ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 06.07.2022 15:26

6. Juli 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

3000 Sportlerinnen beim Ulmer Frauenlauf am Start


Der Beurer Frauenlauf kehrt in die Ulmer Innenstadt zurück. Am Freitag, 8. Juli, gehen rund 3000 Läuferinnen aus Ulm, um Ulm und um Ulm herum wieder auf dem Münsterplatz an den Start. Der erste Lauf wird um 18.15 Uhr gestartet, die zwei Gruppe der Läuferinnen geht um 1945 Uhr auf die Strecke ums Münster. Der "Ratter High Heel Run" beginnt um 21 Uhr. 

Trotz Corona und der spürbaren Zurückhaltung gegenüber Großveranstaltungen wurde das Startplatz-Kontingent auch in diesem Jahr nahezu ausgeschöpft. Das Erfolgskonzept: Bei dem Sommerlauffest geht es nicht um schnelle Zeiten und den Wettkampf, sondern um das Gemeinschaftserlebnis und ums Runden sammeln. Zum Ansporn gibt es im Ziel pro gelaufene Runde entweder ein Glas Prosecco, ein Power Drink von Sovit oder in diesem Jahr zum ersten Mal eine Kugel Eis. Zusätzlich bekommt jede Teilnehmerin ein hochwertiges Funktionsshirt im Ehinger Schwarz Design aus recyceltem Material. Außerdem wartet im Ziel eine schöne Kolibri-Tasche mit tollen Überraschungen. Damit es auf der Strecke nicht zu eng wird, sind wieder zwei Starts angesetzt. Die ersten 1500 Teilnehmerinnen legen beim Ehinger Schwarz Lauf um 18.15 Uhr los. Für die restlichen Läuferinnen ist der Beginn für 19.45 Uhr beim Kolibri Lauf angesetzt. Der Rundkurs von ca. 1800 Metern schlängelt sich mitten durch die vielen kleinen Gassen in der Ulmer Innenstadt (siehe Karte oben). Die Frauen können die Runde innerhalb von einer Stunde beliebig oft laufen. Gestartet wird auf dem Münsterplatz. Fünf Bands werden für gute Musik an der Strecke sorgen: Auf dem Judenhof spielen Brassed Arts, im Frauengraben spielen Samba Pouco Louco und Gato Sorriso, in der Herrenkellergasse Matthias Rapp unplugged und bei der Münsterbauhütte Stay Naked. Freie Fahrt für Teilnehmerinnen und Helfer: Dank der Unterstützung der Partner des Klimaschutzprojektes „Cool Running“ können alle Teilnehmerinnen und alle Helfer kostenlos mit dem ÖPNV an und wieder abreisen. Als Fahrschein gilt die Startnummer mit dem gekennzeichneten Kombiticket.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Dez 05

Messerangriff auf Schulweg: 14-jähriges Mädchen erliegt schweren Verletzungen
Eine 14-Jährige, die am Montagmorgen in Illerkirchberg von einem Mann unvermittelt und brutal angegriffen...weiterlesen


Dez 05

Tödliche Messerattacke in Oberkirchberg: Polizei nimmt 27-jährigen Mann fest
Nach einem Messerangriff auf zwei Schülerinnen am Montag im Illerkirchberger Ortsteil Oberkirchberg ist...weiterlesen


Dez 05

Nach Messerangriff in Oberkirchberg: Stadt Ulm sagt Beratungen in Ortsteilen über Unterbringung Geflüchteter ab
Nach der tödlichen Messerattacke auf zwei Mädchen am Montagmorgen in Oberkirchberg sagt die Stadt die...weiterlesen


Nov 26

Wieder schwerer Alkoholunfall in der Nacht
Nicht einmal vier Wochen nach dem tödlichen Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Neu-Ulm und Senden...weiterlesen


Dez 05

Brutaler Angriff: Mann verletzt Mädchen auf Schulweg schwer - SEK vor Ort
Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren sind am Montagmorgen von einem Mann im Illerkirchberger...weiterlesen


Dez 06

Verdächtiger schweigt nach Bluttat - Innenminister Strobl und türkischer Botschafter am Tatort in Oberkirchberg
Nach der schrecklichen Bluttat in Oberkircbberg befindet sich der mutmaßliche Täter in einer Klinik. Der...weiterlesen


Nov 29

Frau pinkelt an Synagoge in Ulm
Am Montag pinkelte eine Frau in den Eingangsbereich der Ulmer Synagoge. Und das am helllichten Tag. weiterlesen


Dez 05

Flüchtender 26-Jähriger verursacht mehrere Unfälle - Polizist schießt auf Auto
Eine folgenschwere Unfallserie in Ulm hat ein flüchtender Autofahrer am Sonntag  in Ulm verursacht. Ein...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben