ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.01.2022 09:51

13. Januar 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Neu-Ulmer Orchideentage abgesagt


 schließen


Beschreibung: Die vom 9. bis 11. Februar geplanten 21. Neu-Ulmer Orchideentage finden nicht statt.

Fotograf: Stadt Neu-Ulm

Foto in Originalgröße



Die vom 11. bis 13. Februar geplanten 21. Neu-Ulmer Orchideentage finden nicht statt. 2024 soll die internationale Blumenschau wieder stattfinden. Das teilt die Stadt Neu-Ulm mit.  

Aufgrund der aktuellen Situation haben sich die Stadt Neu-Ulm und die Deutsche Orchideen Gesellschaft (DOG) gemeinsam darauf verständigt, die international bekannte Blumenschau in der Donaustadt in diesem Jahr abzusagen. Die nächsten Orchideentage sollen turnusmäßig im Jahr 2024 im Edwin- Schaff-Haus stattfinden. Neu-Ulms Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger und der Präsident der Deutschen Orchideengesellschaft (DOG), Bernd Treder, haben schweren Herzens entschieden, die Reißleine für die 21. Neu-Ulmer Orchideentage zu ziehen. „Wir haben bis zuletzt gehofft, dass die Orchideentage Anfang Februar stattfinden können. Doch in der aktuellen Situation mit täglich steigenden Inzidenzen ist es aus unserer Sicht nicht angebracht, eine Blumenschau zu organisieren, zu der in der Regel mehrere tausend Besucherinnen und Besucher in unsere Stadt kommen“, so Oberbürgermeisterin Albsteiger. Auch wenn die Absage für dieses Jahr schmerzt, so blicken die Stadt und die Deutsche Orchideengesellschaft positiv in die Zukunft. Die Gesellschaft unter Präsident Treder plant die nächste Schau für Februar 2024 in Neu-Ulm. Dann Pressemitteilung hoffentlich unter normalen Bedingungen und ohne Corona- Einschränkungen. Eintrittskarten, die bereits für die Orchideentage 2022 erworben wurden, können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 08

Platzverweis für Ex-Stadtrat bei erneutem "Spaziergang" von Demonstranten durch Ulmer Innenstadt
Etwas mehr als 200 angeblich spontan spazierende Demonstranten sind auch an diesem Freitag - begleitet von...weiterlesen


Mai 14

"Ich fühle mich bedroht!" - "Spaziergänger" brüllen Parolen vor Haus von Ulmer Ex-Stadtrat Peter Langer
Am Freitagabend hat - wie seit fünf Monaten - eine nicht angemeldete Demonstration von Kritikern der...weiterlesen


Mai 13

Mutter schlägt zweijährigen Sohn
Dank aufmerksamer Zeugen ist eine 40-jährige Frau am Donnerstag in Ulm ermittelt worden. Die 40-Jährige...weiterlesen


Mai 19

Heiratsantrag unterm Eiffelturm in Ulm
Auch das geht in Ulm: Statt in Paris gab es einen Hochzeitsantrag unterm Eiffelturm in der Münsterstadt  weiterlesen


Mai 09

Schlägerei mit 40 Beteiligten am Hauptbahnhof Ulm
Am vergangenen Samstag ist es am Ulmer Hauptbahnhof zu einer Schlägerei zwischen circa 40 Personen...weiterlesen


Mai 06

Organisierter Drogenring gesprengt: Acht Tatverdächtige in Haft, 44 Durchsuchungen, 37 Kilo Rauschgift beschlagnahmt
Seit November 2021 führt die Staatsanwaltschaft Kempten in enger Zusammenarbeit mit der KPI Kempten ein...weiterlesen


Mai 09

Heimwerker bohrt Gasleitung an
Gasgeruch ließ am Montagvormittag die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Neu-Ulmer Innenstadt...weiterlesen


Mai 13

Ulmer Polizeipräsident hält Platzverweis für Ex-Stadtrat bei Querdenker-Demo für gerechtfertigt
"Es bestand kein Anlass, Platzverweise gegen Versammlungsteilnehmende auszusprechen". Das teilte der Ulmer...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben