ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ausstellungen

alle Nachrichten
Dez 07

Buch „Nice Society“ über das Ulmer Kultlokal „Aquarium“ wieder erhältlich

Das lange Zeit vergriffene Buch „Nice Society“ von Ralf Grimminger über das legendäre Nachtlokal Aquarium in Ulm ist in einer Zweitauflage erschienen und ab sofort erhältlich. Von dem 120 Seiten starken, reich bebilderten Buch über „Drei Jahrzehnte Glitzer und Glamour“ in dem Kultlokal, in dem auch Queen-Sänger Freddie Mercury seinen Geburtstag feierte, wurden bereits 4000 Exemplare verkauft.

weiterlesen »


Dez 05

10 000. Besucherin in Ausstellung "Elegant & fabulös" im Stadthaus Ulm

Am Donnerstagmittag konnten Stadthaus-Leiterin Karla Nieraad und Projektleiter Dr. Raimund Kast mit Bernardette Koch  die 10.000ste Besucherin in der Ausstellung "Elegant & fabulös" mit Douglas Kirklands Porträts der zwei außergewöhnlichen Frauen Coco Chanel und Marilyn Monroe begrüßen.

weiterlesen »


Nov 29

Musikbands "Element of Crime" und "Saga" gastieren im Ulmer Zelt - Tickets für sieben Konzerte im Vorverkauf

Die Verantwortlichen des Ulmer Zelts haben erste Höhepunkte des Programms im nächsten Sommer bekanntgegeben. Für sieben Konzerte in der dann 34. Spielzeit des Ulmer Zelts gibt es ab Sonntag Tickets im Vorverkauf. 

weiterlesen »


Nov 28

Ausstellung im Kunstverein: Expressionistische Naturdarstellungen von Bernd Zimmer ziehen viele Kunstbegeisterte an

Mit Bernd Zimmer präsentiert der Kunstverein Ulm derzeit einen der bedeutendsten deutschen Künstlern der Gegenwart. Seit der Vernissage am 16. November kamen fast 500 Besucher, um sich die Ausstellung „REFLEX. Natur Holzschnitt usw.“ anzusehen. Drei der Werke wurden bereits am ersten Abend reserviert. Der Kunstverein Ulm beitet am 5. Dezember sowie am 12. Dezember  um 18 Uhr kostenlose öffentliche Führungen an, bei der die Besucher einen tieferen Einblick in Bernd Zimmers Kunst erhalten können. Die Ausstellung ist noch bis zum 11. Januar 2020 im Kunstverein zu sehen.

weiterlesen »


Nov 21

Wie aus Einstein Hitler wurde: Aktionskünstler FLATZ spricht über die Ausstellung "Hitler.Ein Hundeleben"

Der Aktionskünstler FLATZ war am Mittwoch zu Gast im Stadthaus Ulm und sprach im Rahmen eines Künslergesprächs über seine aktuelle Ausstellung "Hitler. Ein Hundeleben". Die Fragen stellte der Haller Kunsthistoriker Olaf Peters.  Die aufsehenerregende Ausstellung im Stadthaus endet am kommenden Sonntag, 24. November. 

weiterlesen »


Nov 16

Künstlerin Lisa Moll zu Gast im Langenauer "KulturBahnhof"

In Kooperation mit dem Künstlerhaus BBK Ulm und der Stadt Langenau hat der Lonetal Verein die zeitgenössischen Künstler Lisa Moll aus Stuttgart und Jürgen Mack aus Kusterdingen ausgewählt, die sich mit der eiszeitlichen Kunst auseinander setzen. Eine Ausstellung mit ihren Werken ist derzeit im Langenauer KulturBahnhof zu sehen.

weiterlesen »


Nov 06

Schauspielerin Hannelore Hoger zu Gast im Museum und in der kunsthalle weishaupt in Ulm

 Die Schauspielerin Hannelore Hoger ist am Freitag, 8. November, von 15 bis 16 Uhr, anläßlich der Ausstellung "Alexander Kluge - Die Macht der Musik" zu einer Signier- und Fragestunde zu Gast in der kunsthalle weishaupt und dem Museum Ulm.

weiterlesen »


Okt 18

Alle Sinne fordernd: Ausstellung "Alexander Kluge – Die Macht der Musik" in der kunsthalle weishaupt

Gemeinsam zeigen die kunsthalle weishaupt und das Museum Ulm bis zum 19. April 2020 die aufwendige Ausstellung "Die Macht der Musik – Die Oper: Tempel der Ernsthaftigkeit" von Alexander Kluge. „Ohne Musik wäre alles Leben ein Irrtum.“ Alexander Kluge, Jurist, literarischer Autor, Filmemacher und einer der einflussreichsten Vertreter des Neuen Deutschen Films, wählte dieses Zitat von Friedrich Nietzsche als Slogan seines mehrteiligen Ausstellungsprojektes, in dem sich alles um die Macht der Musik dreht. Die Ausstellung wird am Sonntag um 11 Uhr eröffnet. 

weiterlesen »


Okt 15

Ausstellungseröffnung "Alexander Kluge – Die Macht der Musik" in der kunsthalle weishaupt

Gemeinsam zeigen die kunsthalle weishaupt und das Museum Ulm vom 20. Oktober 2019 bis zum 19. April 2020 das Ausstellungsprojekt "Die Macht der Musik – Die Oper: Tempel der Ernsthaftigkeit" von Alexander Kluge. Die Ausstellung wird am Sonntag um 11 Uhr eröffnet. 

weiterlesen »


Okt 15

SPD beantragt Kultur-Flatrate für junge Leute

Die SPD-Fraktion in Ulm hat bei der Stadt für junge Leute eine Kultur-Flatrate beantragt.  

weiterlesen »


anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jul 05

Junggesellenabschied auf der Donau: 30-jähriger Mann ertrinkt bei Bootstour
Ein 30-jähriger Mann ist am Samstag in der Donau bei Obermarchtal ertrunken. Er war möglicherweise...weiterlesen


Jul 05

Handy am Steuer: Vier Verletzte und hoher Sachschaden nach Frontalzusammenstoß
Insgesamt vier Verletzte forderte ein Frontalzusammenstoß am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 10...weiterlesen


Jun 30

Polizei und Angehörige suchen Dr. Felipe Caycedo-Soler aus Ulm
Seit vergangenen Dienstag wird ein 39 Jahre alte Felipe Caycedo Soler aus Ulm  vermisst. Der Mann...weiterlesen


Jul 09

Fahrlehrer rastet aus
 Am Mittwoch gegen 17 Uhr kam es in der Kasernstraße in Neu-Ulm zu einem heftigen Streit zwischen einem...weiterlesen


Jul 07

27-jährige Frau in Bus erstochen - Tatverdächtiger Ex-Partner leistet erheblichen Widerstand bei Festnahme
Nach der Tötung seiner 27-jährigen Ex-Partnerin am Montagmittag in einem Linienbus in Obergünzburg...weiterlesen


Jul 03

Frontal gegen Lkw geschleudert - Junge Frau schwer verletzt
Eine Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag...weiterlesen


Jul 01

Keine Neuinfektion mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Keine bestätigte Neuinfektion im Vergleich zum Vortag gibt es im Landkreis Neu-Ulm. Aktuell sind zehn...weiterlesen


Jul 02

Junge Männer beleidigen und schlagen drei Frauen
Drei Frauen sind am Donnerstag von drei 17 und 18-Jährigen angegriffen worden. Dabei erlitten die Frauen...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben