ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.11.2018 12:52

9. November 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Lastwagen, Wohnmobil und Wohnwagen brennen aus


Ein Lastwagen, ein Wohnmobil und ein Wohnwagen wurden am Freitagmorgen in Ulm im Stadtteil Böfingen ein Raub der Flammen. Es entstand ein Schaden in Höhe von über 100 000 Euro.  
Text/Fotos: Thomas Heckmann

Kurz nach drei Uhr morgens wurden Anwohner im Stadtteil Böfingen durch mehrere laute Knalle geweckt, denn durch die Hitze des Feuers explodierten Fahrzeugreifen. Ein Lastwagen, ein Wohnmobil und ein Wohnwagen brannten beim Eintreffen der Feuerwehr bereits lichterloh. Rund 30 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen, ein Wohnwagen war aber bereits bis auf das Fahrgestell abgebrannt, auch vom Wohnmobil war nur noch das Fahrerhaus zu erkennen. Der Kühllaster, der neben dem Wohnwagen parkte, war auch nur noch ein Gerippe. Der Kriminaldauerdient der Kriminalpolizei war gemeinsam mit zahlreichen Streifenwagen vor Ort, um die Brandursache zu eremitteln. Augenscheinlich ging das Feuer von einem der zwei Freizeitfahrzeuge aus und griff auf die beiden anderen Fahrzeuge über. Eine Gasflasche in einem der Fahrzeuge brannte dabei auch aus, explodierte aber nicht, da das Sicherheitsventil funktionierte. Zur Sicherheit der Einsatzkräfte war zusätzlich ein Rettungswagen vor Ort, seine Besatzung musste aber nicht eingreifen. Angaben zur Schadenhöhe und zur Brandursache liegen noch nicht vor. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 12

200 Polizisten bei Drogen-Razzia in Neu-Ulmer Innenstadt im Einsatz
 Über zweihundert Polizisten waren am Freitagabend bei einer Drogen-Razzia in der Neu-Ulmer Innenstadt...weiterlesen


Jan 11

Schneechaos auf der A 8: 35 Kilometer Stau in der Nacht - Frau stirbt in ihrem Pkw
In der Nacht zum Donnerstag zwischen 20 und 5 Uhr staute der Verkehr auf der A 8 in Fahrtrichtung...weiterlesen


Jan 13

17-Jähriger nach Messerangriff gestorben
Am Samstag soll ein junger Mann einen Jugendlichen in Biberach getötet haben. Der 20-jährige Täter soll...weiterlesen


Jan 12

Nach Großrazzia in Neu-Ulm: Polizei nimmt sechs Männer fest
Wie bereits von ulm-news berichtet, wurde infolge der Durchsuchungen in der vergangenen Nacht eine nicht...weiterlesen


Jan 17

Kopfhörer auf und Ampel ignoriert – Schüler bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt
Mit Kopfhörern in den Ohren überquerte ein 15-Jähriger am Mittwochvormittag das Straßenbahngleis am...weiterlesen


Jan 07

Ziemlich dreist
Ziemlich dreist zeigte sich ein 21-Jähriger in der Nacht zum Samstag.  weiterlesen


Jan 05

Räuber entreißen Frau die Handtasche
Eine 29-jährige Frau ist am Freitagnachmittag in Ulm Opfer eines Raubes geworden.  weiterlesen


Jan 03

Blitzeis sorgt für Unfälle und Stau
Teilweise dauerte am Mittwochabend der Heimweg nach der Arbeit über eine Stunde länger: Zahlreiche...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben