ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 20.12.2023 09:00

20. Dezember 2023 von Thomas Kießling
0 Kommentare

„Silent Night“-Tour 2024 mit Till Brönner in der Pauluskirche in Ulm


Als Deutschlands erfolgreichster Jazztrompeter der Geschichte hat Till Brönner sich längst in die Hall of Fame seines Genres gespielt. Seine Weihnachtstourneen sind mittlerweile Tradition und wie heißt es so schön: Mit Traditionen soll man nicht brechen. In sorgfältig ausgewählten Kirchen sorgt der sechsfache ECHO-Preisträger mit seiner „Silent Night“-Tour 2024 dafür, dass wir diese auch wirklich erfahren und genießen können, so auch am Donnerstag, 12. Dezember 2024, um 20 Uhr in Ulm in der Pauluskirche.

Till Brönner liebt die Adventszeit und Weihnachten. Wenn es draußen kälter wird und das Fest der Feste näher rückt, wächst leider oft auch der Stress und die Hektik. Umso mehr sehnen wir uns nach Ruhepolen, die uns ermöglichen, innezuhalten und uns fallen zu lassen.

 Nach bereits drei erfolgreichen Tourneen im Zeichen der schönsten Zeit des Jahres (2019, 2021 und 2023) wird Till Brönner auch 2024 mit einer feinen Auswahl der schönsten Advents- und Weihnachtslieder das Publikum in die richtige Stimmung bringen. Die „Silent Night“ mit viel Herz, Gefühl und Gänsehautmomenten – ein Konzertabend, der nicht still und trotzdem intim zu werden verspricht. Für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgen nicht nur Till und seine Band, sondern auch die exklusiven Locations, welche diesem besonderen Abend noch einen weiteren Erlebnismoment verleihen.

Till Brönner zählt seit vielen Jahrzehnten zu den erfolgreichsten nationalen Künstlern und gilt als Deutschlands unangefochtene Nummer Eins im Jazz. Sein erstes Album erschien vor mehr als 30 Jahren und setzte gleich zu Anfang eine entscheidende Wegmarke. Es folgten 17 weitere Studioalben und zahlreiche Auszeichnungen - darunter mehrfache Gold- und Platin-Awards. Nebenbei ist er auch noch Komponist, Arrangeur, Professor, Grenzgänger, Radiomoderator und Fotograf. Mit sechs ECHOS (und als erster Künstler in allen drei Kategorien: Klassik, Jazz und Pop) und einer GRAMMY-Nominierung zählt er ohne Zweifel zu einem der einflussreichsten Musiker seines Genres und darüber hinaus. 

Für Till Brönner ist „Silent Night“ etwas Besonderes, wie er selbst sagt: „Es löst ein besonders andächtiges Gefühl in mir aus, in einer Kirche zu konzertieren. In gewisser Weise ist es für mich die Wiege unserer Musik hierzulande, sei es die Orgel oder fulminantes Blech.“

Der Eventim-Presale für dieses Konzert hat soeben begonnen, allgemeiner Vorverkaufsstart ist am 21. Dezember. Karten gibt es bei den Geschäftsstellen der Tageszeitungen, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online auf www.provinztour.de.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 04

Grüne Brücke in Neu-Ulm: Die Öffnungszeiten zur Durchquerung der Glacis Galerie ausgeweitet
Fußgänger und Radler können die Glacis Galerie über die sogenannte Grüne Brücke jetzt wieder länger...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 02

Wäre Jesus Klimaaktivist? Klimaaktivisten bringen Banner am Ulmer Münster an
Am Dienstagmorgen kletterten drei Klimaaktivisten auf den Turm des Ulmer Münster, dem höchsten Kirchturm...weiterlesen


Jul 04

TV-Stars Sebastian Bezzel und Simon Schwarz backen Zuckerbrot beim Ulmer Zuckerbäcker
Die langjährigen Freunde  Sebastian Bezzel  und  Simon Schwarz , bekannt aus den Eberhofer-Krimis,...weiterlesen


Jul 07

Mutter und Sohn attackieren 15-jährige schwangere Freundin
Eine schwangere 15-Jährige ist von ihrem gleichaltrigen Freund und dessen Mutter verprügelt worden. weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben