ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 26.05.2022 18:04

26. Mai 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Von der TSG Hoffenheim zum SSV Ulm 1846: Spatzen verpflichten Andreas Ludwig


 schließen


Beschreibung: Andreas Ludwig wechselt von Hoffenheim nach Ulm.

Fotograf: SSV Ulm 1846 Fu0ball

Foto in Originalgröße



Der SSV Ulm 1846 Fußball hat den offensiven Mittelfeldspieler Andreas Ludwig verpflichtet. Der 31-Jährige kommt von der TSG Hoffenheim und erhält beim Regionalligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025. 

Mit Andreas Ludwig gewinnt der SSV nicht nur einen gebürtigen Ulmer sondern auch einen erfahrenen Spieler hinzu. Der 31-jährige durchlief in seiner Jugend die Nachwuchsmannschaften der Spatzen und war dann u.a. für die TSG Hoffenheim, den 1. FC Heidenheim, 1860 München und den FC Utrecht in der Niederländischen Eredivisie unter Erik ten Haag aktiv. Zuletzt stand der offensive Mittelfeldspieler wieder bei der zweiten Mannschaft TSG als Kapitän unter Vertrag, dort bestritt er in dieser Saison 21 Spiele, erzielte zwei Tore und bereitet fünf weitere vor. Andreas Ludwig erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2025.
 „Ich freue mich riesig nach Ulm zurückkehren. Hier, wo alles begann, schließt sich nun ein Kreis für mich. Ich bin unfassbar motiviert und freue mich auf die neue Herausforderung. Ich kann es kaum erwarten, bis es wieder losgeht", erklärte Andreas Ludwig nach der Vertragsunterzeichnung und fügte hinzu: "Trotz des bitteren Saison-Endspurts haben alle, der Verein, das Team und die Fans einen super Job gemacht. Ihr habt gezeigt, was mit Teamspirit und Siegeswille möglich ist. Lasst uns diese Euphorie mit in die neue Runde nehmen!“.
SSV-Sportgeschäftsführer Markus Thiele sagte: "Andreas Ludwig kommt nicht nur besonders viel Erfahrung sondern auch einen echten Ulmer wieder zum Verein. Er hat in diversen Ligen gezeigt was er kann, nun freuen wir uns sehr, dass er wieder das SSV-Trikot tragen wird."



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Feb 27

Lehrer in Wiblingen niedergeschlagen - Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes
Am Montag, gegen 16 Uhr, wurde ein Mann von einem bislang unbekannten Täter im Benediktinerweg im Ulmer...weiterlesen


Feb 28

Richtfest für Erweiterungsbau des Anna-Essinger-Schulzentrums am Ulmer Kuhberg
Der Rohbau steht: Am Dienstag, 27. Februar,  konnte am Kuhberg Richtfest für den Erweiterungsbau der...weiterlesen


Feb 26

Stopp für Elterntaxis am Ulmer Schulzentrum St. Hildegard
Seit Montag ist die Kleine Zinglerstraße in Ulm direkt vor dem Schulzentrum St. Hildegard während der...weiterlesen


Feb 23

Tragischer Vermisstenfall: Säugling stirbt, Mutter in lebensbedrohlichem Zustand
Ein Säugling starb am Freitag im Krankenhaus. Die Mutter kam mit einem lebensbedrohlichen Zustand in...weiterlesen


Feb 19

Überfallen und ausgeraubt
 Am Sonntagmorgen ist ein 24-jähriger Mann vor dem Hauptbahnhof in Ulm überfallen und ausgeraubt...weiterlesen


Feb 23

Pure Zerstörungswut: Scheiben von 45 Autos in Ulm eingeschlagen
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch in Ulm an etwa 45 Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen....weiterlesen


Feb 20

Tödlicher Unfall auf Autobahn - Polizei sucht weiteres Unfallfahrzeug
 Bereits am 4. Februar in den frühen Morgenstunden starb einem Unfall bei Neu-Ulm auf der A 7,...weiterlesen


Feb 22

Rotorblatt abgebrochen
Am Donnerstagnachmittag ist aus noch ungeklärter Ursache ein Rotorblatt eines Windrades bei Temmenhausen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben