ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Universität

alle Nachrichten
Feb 24

Mehr Sichtbarkeit für die Waisen der Medizin

Gemeinsam mit den Kassenärztlichen Vereinigungen Baden-Württemberg und Bayern lädt das ZSE am Samstag, 29. Februar zum 1. Süddeutschen Tag der Seltenen Erkrankungen in das Haus der Begegnung in Ulm ein. Der Aktionstag bietet Betroffenen, Angehörigen, Ärzt*innen sowie allen Interessierten die Möglichkeit, sich zu informieren und auszutauschen. 

weiterlesen »


Feb 15

Dem Duft der Bienenkönigin auf der Spur

Von Arten mit hoch entwickeltem Sozialverhalten wie der Honigbiene ist bekannt, dass Königinnen das Verhalten und die Fruchtbarkeit ihrer Arbeiterinnen mit spezifischen Duftstoffen („Pheromonen“) steuern. Nun konnten Professor Manfred Ayasse und Iris Steitz von der Universität Ulm erstmals zeigen, dass Königinnenpheromone auch das Sozialleben primitiver eusozialer Insekten wie der Furchenbiene beeinflussen. 

weiterlesen »


Feb 09

Dies academicus an der Universität Ulm - Festakt mit Drittmittelrekord und Ehrensenatorin

Mit einer neuen Ehrensenatorin und Preisen für hervorragende Leistungen in Forschung, Lehre und Gleichstellung hat die Universität Ulm am Freitagnachmittag ihren Dies academicus gefeiert. In seiner Begrüßung blickte Universitätspräsident Professor Michael Weber auf die Entwicklung der Universität in den vergangenen Monaten zurück – und hatte einen Rekord zu vermelden.

weiterlesen »


Feb 06

Nach Morphin-Fall: Universitätsklinik Ulm leitet weitere Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Patienten ein

Das Universitätsklinikum Ulm unterstützt die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Ulm im so genannten Morphin-Fall  in vollem Umfang.  Das teilt die Uniklinik Ulm mit. Vor dem Hintergrund der Ereignisse wurden zum Schutz der Patienten weitere Maßnahmen auf Station eingeleitet. Vor Weihnachten war es bei fünf Säuglingen zu lebensbedrohlichen Störungen der Atmung  gekommen. Eine Krankenschwester war festgenommen und nach vier Tagen aus der Haft entlassen worden, nachdem sich herausgestellt hatte, dass der Tatvorwurfe auf einer Laborpanne beim Landeskriminalamt basierte. Nach wie vor sind allerdings alle sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der betreffenden Nachtschicht freigestellt, solange die Ermittlungen nicht abgeschlossen sind. 

weiterlesen »


Feb 05

Risiko Hüftfraktur bei älteren Menschen: Orthogeriatrisches Co-Management senkt Sterblichkeit

Das Zusammenspiel von Unfallärzten, Chirurgen und Spezialisten für Alternsmedizin hilft, die Sterblichkeit von älteren Patientinnen und Patienten mit Hüftfrakturen erheblich zu senken. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Forschenden der Universität Ulm in Zusammenarbeit mit Partnern aus Stuttgart und Hamburg über das so genannte orthogeriatrische Co-Management.

weiterlesen »


Feb 04

Morphin in Lösungsmittel: Laborpanne führt zu Tatvorwurf gegen Krankenschwester - Frau aus Haft entlassen - Staatsanwalt entschuldigt sich

Im Fall der Säuglinge, die kurzzeitig in Lebensgefahr waren und in Urin Morphin nachgewiesen worden war,  hat die Ulmer Staatsanwaltschaft die Freilassung der beschuldigten und verhafteten Krankenschwester beantragt und in einer Pressekonferenz am Dienstag überraschende Gründe genannt. Die Frau sowie fünf ihrer Kolleginnen und Kollegen an der Ulmer Uniklinik gelten nach wie vor als verdächtig und sind vom Dienst freigestellt.  
Text/Fotos: Thomas Heckmann

weiterlesen »


Feb 03

Morphin-Abgabe an Babys: Beschuldigte Krankenschwester aus U-Haft entlassen - Haftbefehl aufgehoben - Staatsanwalt entschuldigt sich

Die Kinderkrankenschwester, die in der vergangenen Woche festgenommen worden war, ist wieder frei. Der Haftbefehl wurde aufgehoben, teilte die Ulmer Staatsanwaltschaft mit. Der Frau war vorgeworfen worden, mittels Morphinverabreichungen fünf Säuglinge in der Uniklinik Ulm in Lebensgefahr gebracht zu haben. Der Leiter der Ulmer Staatsanwaltschaft Christof Lehr drückte der Frau sein Bedauern aus. 

weiterlesen »


Feb 03

Warnstreik der Ärzte und Ärztinnen an Uniklinik Ulm: Notfallversorgung gewährleistet

Das Universitätsklinikum Ulm ist am Dienstag, den 4. Februar von einem
ganztägigen Warnstreik betroffen. Dazu hat die Gewerkschaft Marburger Bund
alle bundesweit 20.000 Ärztinnen und Ärzte an den deutschen Universitätskliniken  aufgerufen. Die Versorgung von Notfallpatienten ist zu jeder Zeit gewährleistet, teilt die Uniklinik Ulm mit. 

weiterlesen »


Jan 31

Bereichernde Bildungspartnerschaft geschlossen

Die Akademie für Gesundheitsberufe Ulm ist neuer Bildungspartner der Emil-von-Behring-Schule Geislingen, Kompetenzzentrum für Gesundheit-Ernährung-Soziales

weiterlesen »


Jan 30

Morphium-Abgabe an fünf Frühchen: Ulmer Uniklinik entschuldigt sich - Beschuldigte Krankenschwester bestreitet Vorwürfe

Im Zusammenhang mit dem Vorfall, bei dem eine Kinderkrankenschwester fünf Frühgeborenen mit Mophium durchsetzte Milch gegeben haben soll, hat sich die Leitung der Universitätsklinik Ulm entschuldigt. „Wir bedauern es sehr, dass es zu einem solchen Zwischenfall gekommen ist und entschuldigen uns ausdrücklich bei den Eltern und Kindern dafür. Die Sorge der Eltern um die Gesundheit ihrer Kinder können wir alle sehr gut nachempfinden“, betonten Professor Dr. Udo X. Kaisers, Vorstandsvorsitzender und Leitender Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Ulm und Professor Klaus-Michael Debatin, Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Uniklinik Ulm. Die beschuldigte und inhaftierte Frau betreitet die Vorwürfe. Die Staatsanwaltschaft sucht auch nach einem Motiv. 

weiterlesen »


Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 22

Sophie Scholl: So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen - Geschwister Scholl vor 77 Jahren hingerichtet
Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister  Hans  und  Sophie Scholl  aus Ulm von den...weiterlesen


Feb 22

Stress in Straß
In der Nacht auf Samstag kam es im Nersinger Gemeindeteil Straß zu mehreren Schlägereien sowie einer...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen


Feb 25

Erster Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg: 25-jähriger Mann aus Göppingen infiziert
Am Dienstagabend wurde bei einem Patienten in Baden-Württemberg eine Infektion mit dem Coronavirus...weiterlesen


Feb 23

Sexuelle Belästigung im Café: Junger Mann begrapscht mehrere Frauen
In der Nacht auf Sonntag wurden im Café Promenade in Weißenhorn mehrere Frauen sexuell belästigt. weiterlesen


Feb 13

Es wird warm: 20 Grad im Süden
Sturmtiefs auf dem Atlantik haben weiterhin das Sagen. Während sich Teile des Landes schon auf den...weiterlesen


Feb 12

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf eisglatter Strasse
 Ein schwerer Unfall auf rutschiger Straße forderte am frühen Mittwoch drei Schwerverletzte. ...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben