ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 23.03.2024 13:10

23. März 2024 von Thomas Kießling
0 Kommentare

Unterhaltsame KI-Spielshow: Über 300 Zuschauer beim 1. Ulmer Prompt Battle im Stadthaus


 schließen


Beschreibung: Über 300 Interessierte verfolgten den 1. Ulmer Prompt Battle im Stadthaus in Ulm.

Fotograf: Ralf Grimminger

Foto in Originalgröße



Über 300 Interessierte verfolgten am Freitagabend den 1. Ulmer Prompt Battle im Stadthaus in Ulm. Die Spielshow mit Künstlicher Intelligenz im Rahmen der 17. Ulmer Denkanstöße war sehr unterhaltsam. Im Anschluss spielten die DJs  Bertolt Meyer und Daniel Theiler aus Berlin Melodic-Tech-House begleitet durch eine KI-basierte Lichtshow. Weitere Fotos in der ulm-news-Galerie

Im Rahmen der 17. Ulmer Denkanstöße von 21. bis 23. März im Ulmer Stasdthaus fand am Freitagabend der 1. Ulmer Prompt-Battle statt. Es ist eine interaktive Spielshow, die auf dem Rap-Battle-Format basiert: Es treten auch hier Menschen mit Sprache gegeneinander an und zwar mit einer KI-gestützten Text-zu-Bild-Software. Durch das Eintippen
von Bildbeschreibungen, sogenannten Prompts, gilt es scheinbar aus
dem Nichts Fotos, Bilder und Illustrationen zu generieren. Im rundenbasierten
Spielshow-Format demonstrieren die Kandidatinnen und Kandidaten ihre Prompting-Skills beim Lösen kniffliger Aufgaben. Das Publikum entschied, wer
der künstlichen Intelligenz die besten Bilder entlockt und als
Gewinnerin oder Gewinner aus den Matches hervorgeht.


Entwickelt wurde das Format des Prompt Battle im Jahr 2022 an der HTW Dresden. Das Gründerteam tourt seitdem erfolgreich durch Europa. In Ulm wurde der Abend von Ella Zickerick und Levi Stein sehr gut erklärend und unterhaltsam moderiert. 
Die vorbereiteten Fragen waren teils einfach, teils knifflig. Etwa "Kreiere ein Spielzeug, das definitiv nicht für Kinder geeeignet ist".  Oder "Zeige uns, was wirklich zwischen Albert Einstein und Marylin Monroe ging" oder "Nach deinem Tod wirst du als KI weiterleben. Wie möchtest du für immer aussehen? oder "Erstelle das Porträt deines Gegenübers". Das in Worte zu Fassen hatten die Kontrahenten 60 Sekunden Zeit. Das Publikum konnte an den Bildschirmen mitlesen, wie die KI dazu gebracht werden sollte, ein möglichst passendes Bild zu kreieren. Gespielt wurde im Best of 3-Modus, im Finale im Best of 5 Modus. 
Was dabei herauskam, war lustig und überraschend und brachte neue Erkenntnisse, etwa dass eine genaue Erklärung nicht immer das beste Ergebnis generiert. Am Ende entschied das Publikum per Applaus - und wählte auch nicht immer das beste, sondern genauso oft das orginellste KI-Foto. So blieb es 90 Minuten unterhaltsam und interessant, welche Gedanken und Beschreibungen die Kandidaten in die Tastatur tippten, aber auch wie diese von der KI zusammengefasst und interpretiert wurden. 
Insgesamt ein unterhaltsames Battle-Format , das nach Fortsetzung schreit, etwa als neue Montagsreihe im Roxy.         

 Nach dem Battle  spielten Bertolt Meyer und Daniel Theiler (beide Berlin)  Melodic-Tech-House begleitet durch eine KI-basierte Lichtshow. Bei ihrer Performance steuerten sie die Musik über einen Armprothesenadapter. Bertolt Meyer von der TU Chemnitz referierte außerdem am Samstag über KI. Dann als Professor für Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Technischen Universität Chemnitz. 



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 18

Ulmer Schwörwoche mit viel Programm, mega Sause und einigen Regeln
Schwörmontag, das ist immer der vorletzte Montag im Juli. In diesem Jahr fällt der Ulmer Verfassungstag...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 08

Start Internationales Donaufest – Vorfreude und Insider-Tipps
Heute Freitag beginnt um 17.00 Uhr das 13. Internationale Donaufest in Ulm/Neu-Ulm. Die kommenden zehn...weiterlesen


Jul 07

Mutter und Sohn attackieren 15-jährige schwangere Freundin
Eine schwangere 15-Jährige ist von ihrem gleichaltrigen Freund und dessen Mutter verprügelt worden. weiterlesen


Jul 19

Zwei Frauen bedroht: Mann mit Samurai-Schwert verletzt sich tödlich
Am Freitag soll ein 27-Jähriger in Berkheim zwei Bekannte bedroht und sich selbst verletzt haben. weiterlesen


Jul 17

Gunter Czisch wird Richter am Verfassungsgerichtshof - Wichtiges Ehrenamt für Ulmer Oberbürgermeister a.D.
Gunter Czisch ist zum ehrenamtlichen Richter am Verfassungsgerichtshof des Landes Baden-Würtemberg...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben