ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten
Apr 06

DONAU 3 FM, RitterConcept und Familie Walter Feucht spenden 10 000 Schutzmasken

DONAU 3 FM, RitterConcept in Biberach und die Familie Walter Feucht starten eine besondere Hilfsaktion. Es werden 10 000  Schutzmasken mit Sicherheitsstandard FFP2 gespendet an all jene, die „den Laden in Schwaben gerade am Laufen halten“, wie Radio-Programmleiter Marco Worms erklärt. 

weiterlesen »


Apr 03

Founder´s Garage geht online: Mit Kreativität gegen die Krise

n Krisenzeiten ist Kreativität gefragt. Um das kreative und unternehmerische Potential der Studierenden auch in Zeiten von Kontakt- und Ausgangssperren nutzen zu können, setzt die gemeinsame Gründergarage der Hochschule Biberach, der Technischen Hochschule Ulm und der Universität Ulm zum Sommersemester verstärkt auf den Einsatz digitaler Werkzeuge. Das Ziel: die komplette Umstellung auf den Online-Betrieb. 

weiterlesen »


Apr 03

Metallarbeitgeber drängen auf Verbesserung beim Rettungsschirm

Die Metallarbeitgeber in den Regionen Ulm,
Alb-Donau-Kreis und Biberach drängen angesichts des von der Corona-Krise
ausgelösten massiven wirtschaftlichen Einbruchs auf Verbesserungen beim
Rettungsschirm der Bundesregierung. Denn viele mittelständische Betriebe
mit mehr als zehn Mitarbeitern drohten, durch das Netz der
Unterstützungsmaßnahmen des Bundes zu fallen, warnte Götz Maaier, Geschäftsführer der Bezirksgruppe Ulm des Arbeitgeberverbands
Südwestmetall, .

weiterlesen »


Apr 01

Gemeinsam stark in der Krise

Infolge der Corona-Pandemie werden Unternehmen und Betriebe, Beschäftigte, Arbeitslose und Arbeitsuchende durch Kurzarbeit und drohende Arbeitslosigkeit mit teilweise existenziellen Herausforderungen konfrontiert. 

weiterlesen »


Mär 29

Antrag auf Kurzarbeitergeld nur einmal einreichen

„Wir bitten die Unternehmen, Anzeigen auf Kurzarbeit nur über einen Kanal einzureichen“, sagt der Geschäftsführer des Operativen Service Ulm, Gregor Fischer. Zustellmöglichkeiten bestehen Online (eServices), per E-Mail, per Fax oder auf dem Postweg.

weiterlesen »


Mär 25

Mitarbeiter von LIQUI MOLY spenden 10 000 Euro für Krankenhaus in Bergamo

Die italienischen Mitarbeiter des deutschen Öl- und Additivspezialisten LIQUI MOLY spendeten für das Ospedale Civile di Bergamo, damit es dringend benötigte medizinische Ausrüstung kaufen kann. Insgesamt 10.000 Euro kamen dadurch zusammen. Die Region Bergamo ist von der Ausbreitung des Coronavirus besonders betroffen. Das teilt das Ulmer Unternehmen Liqui Moly mit. 

weiterlesen »


Mär 23

1800 Nashörner unter Schutz von HENSOLDT-Hightech aus Ulm

Dass HENSOLDT weltweit Pionierarbeit im Technologie- und Innovationsbereich zum Schutz der Streitkräfte, Zivilbevölkerung, Infrastrukturen und Grenzen leistet, ist bekannt. Doch darüber hinaus ist das Unternehmen auch maßgeblich am Schutz bedrohter Arten beteiligt.

weiterlesen »


Mär 19

Ernst Prost: Niemand wird entlassen, notfalls verzichte ich auf mein Gehalt

Die Weltwirtschaft steht wegen der Coronapandemie am Abgrund und deren Entwicklung ist ungewisser denn je. Dessen bewusst, bezieht LIQUI MOLY-Geschäftsführer Ernst Prost klar Stellung für seine Mitunternehmer: „Niemand wird entlassen. Wenn es sein muss, verzichte ich auf mein Gehalt.“

weiterlesen »


Mär 18

IHK Ulm schaltet Hotline wegen Coronavirus - Telefone laufen heiß

 Die IHK Ulm hat für die regionale Wirtschaft ein telefonisches und digitales Krisenberatungszentrum eingerichtet. Fragen und Unsicherheiten können so schnell geklärt bzw. Lösungen oder die richtigen Kontakte und Handlungsempfehlungen vermittelt werden. Die Telefone unter 0731 173-333 bei den IHK-Expertenteams laufen heiß.

weiterlesen »


Mär 17

1000 Euro "Corona-Krisenprämie" für LIQUI MOLY-Mitarbeiter

Besondere Zeiten fordern besondere Maßnahmen. Beinahe die ganze Welt ist wegen des Corona-Virus im Krisenmodus, so auch der deutsche Schmierstoffspezialist LIQUI MOLY. Nach dem ersten Tag im Notfallmodus bedankt sich dessen Chef Ernst Prost per E-Mail bei allen Mitarbeitern und kündigt im letzten Absatz ein „Corona-Trostpflaster in Höhe von 1000 Euro für jeden“ an. 

weiterlesen »


anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 24

Zahl der Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an
Die Zahl der am Coronavirus Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an. Am Dienstagabend...weiterlesen


Mär 25

Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eröffnet Coronavirus-Station
Die Vorbereitungen am Bundeswehrkrankenhaus (BwK) in Ulm für die erwartete Welle an Coronavirus-Patienten...weiterlesen


Mär 28

Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot im Landkreis
Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot mussten Polizisten im Landkreis Neu-Ulm ahnden und anzeigen.  weiterlesen


Mär 26

Wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot
Die Polizei ahndete wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot im Rahmen des...weiterlesen


Mär 27

Dreijähriges Kind stürzt in Illerkanal
Eine 32-jährige Frau ging mit ihrem fünfjährigen Sohn und ihrer dreijährigen Tochter am...weiterlesen


Apr 04

Erneut zahlreiche Verstöße gegen das Kontaktverbot im Landkreis Neu-Ulm
In den Städten und Gemeinden im Landkreis Neu-Ulm musste die Polizei wieder mehrere Verstöße gegen die...weiterlesen


Mär 31

549 positiv auf Coronavirus getestete Menschen in der Region gemeldet
In Ulm sowie den Landkreisen Neu-Ulm und Alb-Donaiu sind bis Dienstagabend 549 bestätige Fälle für eine...weiterlesen


Apr 03

Coronavirus-Pandemie: Kliniken in Ulm, im Alb- Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm schließen sich zu regionalem Netzwerk zusammen
Die Kliniken in Ulm, im Alb-Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm haben ein regionales Netzwerk aufgebaut,...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben