ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.11.2018 12:52

9. November 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Lastwagen, Wohnmobil und Wohnwagen brennen aus


 schließen


Beschreibung: Ein Lastwagen, ein Wohnmobil und ein Wohnwagen wurden am Freitagmorgen in Ulm im Stadtteil Böfingen ein Raub der Flammen.

Lizenz: © copyright

Fotograf: Thomas Heckmann

Foto in Originalgröße

Lizenz: © copyright



Ein Lastwagen, ein Wohnmobil und ein Wohnwagen wurden am Freitagmorgen in Ulm im Stadtteil Böfingen ein Raub der Flammen. Es entstand ein Schaden in Höhe von über 100 000 Euro.  
Text/Fotos: Thomas Heckmann

Kurz nach drei Uhr morgens wurden Anwohner im Stadtteil Böfingen durch mehrere laute Knalle geweckt, denn durch die Hitze des Feuers explodierten Fahrzeugreifen. Ein Lastwagen, ein Wohnmobil und ein Wohnwagen brannten beim Eintreffen der Feuerwehr bereits lichterloh. Rund 30 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen, ein Wohnwagen war aber bereits bis auf das Fahrgestell abgebrannt, auch vom Wohnmobil war nur noch das Fahrerhaus zu erkennen. Der Kühllaster, der neben dem Wohnwagen parkte, war auch nur noch ein Gerippe. Der Kriminaldauerdient der Kriminalpolizei war gemeinsam mit zahlreichen Streifenwagen vor Ort, um die Brandursache zu eremitteln. Augenscheinlich ging das Feuer von einem der zwei Freizeitfahrzeuge aus und griff auf die beiden anderen Fahrzeuge über. Eine Gasflasche in einem der Fahrzeuge brannte dabei auch aus, explodierte aber nicht, da das Sicherheitsventil funktionierte. Zur Sicherheit der Einsatzkräfte war zusätzlich ein Rettungswagen vor Ort, seine Besatzung musste aber nicht eingreifen. Angaben zur Schadenhöhe und zur Brandursache liegen noch nicht vor. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Apr 11

Tote Frau auf der Autobahn
Wegen einer unbekannten toten Frau ist am Donnerstag die A 7 zwischen Heidenheim und Herbrechtingen für...weiterlesen


Apr 20

Mindestens 40 000 Euro Schaden nach Karambolage bei Hochzeitskorso mit 30 Fahrzeugen
Zu einem Auffahrunfall mit mehreren Autos einer Hochzeitsgesellschaft kam es am Freitagabend in Geislingen. weiterlesen


Apr 21

Sechs Verletzte bei Schlägereien in Ulmer Innenstadt
 Sechs Leichtverletzte sind das Ergebnis von zwei Schlägereien in der Nacht von Samstag auf Sonntag in...weiterlesen


Apr 13

Illegales Autorennen in Neu-Ulm gestoppt
In der Nacht auf Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm das laute Aufheulen...weiterlesen


Apr 15

Elinaki, Bootshaus und viele mehr: Bewegung in der Ulmer Gastronomie
In der Gastronomie in Ulm und Neu-Ulm ist derzeit viel in Bewegung. Ausgehen, trinken und essen sind nach...weiterlesen


Apr 20

Eindrucksvoll und berührend: Über 5000 Zuschauer verfolgen den 16. Via Crucis
Wohl deutlich mehr als 5000 Zuschauer - so viele wie noch nie bisher - begleiteten oder verfolgten an...weiterlesen


Apr 23

Großbrand bei Entsorgungsbetrieb in Ulm - Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro
Einen Schaden in Höhe von mindestens 250 000 Euro hat ein Großbrand am Dienstagmorgen in einem...weiterlesen


Apr 14

Betrunkener Fahrer versteckt sich unter Auto
Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Samstagabend in Ulm unter einem Auto versteckt.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben