ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite

Magazin

Kultur

Theaterflatrate für Studierende kommt super an - Bereits 575 Tickets für Theater Ulm genutzt


 Das Interesse der Studierenden der Universität Ulm ist immens: In den ersten vier Wochen nach Start der Theaterflatrate sind bereits 575 Tickets über die neue Kooperation des Theaters Ulm mit der Universität Ulm genutzt worden. 


Stadtgeschehen

UWS und ulmer heimstätte eG realisieren gemeinsames Projekt im Baugebiet Am Weinberg


UWS und ulmer heimstätte realisieren ein gemeinsames Neubauprojekt im neuen Baugebiet Am Weinberg: Auf dem Grundstück entlang des Weinbergweges werden 164 Wohnungen mit Tiefgarage, eine integrierte Quartiersgarage sowie 950 m2 gewerbliche Nutzfläche entstehen. Am Auswahlverfahren nahmen renommierte Architekturbüros aus Stuttgart, München, Wien, Wuppertal, Köln, Augsburg und Ulm teil.


Stadtgeschehen

Bald öffnet der Ulmer Weihnachtsmarkt


Am Montag, 26. November, öffnet der Ulmer Weihnachtsmarkt auf dem
Münsterplatz wieder seine Pforten. Am Mittwoch wird mit dem Aufbau begonnen und bereits seit Montag wird an der Gestaltung des bei den Kindern so beliebten Märchenwalds gewerkelt. Der Ulmer Weihnachtsmarkt ist in diesem Jahr bis 22. Dezember täglich von 10 bis 20.30 Uhr geöffnet. 


Sport

Blamable 82:91-Niederlage: Ulmer Basketballer machen sich im Derby gegen MHP Riesen Ludwigsburg klein


ratiopharm ulm hat am Samstagabend gegen die MHP Riesen Ludwigsburg mit  82:91 Punkten verloren. Nach dem eindrucksvollen Sieg am Mittwoch gegen Belgrad zeigte das Ulmer Team am Samstag erst im Schlussviertel eine halbwegs ansprechende Leistung und Einstellung gegen die Gäste, die nach zehn Niederlagen in Folge nicht gerade mit breiter Brust in der ratiopharm arena aufgelaufen waren. Der Ulmer Trainer Thorsten Leibenath urteilte nach der vermeidbaren, blamablen Derby-Niederlage, dass sein Team „einen absoluten Dreck“ gespielt und den Spielern jegliche Einstellung gefehlt habe. Beste Ulmer Werfer waren Javonte Green, der großartig, aber gezwungenermaßen zu oft auch den Alleinunterhalter spielte und 31 Punkte erzielte, sowie Per Günther und Isaac Fotu mit jeweils 13 Punkten.


Sport

SSV Ulm 1846 gewinnt gegen TSV Steinbach Haiger mit 3:2 - Spatzen auf dritten Tabellenplatz


Im letzten Spiel der Vorrunde siegte der SSV Ulm 1846 Fußball vor leider nur 1500 Zuschauern bei guten Fußballwetter gegen den TSV Steinbach Haiger mit 3:2. Die Spatzen belegen nach Abschluss der Hinrunde den dritten Tabellenplatz der Regionalliga Südwest. Während des Spiels kam es zu einem tragischen Zwischenfall: Ein Fan brach auf der Gegentribüne zusammen und musste reanimiert werden. 


Stadtgeschehen

BMW rammt geparkte Autos - Zwei Schwerverletzte nach Unfall


 Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitagabend in Ulm bei der Bushaltestelle Gänstor in der Ulmer Stadtmitte. Die 20-jährige Fahrerin und ihr 22-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 25 000 Euro. Ursache des Unfalls war überhöhte Geschwindigkeit. 
Text/Fotos: Thomas Heckmann


Stadtgeschehen

Gedenkfeier anlässlich der Reichspogromnacht vor 80 Jahren - Bürgermeisterin Iris Mann: Haltung zeigen gegen Ausgrenzung, Hass und Antisemitismus


Mit einer bewegenden Gedenkfeier wurde am Freitagabend, 9. November, an die Reichspogromnacht in Ulm erinnert - und an 212 Ulmer Juden, die unter dem Nazi-Regime gestorben sind oder ermordet wurden. Für die Toten waren 212 Kerzen in Fiorm des Davidsterns auf dem Weinhof aufgereiht. Die früher so genannte "Reichskristallnacht" jährte sich in diesem Jahr zum 80. Mal. An die jüdischen Opfer des NS-Regimes in Ulm erinnern auch die Stolpersteine, die zu deren Gedenken  vor deren Wohnhäuser in der Stadt gesetzt wurden und werden. 


Stadtgeschehen

Kulturpreis Bayern für HNU-Absolvent Nick Brandolini - Als bester Absolvent der Hochschule Neu-Ulm ausgezeichnet


Der Ulmer Nick Brandolini ist am Donnerstagabend im Münchner Kesselhaus mit dem Kulturpreis Bayern ausgezeichnet worden. Brandolini erhält die Auszeichnung als bester Absolvent der Hochschule Neu-Ulm (HNU) für seine Masterarbeit „Development of a Scalable Concept for the Implementation Service of the Asset Management Solution Hilti ON!Track“. Der Preis ist mit 2.000 Euro und einer Bronzestatue, dem „Gedankenblitz“, dotiert.


Stadtgeschehen

Ulm bekommt Quanten-Institut des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR)


Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die Gelder für den Aufbau eines DLR-Institutes für Quantentechnologie auf dem Campus der Universität Ulm bewilligt. Das neue Institut wird sich mit der Entwicklung von Quantentechnologien für Satelliten beschäftigen und erhält eine Finanzierung von rund elf Millionen Euro pro Jahr. Das teilt die Ulmer CDU-Bundestagsabgeordnete Ronja Kemmer mit. Oberbürgermeister Gunter Czisch nannte die Empfehlung des Haushaltsausschusses, der der Bundestag noch zustimmen muss, "ein starkes Signal für den Standort Ulm". 


Stadtgeschehen

Lastwagen, Wohnmobil und Wohnwagen brennen aus


Ein Lastwagen, ein Wohnmobil und ein Wohnwagen wurden am Freitagmorgen in Ulm im Stadtteil Böfingen ein Raub der Flammen. Es entstand ein Schaden in Höhe von über 100 000 Euro.  
Text/Fotos: Thomas Heckmann


Spartkasse Ulm
Nov 12
Kultur

Theaterflatrate für Studierende kommt super an - Bereits 575 Tickets für Theater Ulm genutzt

 Das Interesse der Studierenden der Universität Ulm ist immens: In den ersten vier Wochen nach Start der Theaterflatrate sind bereits 575 Tickets über die neue Kooperation des Theaters Ulm mit der Universität Ulm genutzt worden. 

weiterlesen

Nov 12
Stadtgeschehen

25 Jahre Stadthaus Ulm - und demnächst im Denkmalbuch

Bei der Eröffnung der Ausstellung "Lichte Momente", die das Stadthaus Ulm aus Anlass seines 25-jährigen Bestehens präsentiert, hat Oberbürgermeister Gunter Czisch am vergangenen Samstagabend verkündet, dass das Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg derzeit die Aufnahme des Stadthauses ins Denkmalbuch vorbereitet. 

weiterlesen

Nov 12
Stadtgeschehen

Auf wartendes Auto gefahren

 Eine Verletzte und drei beschädigte Autos sind die Bilanz eines Unfalles am Sonntag in Ulm.

weiterlesen

Nov 12
Stadtgeschehen

Seniorin bei Brand verletzt

 Schwere Verletzungen erlitt eine Frau bei einem Brand am Samstag in Ulm. 

weiterlesen

Nov 12
Stadtgeschehen

Großkontrolle auf B 10: Polizei sucht Einbrecher und Hehler

Bei einer Großkontrolle zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität hat die Polizei am Freitag auf dem Autobahnparkplatz Nersingen über 250 Personen und rund 100 Fahzeuge überprüft. 

weiterlesen

Nov 12
Stadtgeschehen

Betrunken unterwegs

 Am Sonntag stoppte die Polizei in Blaustein einen betrunkenen Autofahrer.

weiterlesen

Nov 12
Stadtgeschehen , Wirtschaft

Sneaker-Messe in Köln: Schuhe als Teil der Popkultur, Wertanlage und Sammlerstück

Was manch einer zum Bummel in der Ulmer Innenstadt trägt, steht bei anderen, ohne jemals getragen worden zu sein, feinsäuberlich aufgestellt in gläsernen Vitrinen: Die Rede ist von Sneakern. Die Turnschuhe sind spätestens seit den 1980er-Jahren mehr als nur ein Bekleidungsstück: Um viele Modelle - wie die legendären Nike Air Jordan - haben sich inzwischen eigene Mythen gebildet. Und dieser Entwicklung trägt die Messe "Sneakerness" Rechnung. 

weiterlesen

Nov 12
Stadtgeschehen

Polizei nimmt 19-jährigen Tankstellen-Räuber fest

 Nur kurz nach der Tat hat die Polizei am Sonntag in Berkheim einen 19-Jährigen festgenommen.

weiterlesen

Nov 12
Stadtgeschehen

Antibiotika kommen an ihre Grenzen

Zunehmend widerstandsfähiger zeigen sich Bakterien. Die Gefahr, dass Antibiotika, die früher gut wirkten, nicht mehr den gewünschten Effekt erzielen, wird immer größer. Darauf macht die Weltantibiotikawoche 2018 vom 12. bis 18. November aufmerksam. Das Motto des Veranstalters, der Weltgesundheitsorganisation, lautet: „Der Wechsel kann nicht warten. Unsere Zeit mit Antibiotika läuft aus.“

weiterlesen

Nov 12
Stadtgeschehen

UWS und ulmer heimstätte eG realisieren gemeinsames Projekt im Baugebiet Am Weinberg

UWS und ulmer heimstätte realisieren ein gemeinsames Neubauprojekt im neuen Baugebiet Am Weinberg: Auf dem Grundstück entlang des Weinbergweges werden 164 Wohnungen mit Tiefgarage, eine integrierte Quartiersgarage sowie 950 m2 gewerbliche Nutzfläche entstehen. Am Auswahlverfahren nahmen renommierte Architekturbüros aus Stuttgart, München, Wien, Wuppertal, Köln, Augsburg und Ulm teil.

weiterlesen

Spartkasse Ulm
Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 03

30-jährige Frau tot in Wohnung aufgefunden - Polizei geht von Gewalttat aus
 Einer Gewalttat scheint in der Nacht zum Samstag eine Frau in Laichingen zum Opfer gefallen zu sein....weiterlesen


Nov 10

BMW rammt geparkte Autos - Zwei Schwerverletzte nach Unfall
 Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitagabend in Ulm bei der Bushaltestelle Gänstor...weiterlesen


Nov 02

Partygast auf Heimweg überfallen
Zwei Männer haben Mittwochnacht einen 21-Jährigen in Erbach ausgeraubt. Einen Tatverdächtigen haben die...weiterlesen


Nov 06

Strenger Gruppe plant in Dornstadt ein Quartier mit 205 Eigenheimen und See
In Dornstadt entwickelt die Strenger Gruppe auf einem rund 3,5 Hektar großen Areal das Projekt Arkadien...weiterlesen


Nov 05

Polizei sucht Rollstuhlfahrer nach gewaltsamen Tod einer 30-jährigen Frau in Suppingen
Nach dem gewaltsamen Tod einer 30-jährigen Frau und Mutter von drei kleinen Kindern in der Nacht zum...weiterlesen


Nov 09

Lastwagen, Wohnmobil und Wohnwagen brennen aus
Ein Lastwagen, ein Wohnmobil und ein Wohnwagen wurden am Freitagmorgen in Ulm im Stadtteil Böfingen ein...weiterlesen


Nov 04

Tod einer 30-jährigen Frau in Suppingen - Polizei nimmt 40 Jahre alten Mann fest
Nach dem Tod einer 30-jährigen Frau im Laichinger Teilort Suppingen steht jetzt ein 40 jahre alter Mann...weiterlesen


Nov 04

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf A 7 - Betrunkene Autofahrerin ohne Führerschein unterwegs
Eine 50-jährige Frau hat an Freitag auf der A 7 bei Nersingen einen schweren Unfall verursacht, bei dem...weiterlesen




 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben