ulm-news.de

Tentschert quer
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 23.12.2020 12:57

23. Dezember 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Test statt Tanz: Im "Theatro" ist jetzt ein Covid-19 Schnelltestzentrum


Mario Schneider, Betreiber des Theatro Club in Ulm, gibt nicht auf: Nach der coronabedingten Schließung des Clubs im Frühling, der coronabedingten Schließung des Barkollektives „Zirkel854“ in seiner Lokalität und der Schließung des „Super Markt! Warenhaus Mitte“, der nur sieben Tagen bis zum neuen Shutdown geöffnet hatte, ist in den großen Räumen der Innenstadt-Disco in der Hirschstraße nun das "Covid-19 Schnelltestzentrum" beheimatet. 

 In der Ulmer In-Discothek wird jetzt getestet statt getanzt: „Gemeinsam & Sicher in die Weihnachtsfeiertage sowie in das neue Jahr“ ist der Slogan rund um das neue "Covid-19 Schnelltestzentrum", das in Kooperation mit dem renomierten Labor Arminlabs aus Augsburg im Theatro Club seine Arbeit aufgenommen hat. Die gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen für Weihnachten und Neujahr gelten seit dem vergangenen Sonntag. Die teilweise große Verunsicherung bleibt. Hat man sich angesteckt? Kann man mit ruhigem Gewissen die Familie treffen“? "Dieser Frage kann man aus dem Wege gehen. Das Covid-19 Schnelltestzentrumneue bietet hier einen Ausweg", so Mario Schneider. Und so funktioniert es: Über die Homepage www.covid-schnelltestzentrum.de können Testwillige einen Termin reservieren. Um lange Warteschlangen zu vermeiden, sollte man pünktlich zum reservierten Termin erscheinen. Medizinisch ausgebildetes Fachpersonal mit Erfahrung wird einen Nasen-/Rachenabstrich entnehmen, danach können die Getesteten die Station verlassen. "Unter ärztlicher Aufsicht werden die Testergebnisse ausgewertet, die per E-Mail zugesant werden", erläutert Mario Schneider das Verfahren. Als Tests sind möglich: ein Schnelltest (ca. 30 Minuten) für 35 €uro, für einen Antikörper-Schnelltest / Fingerbluttest (ca. 15 bis 30 Minuten) für 35 Euro oder für den „Gold Standard", ein RT-PCR Test für 61,36 €uro. Das Ergebnis des PCR-Test liegt nach Angaben von Schneider innerhalb von 24 Stunden vor. Beim RT-PCR Test erhalten die Getesteten zusätzlich einen laborärztlich validierten Befund. Für Reisen ins Ausland ist dieser auch in Englisch verfügbar. Das Covid-19 Schnelltestzentrum" in der Ulmer Innenstadt öffnet am Dienstag um 14 Uhr.



Ulmer Pressedienst Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Zur Zeit gibt es keine weiteren Top-Events.

Tentschert quer
Jan 21

Freundin trotz Ausgangssperre besucht
Beamte des Einsatzzuges der Operative Ergänzungsdienste Neu-Ulm kontrollierten in der Nacht von 20. auf...weiterlesen


Jan 23

„Sichereres Versteck“ für eine Geburtstagsfeier
Am Freitagabend erhielt die Polizeiinspektion Illertissen einen Anruf aus Vöhringen. Der Anrufer teilte...weiterlesen


Jan 24

13 Personen feiern Party - Zwei Verletzte
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Polizeiinspektion Weißenhorn eine Ruhestörung durch...weiterlesen


Jan 17

80-jährige Frau durch rodelndes Kind schwer verletzt
Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich bereits am vergangenen Freitagnachmittag ein...weiterlesen


Jan 12

Corona-Ausbrüche und Todesfälle in weiteren Pflegeheimen
In den letzten Tagen erhielt das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis weitere Meldungen von...weiterlesen


Jan 21

Polizei löst Geburtstagsparty auf
 Gegen die Corona-Vorschriften verstießen am Mittwoch mehrere Feiernde in Ulm. weiterlesen


Jan 12

Acht Personen in einer Wohnung - Neun Personen in der Nacht unterwegs
Am Montagabend wurde der Polizei eine Ruhestörung in einem Mehrfamilienhaus in der Auer Straße in...weiterlesen


Jan 19

Frau zeigt Zunge und Mittelfinger
Ein 59-Jähriger befuhr am vergangenen Freitag gegen 14.30 Uhr mit seinem Pkw die Ringstraße, als er...weiterlesen



Tentschert quer

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben