ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.06.2024 07:29

11. Juni 2024 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Grüne bleiben stärkste Kraft im Ulmer Gemeinderat - 17 Räte neu im Gremium


Nach der Gemeinderatswahl in Ulm sind die Grünen weiterhin knapp die stärkste Partei im Gremium. Den zweiten Platz belegt die CDU, Platz drei die SPD. 17 Frauen und Männer sind neu im Ulmer Gemeinderat. Das Endergebnis und die 40 Gewählten bei der Gemeinderatswahl 2024 standen am Montag erst um 23.20 Uhr fest.   

Bei der Gemeinderatswahl in Ulm am vergangenen Sonntag kamen die Grünen auf 19,81 Prozent gefolgt von der CDU mit 17,18 Prozent. Die SPD erzielte 15,03 Prozent. Vierte Kraft im künftigen Ulmer Gemeinderat ist die UWS mit 7,30 Prozent. Es folgen Freie Wähler Gemeinschaft mit 4,93 Prozent, FDP (4,24 Prozent), WWG (4,96 Prozent), UVL (4,67 Prozent), UfA (3,23 Prozent), Die Linke (3,18 Prozent), Piraten (1,32 Prozent), BLO (1,60 Prozent), AfD (5,13 Prozent), Tierschutzpartei (1,77 Prozent), KlimaListe (3,46 Prozent) und Junge Ulmer Liste mit 2,19 Prozent.     

Ingesamt gingen 52,127 Ulmerinnen und Ulmer zur Wahl, wahlberechtigt waren 91 430 Ulmerinnen und Ulmer. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 57,01 Prozent. 

Sitzverteilung im Ulmer Gemeinderat 

Der Ulmer Gemeinderat hat 40 Sitze. 17 Männer und Frauen sind neu im Ulmer Gemeinderat. Das wird vermutlich einige Zeit dauern, bis  der erst im vergangenen November gewählte  OB Martin Ansbacher, die Verwaltung und das jetzt neugewählte Gremium zu einer reibungslosen Zusammenarbeit finden werden.  Die Sitze  verteilen sich nach der Wahl vom

Sonntag wie folgt: Grüne (8 Sitze), die zwei Sitze gegenüber der Wahl 2019 einbüßten. CDU hat nun 7 Sitze, einen mehr als bei der Wahl 2019. Auch die SPD steigerte sich im einen Sitz auf nun 6 Sitze). Die weitere Sitzverteilung:  BLO (1 Sitz), FWG (2 Sitze), Junge Ulmer Liste (1 Sitz), Klimasliste BW (1 Sitz),  Tierschutzpartei (1 Sitz), UVL (2 Sitze), UWS (3 Sitze), UfA (1 Sitz), WWG (2 Sitze), FDP (2 Sitze), AfD (2 Sitze). 

Souveräne Stimmenkönigin insgesamt ist Lena Schwelling. Sie erhielt 29 617 Stimmen der Ulmerinnen und Ulmer. Hinter der grünen Stadträtin und Landesvorsitzenden platzieren sich Martin Rivoir (SPD) mit 27 596 Stimmen und Dr. Thomas Kienle (CDU) mit 25 262 Stimmen. Die Stadträtin und die beiden Stadträte sind die einzigen drei Kandidaten, die über der 20 000 Stimmen-Grenze sind. Bei der FWG erzielte Klaus Kopp mit 6957 Stimmen das beste Ergebnis, bei der UWS Norbert Nolle mit 11 751 Stimmen und bei der FDP Ralf Milde mit 8222 Stimmen. 
Die beiden gewählten AfD-Bewerber Daniel Rottmann (10 000) und Nicolas Brickenstein (10 000) sammelten beide jeweils über 10 000 Stimmen ein. 

Bei der CDU schaffte der Unternehmer und Club-Betreiber Mario Schneider mit 13 010 Stimmen als neuer Kandidat erstmals den Sprung in den Gemeinderat.  Auch der Club-Betreiber und Kulturmanager Samuel Rettig holte mit 6100 Stimmen für die BLO ein Direktmandat und ist ein neues Mitglied im Gremium.    

Der neu gewählte Ulmer Gemeinderat 

GRÜNE Schwelling, Lena Christin Direktmandat 29.617
GRÜNE Dr. Böker, Richard Direktmandat 18.284
GRÜNE Strelkowa, Yelizaveta Direktmandat 17.318
GRÜNE Schefler, Yvonne Direktmandat 16.106
GRÜNE Öner, Banu Cengiz Direktmandat 14.322
GRÜNE Räkel-Rehner, Sigrid Direktmandat 14.316
GRÜNE Emmerich-Mies, Julia Direktmandat 13.506
GRÜNE Metzger, Ulrich Direktmandat 12.974
CDU Dr. Kienle, Thomas Direktmandat 25.262
CDU Münch, Barbara Direktmandat 19.311
CDU Walter, Winfried Direktmandat 18.920
CDU Dr. Roth, Hans-Walter Direktmandat 14.948
CDU Röder, Brigitte Direktmandat 13.820
CDU Schneider, Mario Direktmandat 13.010
CDU Dr. Mattiesen, Bernd Direktmandat 10.823
SPD Rivoir, Martin Direktmandat 27.596
SPD Kühne, Dorothee Direktmandat 16.014
SPD Dr. Süslü, Haydar Direktmandat 14.457
SPD Veile-Selig, Heike Direktmandat 13.172
SPD Heusohn, Larissa Direktmandat 12.552
SPD Giannopoulos, Georgios Direktmandat 12.533
FWG Kopp, Klaus Direktmandat 6.957
FWG Baumholzer, Leo Direktmandat 5.849
UWS Nolle, Norbert Direktmandat 11.751
UWS Eichhorn, Reinhold Direktmandat 10.439
UWS Scheuter, Anngritt Direktmandat 6.439
FDP Milde, Ralf Direktmandat 8.222
FDP Wörz, Katja Direktmandat 5.504
WWG Stittrich, Wolfgang Direktmandat 5.665
WWG Kuntz, Reinhard Direktmandat 5.564
UVL Dr. Kochs, Gisela Direktmandat 5.590
UVL Bumann, Oliver Direktmandat 5.243
UfA Dr. Hartmann, Karin Direktmandat 6.106
DIE LINKE Glathe-Braun, Eva Maria Direktmandat 5.468
BLO Rettig, Samuel Direktmandat 6.160
AfD Rottmann, Daniel Direktmandat 12.557
AfD Brickenstein, Nicolas Direktmandat 12.373
Tierschutzpartei Röhm, Bastian Direktmandat 4.803
KlimalisteBW Brückner, Annemarie Direktmandat 6.067
Junge Ulmer Liste Schneider, Emilia Stella Direktmandat 6.889

Die Amtszeit des neu gewählten Gemeinderats beginnt direkt am Tag nach der Wahl. Der tatsächliche Amtsantritt der Stadträte erfolgt aber erst nach dem sogenannten Wahlprüfungsbescheid. Als Termin hierfür strebt die Stadt den 22. Juli an. Das ist der Schwörmontag. Am Ulmer Stadtfeiertag wird der neue Ulmer Gemeinderat im Rahmen der Schwörfeier vereidigt.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jun 01

Pegel von Iller und Donau steigen deutlich an
Die Pegel von Donau und Iller sind in der Nacht auf Samstag in Ulm und Neu-Ulm deutlich angestiegen....weiterlesen


Jun 13

Ex-Gastronom Paul Staffen in Brasilien verstorben
Paul Staffen , legendärer Gastronom in den 1980er und 1990er Jahren in Ulm, ist in Salvador in Brasilien...weiterlesen


Jun 09

Hagel fließt durch das Stadttor von Weißenhorn
Eine Gewitterzelle mit großen Hagelkörnern ist in mehreren Streifen über die Region gezogen und hat...weiterlesen


Jun 02

Weihung überflutet Unterdorf von Unterkirchberg
Während in Ulm und Neu-Ulm die Lage trotz der Hochwasser führenden Donau und Iller einigermaßen...weiterlesen


Jun 05

Schüler löst Großeinsatz aus
Eine bewaffnete Person an einer Schule ist am Mittwochmorgen der Polizei in Weißenhorn gemeldet...weiterlesen


Jun 04

Frau ertrinkt im Auto
Am Montagmittag ereignete sich in Rettenbach im Unterallgäu ein tragischer Unfall, bei dem eine...weiterlesen


Jun 03

Bruce Springsteen geht 2025 erneut auf Europa-Tour
Bruce Springsteen hat nach Problemen mit seiner Stimme vier Stadionkonzerte seiner aktuellen Konzerte...weiterlesen


Jun 05

Zwei Autos überschlagen sich auf A 8
Zwei Schwerverletzte und zwei zerstörte Autos sind die Folgen eines Verkehrsunfall am Montagabend auf der...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben