ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 23.12.2020 12:57

23. Dezember 2020 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Test statt Tanz: Im "Theatro" ist jetzt ein Covid-19 Schnelltestzentrum


Mario Schneider, Betreiber des Theatro Club in Ulm, gibt nicht auf: Nach der coronabedingten Schließung des Clubs im Frühling, der coronabedingten Schließung des Barkollektives „Zirkel854“ in seiner Lokalität und der Schließung des „Super Markt! Warenhaus Mitte“, der nur sieben Tagen bis zum neuen Shutdown geöffnet hatte, ist in den großen Räumen der Innenstadt-Disco in der Hirschstraße nun das "Covid-19 Schnelltestzentrum" beheimatet. 

 In der Ulmer In-Discothek wird jetzt getestet statt getanzt: „Gemeinsam & Sicher in die Weihnachtsfeiertage sowie in das neue Jahr“ ist der Slogan rund um das neue "Covid-19 Schnelltestzentrum", das in Kooperation mit dem renomierten Labor Arminlabs aus Augsburg im Theatro Club seine Arbeit aufgenommen hat. Die gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen für Weihnachten und Neujahr gelten seit dem vergangenen Sonntag. Die teilweise große Verunsicherung bleibt. Hat man sich angesteckt? Kann man mit ruhigem Gewissen die Familie treffen“? "Dieser Frage kann man aus dem Wege gehen. Das Covid-19 Schnelltestzentrumneue bietet hier einen Ausweg", so Mario Schneider. Und so funktioniert es: Über die Homepage www.covid-schnelltestzentrum.de können Testwillige einen Termin reservieren. Um lange Warteschlangen zu vermeiden, sollte man pünktlich zum reservierten Termin erscheinen. Medizinisch ausgebildetes Fachpersonal mit Erfahrung wird einen Nasen-/Rachenabstrich entnehmen, danach können die Getesteten die Station verlassen. "Unter ärztlicher Aufsicht werden die Testergebnisse ausgewertet, die per E-Mail zugesant werden", erläutert Mario Schneider das Verfahren. Als Tests sind möglich: ein Schnelltest (ca. 30 Minuten) für 35 €uro, für einen Antikörper-Schnelltest / Fingerbluttest (ca. 15 bis 30 Minuten) für 35 Euro oder für den „Gold Standard", ein RT-PCR Test für 61,36 €uro. Das Ergebnis des PCR-Test liegt nach Angaben von Schneider innerhalb von 24 Stunden vor. Beim RT-PCR Test erhalten die Getesteten zusätzlich einen laborärztlich validierten Befund. Für Reisen ins Ausland ist dieser auch in Englisch verfügbar. Das Covid-19 Schnelltestzentrum" in der Ulmer Innenstadt öffnet am Dienstag um 14 Uhr.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Aug 04

Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Linienbus
 Tödliche Verletzungen hat ein 63-jähriger Autofahrer am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall im...weiterlesen


Aug 02

Großes Polizeiaufgebot in Ulm: 25 Querdenker demonstrieren nicht
Viele Passanten in Ulm haben sich am Montagnachmittag über viele Bereitschaftspolizisten in der...weiterlesen


Aug 01

Schwer verletzt durch verbotenes Wendemanöver
 Schwere Verletzungen erlitt am Montagvormittag eine 55-jährige Frau bei einem durch sie selbst...weiterlesen


Jul 31

Verdienter Sieg beim Ulmer Fischerstechen: "Kuhhirt" stoppt Höhenflug des "Schneiders von Ulm"
Der "Kuhhirt" hat das Ulmer Fischerstechen auf der Donau gewonnen. Die Ulmer Figur sicherte sich vor...weiterlesen


Aug 02

Hubschrauber landet auf Ulmer Münsterplatz
Mitten auf dem Ulmer Münsterplatz ist am Montagnachmittag ein Rettungshubschrauber gelandet.  weiterlesen


Aug 01

Sperrung der B 10 vor Ulm führt zu großem Stau
Die angekündigte Sperrung der Bundesstraße 10 vor Ulm in Richtung Süden hat am ersten Tag im...weiterlesen


Aug 05

26 Autos in Ulm ohne Luft – Täter womöglich Klimaaktivisten
Donnerstagnacht wurden bei 26 Autos in Ulm die Luft aus den Reifen entlassen. Notizen an den betroffenen...weiterlesen


Aug 06

Bub verletzt zurückgelassen
Am Freitag gegen 14:20 Uhr befuhr ein 14-Jähriger mit seinem Fahrrad den Radweg der Dornierstraße in...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben