ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 26.05.2022 18:04

26. Mai 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Von der TSG Hoffenheim zum SSV Ulm 1846: Spatzen verpflichten Andreas Ludwig


 schließen


Beschreibung: Andreas Ludwig wechselt von Hoffenheim nach Ulm.

Fotograf: SSV Ulm 1846 Fu0ball

Foto in Originalgröße



Der SSV Ulm 1846 Fußball hat den offensiven Mittelfeldspieler Andreas Ludwig verpflichtet. Der 31-Jährige kommt von der TSG Hoffenheim und erhält beim Regionalligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025. 

Mit Andreas Ludwig gewinnt der SSV nicht nur einen gebürtigen Ulmer sondern auch einen erfahrenen Spieler hinzu. Der 31-jährige durchlief in seiner Jugend die Nachwuchsmannschaften der Spatzen und war dann u.a. für die TSG Hoffenheim, den 1. FC Heidenheim, 1860 München und den FC Utrecht in der Niederländischen Eredivisie unter Erik ten Haag aktiv. Zuletzt stand der offensive Mittelfeldspieler wieder bei der zweiten Mannschaft TSG als Kapitän unter Vertrag, dort bestritt er in dieser Saison 21 Spiele, erzielte zwei Tore und bereitet fünf weitere vor. Andreas Ludwig erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2025.
 „Ich freue mich riesig nach Ulm zurückkehren. Hier, wo alles begann, schließt sich nun ein Kreis für mich. Ich bin unfassbar motiviert und freue mich auf die neue Herausforderung. Ich kann es kaum erwarten, bis es wieder losgeht", erklärte Andreas Ludwig nach der Vertragsunterzeichnung und fügte hinzu: "Trotz des bitteren Saison-Endspurts haben alle, der Verein, das Team und die Fans einen super Job gemacht. Ihr habt gezeigt, was mit Teamspirit und Siegeswille möglich ist. Lasst uns diese Euphorie mit in die neue Runde nehmen!“.
SSV-Sportgeschäftsführer Markus Thiele sagte: "Andreas Ludwig kommt nicht nur besonders viel Erfahrung sondern auch einen echten Ulmer wieder zum Verein. Er hat in diversen Ligen gezeigt was er kann, nun freuen wir uns sehr, dass er wieder das SSV-Trikot tragen wird."



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jan 28

Fremde Frau im Bett - Mann ruft Polizei um Hilfe
 Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, meldete sich ein 56-jähriger Mann bei der Polizei. Er hatte eine fremde...weiterlesen


Feb 07

Nach Großbrand bei Autozulieferer Burgmaier in Allmendingen: Landrat Scheffold dankt Einsatzkräften
"Ich wünsche den Firmeninhabern und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Kraft für die kommenden...weiterlesen


Jan 30

30-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt
Am Montagmorgen kam ein 30-Jähriger bei Blaubeuren mit seinem Auto von der Straße ab und überschlug...weiterlesen


Jan 24

17-jähriger Gliedvorzeiger belästigt 78 Jahre alte Frau in Neu-Ulm
Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über einen Gliedvorzeiger ein. weiterlesen


Jan 27

Liebesbetrug: Polizei nimmt 27-jährige Frau in Neu-Ulm fest
Über mehrere Wochen führte ein 28-Jähriger aus Neu-Ulm eine Internet-Beziehung zu seiner vermeintlichen...weiterlesen


Feb 08

Brutaler Angriff in Ulmer Innenstadt: Vier Männer verletzten 25-jährigen Polizisten schwer
Ein 25-Jähriger ist bei einem brutalen Angriff in der Nacht zum Mittwoch in Ulm lebensgefährlich am Kopf...weiterlesen


Jan 29

Mehrere Verletzte: Jugendbande greift Passanten in Innenstadt an
In der Nacht von Samstag auf Sonntag war in der Biberacher Innenstadt eine Gruppe Jugendlicher und junger...weiterlesen


Jan 27

B 10 in Ulm: Einschränkungen an den Auf- und Abfahrten
 Der Zustand der Wallstraßenbrücke in Ulm bereitet den Prüfingenieuren Kummer und daher verlangen sie...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben