ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.07.2022 15:26

6. Juli 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

3000 Sportlerinnen beim Ulmer Frauenlauf am Start


Der Beurer Frauenlauf kehrt in die Ulmer Innenstadt zurück. Am Freitag, 8. Juli, gehen rund 3000 Läuferinnen aus Ulm, um Ulm und um Ulm herum wieder auf dem Münsterplatz an den Start. Der erste Lauf wird um 18.15 Uhr gestartet, die zwei Gruppe der Läuferinnen geht um 1945 Uhr auf die Strecke ums Münster. Der "Ratter High Heel Run" beginnt um 21 Uhr. 

Trotz Corona und der spürbaren Zurückhaltung gegenüber Großveranstaltungen wurde das Startplatz-Kontingent auch in diesem Jahr nahezu ausgeschöpft. Das Erfolgskonzept: Bei dem Sommerlauffest geht es nicht um schnelle Zeiten und den Wettkampf, sondern um das Gemeinschaftserlebnis und ums Runden sammeln. Zum Ansporn gibt es im Ziel pro gelaufene Runde entweder ein Glas Prosecco, ein Power Drink von Sovit oder in diesem Jahr zum ersten Mal eine Kugel Eis. Zusätzlich bekommt jede Teilnehmerin ein hochwertiges Funktionsshirt im Ehinger Schwarz Design aus recyceltem Material. Außerdem wartet im Ziel eine schöne Kolibri-Tasche mit tollen Überraschungen. Damit es auf der Strecke nicht zu eng wird, sind wieder zwei Starts angesetzt. Die ersten 1500 Teilnehmerinnen legen beim Ehinger Schwarz Lauf um 18.15 Uhr los. Für die restlichen Läuferinnen ist der Beginn für 19.45 Uhr beim Kolibri Lauf angesetzt. Der Rundkurs von ca. 1800 Metern schlängelt sich mitten durch die vielen kleinen Gassen in der Ulmer Innenstadt (siehe Karte oben). Die Frauen können die Runde innerhalb von einer Stunde beliebig oft laufen. Gestartet wird auf dem Münsterplatz. Fünf Bands werden für gute Musik an der Strecke sorgen: Auf dem Judenhof spielen Brassed Arts, im Frauengraben spielen Samba Pouco Louco und Gato Sorriso, in der Herrenkellergasse Matthias Rapp unplugged und bei der Münsterbauhütte Stay Naked. Freie Fahrt für Teilnehmerinnen und Helfer: Dank der Unterstützung der Partner des Klimaschutzprojektes „Cool Running“ können alle Teilnehmerinnen und alle Helfer kostenlos mit dem ÖPNV an und wieder abreisen. Als Fahrschein gilt die Startnummer mit dem gekennzeichneten Kombiticket.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 12

71-jähriger Unfallfahrer droht Polizisten in den Kopf zu schießen
Am Sonntagmittag wollte ein 71-jähriger Ulmer an einer Tankstelle in Nersingen tanken. weiterlesen


Sep 19

Tödlicher Unfall am Stauende: Transporter rast auf A 8 in Sattelzug
Tödliche Verletzungen erlitt ein 65-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Sep 13

Hund beißt Katze tot
Am Montagabend, gegen 19.45 Uhr, sprang ein freilaufender Hund in den Garten eines Hauses in der...weiterlesen


Sep 14

Bewaffnete Spezialkräfte holen Frau in Not aus Wohnung
 Nach dem Hilferuf einer Frau in Geislingen waren  am Mittwoch schwer bewaffnete Spezialkräfte der...weiterlesen


Sep 16

Betrunkener Vater sucht seinen Sohn
Am Donnerstagabend wurde ein 54-Jähriger bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm vorstellig, um seinen Sohn als...weiterlesen


Sep 12

Jugendlicher stürzt fünf Meter in die Tiefe
 Ein 15-Jähriger hat am Freitagnachmittag zusammen mit seinen gleichaltrigen Cousinen eine selbstgebaute...weiterlesen


Sep 21

Donaubad reduziert Energieverbrauch: Außenbecken und Eisfläche im Freien bleiben geschlossen
Auch im Donaubad Ulm/Neu-Ulm wird der Energie reduziert: So werden ab Oktober im Erlebnisbad das...weiterlesen


Sep 17

Dreister Dieb auf Büroparty beißt zu
 Ein ungeladener Gast bediente sich in der Nacht von Freitag auf Samstag an fremdem Eigentum.   weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben