ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.11.2018 12:52

9. November 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Lastwagen, Wohnmobil und Wohnwagen brennen aus


 schließen


Beschreibung: Ein Lastwagen, ein Wohnmobil und ein Wohnwagen wurden am Freitagmorgen in Ulm im Stadtteil Böfingen ein Raub der Flammen.

Lizenz: © copyright

Fotograf: Thomas Heckmann

Foto in Originalgröße

Lizenz: © copyright



Ein Lastwagen, ein Wohnmobil und ein Wohnwagen wurden am Freitagmorgen in Ulm im Stadtteil Böfingen ein Raub der Flammen. Es entstand ein Schaden in Höhe von über 100 000 Euro.  
Text/Fotos: Thomas Heckmann

Kurz nach drei Uhr morgens wurden Anwohner im Stadtteil Böfingen durch mehrere laute Knalle geweckt, denn durch die Hitze des Feuers explodierten Fahrzeugreifen. Ein Lastwagen, ein Wohnmobil und ein Wohnwagen brannten beim Eintreffen der Feuerwehr bereits lichterloh. Rund 30 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen, ein Wohnwagen war aber bereits bis auf das Fahrgestell abgebrannt, auch vom Wohnmobil war nur noch das Fahrerhaus zu erkennen. Der Kühllaster, der neben dem Wohnwagen parkte, war auch nur noch ein Gerippe. Der Kriminaldauerdient der Kriminalpolizei war gemeinsam mit zahlreichen Streifenwagen vor Ort, um die Brandursache zu eremitteln. Augenscheinlich ging das Feuer von einem der zwei Freizeitfahrzeuge aus und griff auf die beiden anderen Fahrzeuge über. Eine Gasflasche in einem der Fahrzeuge brannte dabei auch aus, explodierte aber nicht, da das Sicherheitsventil funktionierte. Zur Sicherheit der Einsatzkräfte war zusätzlich ein Rettungswagen vor Ort, seine Besatzung musste aber nicht eingreifen. Angaben zur Schadenhöhe und zur Brandursache liegen noch nicht vor. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jun 16

Geflüchteter Fahrer ermittelt -32-Jähriger räumt Beteiligung an tödlichem Unfall mit Fußgänger in Neu-Ulm ein
Der Fahrer, der am tödlichen Unfall am Sonntagmorgen in Neu-Ulm/Burlafingen beteiligt war, konnte von der...weiterlesen


Jun 16

20-jähriger in Burlafingen von Auto angefahren und tödlich verletzt - Fahrer flüchtet von Unfallstelle
Ein 20-jähriger Mann ist am Sonntagmorgen auf dem Heimweg vom Burlafinger Dorffest von einem Auto...weiterlesen


Jun 17

Tod eines 20-jährigen Fußgängers - Unfallfahrer alarmierte die Polizei
Nach dem tragischen Verkehrsunfall, bei dem in der Nacht auf Sonntag ein 20-jähriger Mann bei...weiterlesen


Jun 21

Tödlicher Unfall in Burlafingen: 20-Jähriger lag auf der Straße und wurde von Auto erfasst
Nach dem Verkehrsunfall vom 16. Juni,  bei dem ein 20-Jähriger Fußgänger bei Neu-Ulm/Burlafingen ums...weiterlesen


Jun 18

Zwei Kilo Kokain, Waffen und Bargeld sichergestellt - Vier Dealer in Haft
Einen regen Rauschgifthandel sollen vier Männer in Ulm betrieben haben, die seit dem Wochenende in Haft...weiterlesen


Jun 13

Überfall mit Machete, Messer und Baseball-Schläger - Polizei nimmt sechs Männer fest
Sechs mutmaßliche mit Machete, Messer, Baseball-Schläger und Softair-Pistole bewaffnete Räuber standen...weiterlesen


Jun 20

Schlägerei vor Discothek in Ulmer Innenstadt - Gäste und Türsteher geraten aneinander
Zu einer Schlägerei zwischen Gästen und Türstehern kam es am frühen Donnerstagmorgen vor einer...weiterlesen


Jun 22

Mit fast 200 km/h auf Landstraße unterwegs
Ein 30-jähriger Ford-Fahrer war auf der Landstraße bei Pfaffenhofen mit fast 200 km/h unterwegs.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben