ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten
Jun 21

Aktion „Mitreden! Wo drückt frau der Schuh? - Infostand am Nördlichen Münsterplatz

Mitreden! Wo drückt frau der Schuh? Die Aktion „Mitreden! Wo drückt frau der Schuh? findet am Samstag, den 23. Juni von 10 bis 12 Uhr in ganz Baden-Württemberg an über 20 Orten statt. Unter dem Motto "Politik von Frauen für Frauen" beteiligt sich die Frauen Union Alb-Donau/Ulm mit einem Aktionsstand am Nördlichen Münsterplatz in der Fußgängerzone von Ulm.

weiterlesen »


Jun 21

citysens Website jetzt online

Digitalisierung ist... Herausforderungen zu digitaler Stadt und Industry 4.0 mit Anwendungen zu Sicherheit, Mobilität, Komfort und Flexibilität zu erkennen und zu lösen.  Citysens, eine Kooperation bestehend aus Infrastruktur-Dienstleister, Internet- und IT-Dienstleister, Stadtwerken und uns als Software-Entwicklern, bietet Lösungen für Problemstellungen der „Digitalen Stadt“ und der „Industrie 4.0“. 

weiterlesen »


Jun 20

Ehrenbeflaggung für Opfer von Flucht und Vertreibung - Gedenktage am Mittwoch und am Sonntag

Aus Anlass der Gedenktage für die Opfer von Flucht und Vertreibung hat der Bayerische Ministerpräsident für Mittwoch, 20. Juni, dem nationalen Gedenktag, sowie für Sonntag, 24. Juni 2018, dem bayernweiten Gedenktag, die Beflaggung aller staatlichen Dienstgebäude in Bayern angeordnet. 

weiterlesen »


Jun 20

Eva-Maria Emmenecker ist neue Ortsvorsteherin von Gögglingen/ Donaustetten

Eva-Maria Emmenecker, die bisher als stellvertretende Leiterin des Rechnungsprüfungsamtes der Stadt Aalen tätig ist, wird die neue Ortsvorsteherin von Gögglingen/ Donaustetten. Der Ulmer Gemeinderat ernannte sie in seiner Sitzung am 20. Juni 2018 für dieses Amt und folgte damit der Empfehlung des Ortschaftsrates. 

weiterlesen »


Jun 19

"Jugend hackt" erhält Theodor-Heuss-Medaille - Ulmer "Verschwörhaus" für "Erwerb digitaler Mündigkeit" gewürdigt

Das Programm "Jugend hackt", das in Ulm als einer von insgesamt acht deutschen Städten stattfindet, hat die Theodor Heuss Medaille erhalten. Damit wird vorbildliches demokratisches Handeln ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung am vergangenen Samstag wurde während der Podiumsdiskussion auch das Verschwörhaus als Ort für den "Erwerb digitaler Mündigkeit" gewürdigt. 

weiterlesen »


Jun 18

Ulmer Grüne fordern flexiblere Kita-Öffnungszeiten

In den Zeiten der zunehmenden Flexibilisierung in der Arbeitswelt ist es nachvollziehbar, dass immer mehr berufstätige Eltern diese Forderung von Öffnungszeiten auch an die Kindertageseinrichtungen stellen. "Die Öffnungszeiten der städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen müssen deshalb flexibler werden und sich den Bedürfnissen von berufstätigen Eltern anpassen", fordert die Fraktion der Ulmer Grünen. 

weiterlesen »


Jun 17

Moderne Kunst in der Gedankenfabrik der CDU im Ulmer Rathaus

Über mehrere Jahre haben Ulmerinnen und Ulmer alte, ausrangierte Jeanshosen für Kunst gespendet. Daraus ist die "Münsterspitze" entstanden. Das neueste Werk der Ulmer Künstlerin Tabea Henne. Ein Abbild der Ulmer Münsterspitze auf einer Jeans-Leinwand der gespendeten Hosen. Dieses Bild wurde jetzt  an die Gedankenfabrik im Ulmer Rathaus übergeben, dem CDU-Fraktionsbüro, das an an diesem Tag unter dem Motto "Neugierig" zum Einblick in die Fraktionsarbeit geladen hatte. 

weiterlesen »


Jun 17

Grüne: Ein Jahr keine Hundesteuer für Tierheim-Hunde

"Das Tierheim Ulm hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass es Städte gibt, die für Hunde, die aus einem Tierheim geholt wurden, das erste Jahr über auf Erhebung der Hundesteuer verzichten".  So lautet ein Antrag der Ulmer Grünen.  

weiterlesen »


Jun 15

Parkhaus am Bahnhof wird 6,6 Millionen Euro teurer - Baukosten jetzt bei 58,4 Millionen Euro

Von den geplanten dreizehn Bauphasen für das Parkhaus Am Bahnhof und die Bahnhofspassage sind seit Baustart im März 2017 bereits fünf Phasen realisiert worden. Bis Oktober 2018 wird mit Hochdruck auch samstags gearbeitet, damit die Teildeckel über die Baugrube gelegt werden können und anschließend das ÖPNV-Provisorium hergestellt werden kann. Das Parkhaus mit 500 Stellplätzen kommt nach jetzigem Stand 6,6 Millionen Euro teurer als geplant. Das Großprojekt mit unterirdischem Kreisverkehr soll nun statt 51,8 Millionen Euro 58,4 Milllionen Euro kosten. Die Fertigstellung ist jetzt auf Frühjahr 2021 geplant statt Herbst 2019t. Einer der Gründe: Es gab Probleme mit einer Baufirma und finanzielle Nachforderungen.   

weiterlesen »


Jun 15

Rekordsumme vom Land für den Klimaschutz: Kommunen können ab sofort Anträge einreichen

Eine Rekordsumme von 16 Millionen Euro steht den Kommunen für den Klimaschutz zur Verfügung. „Städte, Gemeinden und Landkreise können ab sofort Anträge stellen“, informiert der Grüne Landtagsabgeordnete Jürgen Filius.

weiterlesen »


Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 03

Bewegung in der Gastronomie: Walter Feucht übernimmt "Cafe W" - "Yamas" schließt im Herbst
In der Ulmer Gastronomie ist Bewegung: Das "Yamas" schließt am 20. Oktober , Betreiber Haris...weiterlesen


Aug 02

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen auf Teile eines menschlichen Skeletts
 Arbeiter haben am Donnerstag in Lonsee Teile eines menschlichen Skeletts im Bauschutt entdeckt. weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Jul 31

Wäschetrockner fängt Feuer -15 000 Euro Schaden - Haus nicht mehr bewohnbar
 Nicht mehr bewohnbar ist ein Einfamilienhaus in Oberdischingen nach einem Brand am Montag.  weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben