ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 25.03.2023 09:00

25. März 2023 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Warnstreik am Montag: So sind die SWU-Linien betroffen


 schließen


Fotograf: Ralf Grimminger/Ulmer Pressedienst

Foto in Originalgröße



Ein von der Gewerkschaft ver.di ausgerufener Warnstreik bringt am Montag, den 27. März, Einschränkungen im Fahrplan der SWU-Linien mit sich. Betroffen sind SWU, RAB und RBA. 

Ein von der Gewerkschaft ver.di ausgerufener Warnstreik bringt am Montag, den 27. März 2023, Einschränkungen im Fahrplan der SWU-Linien mit sich. Voraussichtlich kommt es im SWU-Liniennetz zu nachfolgend aufgeführten Einschränkungen. Dadurch kann es unter Umständen auch bei den noch verkehrenden Fahrzeugen zu Verspätungen oder Ausfällen kommen. Die SWU empfiehlt allen Fahrgästen, sich kurz vor Fahrtantritt in der Echtzeitkarte der SWU auf echtzeit.swu.de zu informieren und die digitalen Anzeigetafeln an den Haltestellen zu beachten. Außerdem informieren die Stadtwerke aktuell über die Sozialen Medien.

Die Linien 1, 2, 5, 9, 13 und 14 entfallen vollständig.

Auf der Linie 4 findet nur die Fahrt um 07.12 Uhr ab Friedhof Wiblingen bis Willy-Brandt-Platz statt.

Auf der Linie 7 verkehren nur folgende Fahrten: 06.41 und 07.21 Uhr ab Ehinger Tor nach Jungingen sowie 07.13 und 15.53 Uhr von Jungingen zum Ehinger Tor.

Auf der Linie 10 entfallen folgende Fahrten: 05.15, 05.45, 06.15, 06.45, 07.45 und 08.15 Uhr ab Stadtwerke ins Donautal.

Auf der Linie 11 findet nur die Fahrt um 06.21 Uhr ab ZOB Ost statt.

Auf der Linie 15 entfallen die Fahrten um 07.43, 08.44 und 09.44 Uhr ab Willy-Brandt-Platz.

Auf der Linie E entfallen folgende Fahrten:

Die Linien 6, 8, 12, 16 und 17 verkehren ohne Einschränkungen.

 



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Feb 27

Lehrer in Wiblingen niedergeschlagen - Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes
Am Montag, gegen 16 Uhr, wurde ein Mann von einem bislang unbekannten Täter im Benediktinerweg im Ulmer...weiterlesen


Feb 28

Richtfest für Erweiterungsbau des Anna-Essinger-Schulzentrums am Ulmer Kuhberg
Der Rohbau steht: Am Dienstag, 27. Februar,  konnte am Kuhberg Richtfest für den Erweiterungsbau der...weiterlesen


Feb 26

Stopp für Elterntaxis am Ulmer Schulzentrum St. Hildegard
Seit Montag ist die Kleine Zinglerstraße in Ulm direkt vor dem Schulzentrum St. Hildegard während der...weiterlesen


Feb 23

Tragischer Vermisstenfall: Säugling stirbt, Mutter in lebensbedrohlichem Zustand
Ein Säugling starb am Freitag im Krankenhaus. Die Mutter kam mit einem lebensbedrohlichen Zustand in...weiterlesen


Feb 19

Überfallen und ausgeraubt
 Am Sonntagmorgen ist ein 24-jähriger Mann vor dem Hauptbahnhof in Ulm überfallen und ausgeraubt...weiterlesen


Feb 23

Pure Zerstörungswut: Scheiben von 45 Autos in Ulm eingeschlagen
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch in Ulm an etwa 45 Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen....weiterlesen


Feb 20

Tödlicher Unfall auf Autobahn - Polizei sucht weiteres Unfallfahrzeug
 Bereits am 4. Februar in den frühen Morgenstunden starb einem Unfall bei Neu-Ulm auf der A 7,...weiterlesen


Feb 22

Rotorblatt abgebrochen
Am Donnerstagnachmittag ist aus noch ungeklärter Ursache ein Rotorblatt eines Windrades bei Temmenhausen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben