Der Ulmer AfD-Stadtrat Markus Mössle hat an Schulen in Ulm, beispielsweise am Schubart-Gymnaisum,...weiterlesen


Okt 17

Erhöhte Fallzahlen im Alb-Donau-Kreis und Ulm - Infektionsausbrüche in Altenheimen - Heimbewohner in Laichingen verstorben
Die Neuinfektionen mit COVID-19 sind auch in Ulm in den letzten Tagen deutlich gestiegen. Die Zahl der neu...weiterlesen




 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben