ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 25.03.2023 09:00

25. März 2023 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Warnstreik am Montag: So sind die SWU-Linien betroffen


 schließen


Fotograf: Ralf Grimminger/Ulmer Pressedienst

Foto in Originalgröße



Ein von der Gewerkschaft ver.di ausgerufener Warnstreik bringt am Montag, den 27. März, Einschränkungen im Fahrplan der SWU-Linien mit sich. Betroffen sind SWU, RAB und RBA. 

Ein von der Gewerkschaft ver.di ausgerufener Warnstreik bringt am Montag, den 27. März 2023, Einschränkungen im Fahrplan der SWU-Linien mit sich. Voraussichtlich kommt es im SWU-Liniennetz zu nachfolgend aufgeführten Einschränkungen. Dadurch kann es unter Umständen auch bei den noch verkehrenden Fahrzeugen zu Verspätungen oder Ausfällen kommen. Die SWU empfiehlt allen Fahrgästen, sich kurz vor Fahrtantritt in der Echtzeitkarte der SWU auf echtzeit.swu.de zu informieren und die digitalen Anzeigetafeln an den Haltestellen zu beachten. Außerdem informieren die Stadtwerke aktuell über die Sozialen Medien.

Die Linien 1, 2, 5, 9, 13 und 14 entfallen vollständig.

Auf der Linie 4 findet nur die Fahrt um 07.12 Uhr ab Friedhof Wiblingen bis Willy-Brandt-Platz statt.

Auf der Linie 7 verkehren nur folgende Fahrten: 06.41 und 07.21 Uhr ab Ehinger Tor nach Jungingen sowie 07.13 und 15.53 Uhr von Jungingen zum Ehinger Tor.

Auf der Linie 10 entfallen folgende Fahrten: 05.15, 05.45, 06.15, 06.45, 07.45 und 08.15 Uhr ab Stadtwerke ins Donautal.

Auf der Linie 11 findet nur die Fahrt um 06.21 Uhr ab ZOB Ost statt.

Auf der Linie 15 entfallen die Fahrten um 07.43, 08.44 und 09.44 Uhr ab Willy-Brandt-Platz.

Auf der Linie E entfallen folgende Fahrten:

Die Linien 6, 8, 12, 16 und 17 verkehren ohne Einschränkungen.

 



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Nov 22

„Mathilde“ hängt am Haken
Für manche Menschen ist es nur ein alter Hubschrauber, der am Mittwochvormittag mit einem Tieflader am...weiterlesen


Nov 18

Erste Eindrücke von Wallstraßenbrücke und Blaubeurer Tor-Tunnel
Die neuen Visualisierungen von Wallstraßenbrücke und Blaubeurer Tor-Tunnel in Ulm  sind Auszüge aus...weiterlesen


Nov 29

Weg zur finanziellen Freiheit: Leitfaden über Investitionsmöglichkeiten und Plattformen
Investitionsmöglichkeiten gibt es viele, und die richtige Wahl hängt von den finanziellen Zielen, der...weiterlesen


Nov 22

Mehrfach überschlagen: Junger Autofahrer schwer verletzt
Schwer verletzt wurde am Mittwochmorgen ein 19-jähriger Autofahrer bei einem Unfall auf der Bundesstraße...weiterlesen


Nov 20

40-Jähriger Autofahrer kommt bei Frontalzusammenstoß ums Leben
Gegen 5.45 Uhr fuhr der 40-Jährige mit seinem Mercedes auf der L1230 von Türkheim in Richtung Nellingen. weiterlesen


Nov 26

Dicke Rauchwolken aus dem Ulmer Westringtunnel
Nur wenige Minuten nachdem am Samstagabend Rauch aus dem Ulmer Westringtunnel quoll, gab es schon die...weiterlesen


Nov 22

Unfall auf B 28: Auto schiebt Lastwagen vor sich her
Geradezu kurios war ein Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 28 auf Höhe des...weiterlesen


Nov 16

Kind angefahren und geflüchtet
 Am Mittwoch wurde ein Radfahrer in Blaustein bei einem Unfall verletzt. weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben