ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Universität

alle Nachrichten
Okt 15

50 Jahre Lehrbetrieb an der Universität Ulm: Neues „Leitbild Lehre“ zum Jubiläum

Seit 50 Jahren bildet die Universität Ulm künftige Fach- und Führungskräfte in den gefragten MINT-Disziplinen sowie in den medizinischen Fächern auf höchstem Niveau aus. Auch anlässlich dieses Jubiläums veröffentlicht die Universität erstmals ein „Leitbild Lehre“, in dem Ansprüche und Ziele der Studierendenausbildung dargestellt sind. 

weiterlesen »


Okt 12

Innovationspreis - LoRaPark am Weinhof soll neue Technik erlebbar machen

Bei der Veranstaltung „ulm.macht.zukunft“ im Roxy in Ulm wurde der Gewinner des Innovationswettbewerbs der Stadt Ulm bekannt gegeben. Den Preis erhielt das Ulmer Unternehmen Cortex für die Idee eines LoRaParks auf dem Weihnhof. des Ulmer Unternehmens Cortex media. Realisiert wird der LoRaPark von der citysens GmbH. Mit dem LoRaPark soll die Sensorik und Technik der LoRaWAN-Technik, kurz Internet der Dinge (IOT), für jeden erfahr- und erlebbar gemacht werden.

weiterlesen »


Okt 11

9,4 Millionen Euro Fördergelder für Ulmer Physiker

Den Ulmer Physikprofessoren Martin Plenio und Fedor Jelezko ist erneut ein Coup gelungen: Wie bereits 2012 haben sie einen selten vergebenen Synergy Grant des Europäischen Forschungsrats (ERC) eingeworben. Drittes Mitglied im neuen Projekt HyperQ ist Professor Jan Hendrik Ardenkjær-Larsen von der Technischen Universität Dänemark. In den nächsten sechs Jahren werden die Wissenschaftler mit rund 9,4 Millionen Euro gefördert. Ziel ihres Forschungsvorhabens ist die Revolution von Kernspinanwendungen mithilfe der Quantentechnologie. 

weiterlesen »


Okt 09

Anruf aus Stockholm: Stanley Whittingham erfährt in Ulm vom Nobelpreis

Die geballte Kompetenz in Sachen Batterieforschung befindet sich eben doch in Ulm: Stanley Whittingham erfuhr während eines Vortrags in Ulm, dass er mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet wird.  

weiterlesen »


Okt 07

Ulmer Physiker stellen Einstein auf den Prüfstand

Der berühmteste Ulmer, Albert Einstein, gilt als einer der Gründungsväter der modernen Physik. Insbesondere seine allgemeine und spezielle Relativitätstheorie sowie seine grundlegenden Beiträge zur Quantenmechanik wirken bis heute nach. Dabei haderte das Jahrhundertgenie zeitlebens mit den philosophischen Konsequenzen der Quantenmechanik. Jetzt nehmen Physiker aus Einsteins Geburtsstadt Ulm und aus Hannover die Herausforderung an, die Schnittstellen beider Theorien zu untersuchen.

weiterlesen »


Okt 04

Zuhören, trösten, Mut zusprechen: „Grüne Damen und Herren“ feiern zweiten Geburtstag an Uniklinik Ulm

Sie hören zu, spenden Trost, machen kleine Erledigungen und sind einfach für die Patientinnen und Patienten da. Im Oktober feiert der ehrenamtliche Besuchsdienst „Grüne Damen und Herren“ am Universitätsklinikum Ulm seinen zweiten Geburtstag.

weiterlesen »


Okt 03

Ein Verletzter nach Unfall

Am Dienstag, gegen 09:20 Uhr, kam eine Streifenbesatzung der Polizei Neu-Ulm zu einem Verkehrsunfall in der Reuttier Straße in Neu-Ulm hinzu. 

weiterlesen »


Okt 01

Ausgezeichnete berufliche Perspektiven: 280 junge Leute starten Ausbildung an Akademie für Gesundheitsberufe

Auch in diesem Jahr starten 215 Schüler*innen sowie 66 duale Student*innen an der Akademie für Gesundheitsberufe Ulm. In den kommenden Jahren werden diese zu hochqualifizierten und begehrten Fachkräften im Gesundheitswesen ausgebildet. Ihre beruflichen Perspektiven sind im stetig wachsenden Gesundheitssektor ausgezeichnet.

weiterlesen »


Sep 25

Ulmer Krebsforscher geehrt Professor Dr. Hartmut Döhner erhält hohe internationale Auszeichnungen

Für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet der Krebsforschung erhielt Professor Dr. Hartmut Döhner, Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin III des Universitätsklinikums Ulm, im September zwei hohe internationale Auszeichnungen.

weiterlesen »


Sep 24

Neues Analyse-Tool für Datenbankmanagementsysteme Mowgli weist den Weg im Datenbanken-Dschungel

Im Zuge der Digitalisierung wächst der weltweite Datenberg unaufhaltsam. Reichte es noch vor ein paar Jahren aus, Auftrags- und Kundendaten in herkömmlichen Datenbanken zu verwalten, übersteigen neue Anwendungen wie das Internet der Dinge (IoT), das automatisierte Fahren oder die Digitalisierung von Produktion und Logistik („Industrie 4.0“) schnell deren Fähigkeiten. Daher sind neue Systeme gefragt, die enorme, konstant wachsende Datenmengen speichern und verarbeiten können. Eine Kombination aus Datenbankmanagementsystemen (DBMS) und Cloud-Ressourcen erscheint vielversprechend, allerdings passt nicht jedes System zu jedem Anwendungsfall. Durchblick im Datenbank-Dschungel verspricht das Analyse-Werkzeug Mowgli, das das Ulmer Institut für Organisation und Management von Informationssystemen (OMI) im Projekt „Cloud2Go“ gemeinsam mit Daimler TSS entwickelt hat.

 

weiterlesen »


Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Okt 03

Junger Mann randaliert nach Rauswurf von Party
 Nach seinem Rauswurf von einer Party im Blautal-Center in Ulm hat ein 23-Jähriger in der Nacht von...weiterlesen


Okt 04

Stauchaos nach Auffahrunfall - 210 000 Euro Schaden
 Ein Auffahrunfall am Freitagmittag bei Ulm-West hat stundenlang für eine Sperrung und lange Staus...weiterlesen


Okt 06

Unbekannter greift Joggerin am Donauufer an
Ein unbekannter Mann hat am Samstagabend eine 28 Jahre alte Joggerin am Donauufer in Ulm abgegriffen und...weiterlesen


Okt 11

Haus nach Brand in der Ulmer Innenstadt unbewohnbar
Wie die Polizei berichtet, entdeckten Zeugen den Brand kurz vor 5.30 Uhr. Rauch drang aus einem Haus in...weiterlesen


Okt 02

Cabrio überschlägt sich - Vier junge Leute mit schweren Verletzungen
Vier Schwerverletzte forderte ein Unfall am Dienstag in Erbach.  weiterlesen


Okt 10

Sechsjähriger Bub kommt bei Unfall ums Leben
Ein Sechsjähriger kam bei einem Unfall am Donnerstag ums Leben. weiterlesen


Okt 11

Kellerbrand in der Innenstadt von Ulm - Feuerwehr rettet 17 Personen
Bei einem Kellerbrand in der Innenstadt  von Ulm hat die Feuerwehr am Freitagmorgen 17 Personen  aus dem...weiterlesen


Okt 05

Nach Feuer in Wiblingen: Polizei sucht Brandstifter
Nach mehreren Bränden in den vergangenen Tagen in Wiblingen sucht die Polizei nun nach der Ursache. weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben