ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ausstellungen

alle Nachrichten
Okt 16

Zwei Fotos – viele Perspektiven

Ein Ausflug führte einige Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch- Schule, Förderzentrum Illertissen-Weißenhorn  ins Landratsamt Neu-Ulm. Ziel war die Ausstellung im Foyer  des Landratsamts, in dem Bilder der Teilnehmerinnen und
Teilnehmer der Kunst AG ihrer Schule gezeigt wurden..  

weiterlesen »


Okt 13

Fahrgast verletzt sich leicht

Rettungskräfte brachten am Donnerstag eine 51-Jährige in Ulm in ein Krankenhaus. 

weiterlesen »


Okt 04

Installation von Silke Schwarz im Stadthaus Ulm enttarnt immer gleiche Betroffenheitssprache zur Katastrophe

"Geteiltes Leid ist halbes Leid". Das ist der Titel der Installation der in Berlin lebenden Ulmer Künstlerin Silke Schwarz, die bis zum 26. November im Stadthaus Ulm zu sehen ist. Die Installation wurde am Mittwochabend öffentlich in Ulm vorgestellt. 

weiterlesen »


Okt 01

Ausstellung im Stadthaus zeigt wilde Tiere in der Stadt in Holland, Japan und Deutschland

Die Ausstellung "Wilde Tiere in der Stadt" im Stadthaus Ulm ist am Freitagabend eröffnet worden. Die Ausstellung läuft bis zum 10. Dezember und zeigt  Fotografien der renommierten Fotografen Sam Hobson (Großbritannien), Yoko Ishii, Yoshinori Mizutani (beide aus Japan) und Florian Möllers (Deutschland).  Der Eintritt zur Ausstellung ist - wie immer - kostenlos.  

weiterlesen »


Sep 19

Ausstellung zum 100. Geburtstag des Ulmer Sammlers Kurt Deschler in der Sparkasse Neue Mitte

Am 18. September wäre der Ulmer Unternehmer und Kunstsammler Kurt Deschler 100 Jahre alt geworden.  Um den Menschen Kurt Deschler und seine große Sammlung zu würdigen, zeigen die Sparkasse Ulm und das Museum Ulm zwei sehenswerte Ausstellungen. Die Ausstellung ist bis zum 4. Dezember montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 16.30 Uhr sowie samstags von 8.30 bis 16 Uhr in der Sparkasse Neue Mitte zu sehen. Der Eintritt ist frei.

 

weiterlesen »


Sep 10

Stadthaus sucht Fotos von wilden Tieren in der Stadt

das Stadthaus Ulm eröffnet am 30. September eine weitere sehenswerte Ausstellung mit dem Titel "Wilde Tiere in der Stadt". Die Ausstellung zeigt bis 10. Dezember Wildtiere mitten in der Stadt. Begleitend dazu sucht das Stadthaus nun auch Beweisfotos von wilden Tieren hier im Ulmer oder Neu-Ulmer Stadtgebiet. An einer extra eingerichteten Wand werden dann diese Fotos präsentiert. 

weiterlesen »


Sep 09

Drachenkinder-Marmelade im Handel - 1 Euro pro Glas gehen an Charity-Aktion von Radio 7

Sie ist süß, strahlt in einem dunklen Rot, wiegt 450 Gramm, kostet 2,79 Euro und hat von der Idee bis zur Fertigstellung knapp sieben Monate gebraucht. Die Rede ist von der neuen Radio 7 Drachenkindermarmelade, die seit dieser Woche  in einer Auflage von 30.000 Gläsern bei rund 240 REWE-Märkten im Radio 7 Land verkauft wird.

weiterlesen »


Aug 22

10 000 Besucher in der Ausstellung "Herlinde Koelbl - mein Blick" im Stadthaus

Christa Kalischek und Gudrun Senftleben sind die 10 000 Besucherinnen in der große Ausstellung "Herlinde Koelbl - mein Blick" im Stadthaus Ulm. Die beiden Freundinnen aus Ehingen wurden am  Dienstag von der stellvertretenden Stadthausleiterin Dr. Sabine Presuhn überrascht, die den beiden Frauen den Bildband "Mein Blick" mit Fotografien von Herlinde Koelbl und einen Blumenstrauß überreichte. Die Werkschau läuft noch 17. September, der Eintritt ist frei. 

weiterlesen »


Aug 08

100. Geburtstag von Inge Aicher-Scholl - Stadt Ulm und das HfG-Archiv erinnern an die vh-Gründerin

Am 11. August 2017 jährt sich der Geburtstag von Inge Aicher-Scholl zum 100. Mal. 1917 in Ingersheim bei Crailsheim als ältestes von fünf Kindern zur Welt gekommen, zog die Familie im Jahre 1932 nach Ulm. Inge Aicher-Scholl ist die Schwester der hingerichteten NS-Widerstandskämpfer Hans und Sophie Scholl. Inge Aicher-Scholl ist auch die Gründerin der Ulmer Volkshochschule. 

weiterlesen »


Jul 15

Öffentliche Führung durch Herlinde Koelbl-Ausstellung im Stadthaus

Herlinde Koelbl ist einer der großen Namen der deutschen Fotografie. Fotos werden der großen Fotografin werden derzeit in einer großen Ausstellung im Stadthaus Ulm gezeigt. Am Donnerstag, 20. Juli, führt Elsa Schröttle durch die Werkschau der Fotografin. Beginn ist 17.30 Uhr, die Teilnahme kostet 3,50 € pro Person, Kinder: 1,50 € (ab dem 2. Kind einer Familie 0,50 €). Der Eintritt in die Ausstellung ist freii. 

weiterlesen »


Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 03

Bewegung in der Gastronomie: Walter Feucht übernimmt "Cafe W" - "Yamas" schließt im Herbst
In der Ulmer Gastronomie ist Bewegung: Das "Yamas" schließt am 20. Oktober , Betreiber Haris...weiterlesen


Aug 02

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen auf Teile eines menschlichen Skeletts
 Arbeiter haben am Donnerstag in Lonsee Teile eines menschlichen Skeletts im Bauschutt entdeckt. weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Jul 31

Wäschetrockner fängt Feuer -15 000 Euro Schaden - Haus nicht mehr bewohnbar
 Nicht mehr bewohnbar ist ein Einfamilienhaus in Oberdischingen nach einem Brand am Montag.  weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben