ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 08.06.2018 17:37

8. Juni 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Klimainitiative „Ulm pflanzt Bäume“ gestartet - Bereits 5600 Bäume gespendet


 schließen


Beschreibung: Aktion Ulm pflanzt Bäume bei Klimatag in Ulm gestartet - Per Günther und Ronja Stein posieren für die Plakataktion: Stop talking, start planting

Fotograf: Ralf Grimminger

Foto in Originalgröße



Im Rahmen des Klimaschutztages ist am Freitag auf dem Hans-und-Sophie-Scholl-Platz die Klima-Initiative „Ulm pflanzt Bäume“ vorgestellt worden. Oberbürgermeister Gunter Czisch verprach im Rahmen der Veranstaltung, weitere Anstrengungen der Stadt in Richtung Klimaschutz und Klimaneutralität.  Einige Firmen und die Stadt haben bis Freitag bereits 5600 Bäume gespendet. Diese werden freilich nicht in Ulm gepflanzt, wo es genügend Baumbestand gibt, sondern weltweit in Gebieten mit wenigen Bäumen.  Der Oberbürgermeister pflanzte zusammen mit der 11-jährigen Klimabotschafterin Ronja Stein von Plant-for-the-Planet symbolisch  einen Baum in ein Hochbeet. 

„Ulm pflanzt Bäume“ ist eine Klima-Initiative von Plant-for-the-Planet, dem unw, den Ulmer Unternehmen pervormance international, Trivis und der Volksbank Ulm sowie der Stadt Ulm und der lokalen agenda ulm 21. Angefangen hat alles 2009 mit einem Schulreferat des damals 9-jährigen Felix Finkbeiner– heute ist Plant-for-the-Planet eine globale Kinder- und Jugend-Organisation, die mit 67 000 Kindern bereits 15 Milliarden Bäume auf der ganzen Welt gepflanzt hat, um den Klimawandel zu stoppen.
Im März war die Auftaktveranstaltung der „Trillion Trees Campaign“ in Monaco, die es schaffen soll 1000 Milliarden Bäume zu pflanzen, um das 2°-Ziel zu erreichen. Diese Zahl ist laut Klima-Experten mindestens notwendig, um den Klimawandel zumindest zu verlangsamen oder zu stoppen, damit unsere Kinder noch in einer Welt leben, wie wir sie lieben.
Das Ulmer Unternehmen pervormance international war in Monaco dabei und hat mit dem unw (Ulmer Initiativkreis nachhaltige Wirtschaftsentwicklung e. V.), der Firma Trivis und der Volksbank, den Basketballern von ratiopharm ulm sowie der Stadt Ulm und der lokalen agenda ulm 21 beschlossen, die Aktion zu unterstützen. 
Am Freitag nun unterschrieben Oberbürgermeister Gunter Czisch und Basktetballstar Per Günther, Teamkapitän von ratiopharm ulm zusammen mit den anwesenden Vetretern der unterstützenden Firmen die "Trillion Tree Declaration“ von Plant-for-the-Planet. OB Czisch versprach weitere weitere Anstrengungen der Stadt hinsichtlich Klimaschutz und Klimaneutralität.  Beratungen darüber, wie und ws die Stadt besser machen könne, würden demnächst im Gemeinderat beginnen. 
Einfach ist das Thema nicht. Beispielsweise rechnet die die Initiative "Ulm pflanzt Bäume" mit Kosten von einem Euro pro Baum, die Stadt Ulm dagegen mit Kosten von 1000 Euro pro Baum, weil die Verwaltung auch Pflegekosten für einen Baum einkalkuliert.  
Für die hohen Kosten ist aber die Pflanze selbst verantwortlich, die in Deutschland reglementiert ist. Bei der Aktion werden Bäume mit 1 Zentimeter Stammdurchmesser gespendet, also Setzlinge. In der Stadt werden in der Regel Bäume mit einem Durchschnitt von 7,16 Zentiemter gepflanzt. Bei einer Höhe von 6 bis 7 Meter. Was in der Stadt üblicherweise gepflanzt wird, sind schon funktionstüchtige Jungbäume.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 08

57 Jahre alte Frau in Bellenberg getötet - 35-jähriger Mann stellt sich der Polizei
Am Dienstag kam es in Bellenberg zu einem Tötungsdelikt. Ein tatverdächtiger 35-jähriger Mann, der eine...weiterlesen


Sep 11

26-Jähriger niedergeschlagen und beraubt
Am Samstagmorgen, gegen 02.30 Uhr, waren zwei Männer auf der Heimreise. Sie standen an der Haltestelle in...weiterlesen


Sep 16

Gefälschte Rechnungen: Ermittlungsverfahren gegen Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm
Im Zeitraum Mai bis Juli 2021 hatte ein 36-jähriger Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm mehrere gefälschte...weiterlesen


Sep 11

Stadt Ulm plant weitere drei Fußgängerzonen in der Innenstadt
Der Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung, Bau und Umwelt des Ulmer Gemeinderats hat Ende Juni einen...weiterlesen


Sep 07

Radler stirbt auf Tour
 Während einer Radtour ist am Dienstag bei Berghülen ein Mann verstorben.  weiterlesen


Sep 11

Mann schwer verletzt: Blutspur führt zum Fischerplätzle
Am Samstagmorgen, gegen 2 Uhr, wurden Polizisten zu einem verletzen Mann beim Metzgerturm in Ulm an der...weiterlesen


Sep 13

Blaubeurer Tor ohne Blaubeurer Ring?
 Für viele Autofahrer*innen wohl eine angenehme Vorstellung. Und genau dazu könnte es in einigen Jahren...weiterlesen


Sep 14

Annalena Baerbock wirbt vor 2000 Zuschauern in Ulm für grüne Politik
Die grüne Spitzenkandidatin Annalena Bearbock sprach am Dientsagmittag in Ulm auf dem Münsterplatz....weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben