ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.06.2024 11:16

14. Juni 2024 von Thomas Kießling
0 Kommentare

Naturschutzgesetz verbietet andauernde Fassadenbeleuchtungen


Seit über einem Jahr ist es hierzulande verboten, Fassaden „baulicher Anlagen“ - wie es im entsprechenden Naturschutzgesetz des Landes heißt - zu beleuchten. Darauf weist die Untere Naturschutzbehörde der Stadt Ulm hin.

Zwischen dem 1. April und dem 30. September des Jahres ist es nicht erlaubt, u.a. Privathäuser, Firmengebäude, aber auch Kirchen und öffentliche Gebäude rund um die Uhr anzustrahlen. Im Winterhalbjahr gilt das Verbot zwischen 22 und 6 Uhr. Ausnahmen können von der Unteren Naturschutzbehörde in Einzelfällen genehmigt werden. Das Verbot gilt generell nicht, wenn Sicherheitsgründe dagegensprechen.

Das Verbot dient dem Schutz der einheimischen Insekten, zu dem sich das Land Baden-Württemberg verpflichtet hat. "Licht zur falschen Zeit trägt zum Insektensterben bei. 50 Prozent der hier lebenden Insektenarten sind nachtaktiv. Sie werden vom Licht in riesigen Scharen angezogen, umfliegen die künstlichen Lichtquellen bis zur völligen Erschöpfung, oder geraten ins Innere der Strahler und verenden dort durch die Hitze oder weil sie nicht mehr rauskommen", erläutert Stefan Miltz, Abteilungsleiter Umweltrecht und Gewerbeaufsicht bei der Stadt, die Zusammenhänge. Außerdem führe die künstliche Beleuchtung dazu, dass das Verhalten der Insekten nicht mehr den natürlichen Zyklen entsprechene. All das schwäche die Insektenpopulationen zusätzlich "und gefährdet letztlich unsere Ökosysteme", sagt Miltz. Lichtverschmutzung, so der Fachbegriff, hat Auswirkungen auch auf Vögel, Fledermäuse, sogar Stadtbäume - und am Ende auch auf den Menschen.

Die Untere Naturschutzbehörde der Stadt Ulm weist daher auf die Einhaltung der Regelungen zur Fassadenbeleuchtung hin. Verstöße dagegen können zu Sanktionen, wie behördlicher Durchsetzung der Regelung, und auch Bußgeldern führen.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 02

Wäre Jesus Klimaaktivist? Klimaaktivisten bringen Banner am Ulmer Münster an
Am Dienstagmorgen kletterten drei Klimaaktivisten auf den Turm des Ulmer Münster, dem höchsten Kirchturm...weiterlesen


Jul 07

Mutter und Sohn attackieren 15-jährige schwangere Freundin
Eine schwangere 15-Jährige ist von ihrem gleichaltrigen Freund und dessen Mutter verprügelt worden. weiterlesen


Jul 04

Grüne Brücke in Neu-Ulm: Die Öffnungszeiten zur Durchquerung der Glacis Galerie ausgeweitet
Fußgänger und Radler können die Glacis Galerie über die sogenannte Grüne Brücke jetzt wieder länger...weiterlesen


Jul 04

TV-Stars Sebastian Bezzel und Simon Schwarz backen Zuckerbrot beim Ulmer Zuckerbäcker
Die langjährigen Freunde  Sebastian Bezzel  und  Simon Schwarz , bekannt aus den Eberhofer-Krimis,...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben