ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 24.11.2021 18:27

24. November 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Der handgefertigte Verlobungsring: Warum entscheiden sich immer mehr Paare für diese Variante?


Handgefertigte Verlobungsringe aus Deutschland sind bei Paaren derzeit mehr als beliebt. Für viele Liebenden soll das Symbol ihrer Verbundenheit etwas ganz Besonderes sein und somit bietet sich ein ganz individuelles Schmuckstück an, welches die Kraft der Liebe unterstreicht.

Handgefertigte Verlobungsringe: Wie findet man den richtigen Ring?

Entscheidet man sich für einen individuellen Ring, so möchte man den Wert der Liebe auch nach außen zeigen und verdeutlichen, dass die Verlobung eine hohe Wertigkeit hat. Diese Wertigkeit kann kein Ring von der Stange vorweisen und somit macht man sich über das Symbol der Bindung viele Gedanken. Wichtig ist, dass sich beide Ringträger wohlfühlen und Material, Farbe, Design und eventuelle Edelsteine auch zum Paar passen. Ein Verlobungsring soll nicht nur bei besonderen Anlässen getragen werden und somit sollte man auch auf einen gewissen Tragekomfort achten, um kein lästiges und unbequemes Schmuckstück am Finger zu tragen. Bombierte Ringe sind beispielsweise auf der Innenseite leicht abgerundet und erhöhen spürbar den Tragekomfort. Der Ring lässt sich durch die Rundung auch besser vom Finger entfernen. Natürlich sind bei handgefertigten Verlobungsringen auch andere Ringprofile möglich. Aus diesem Grund sollte man auf den Tragekomfort achten, da ein Verlobungsring kein Schmuckstück ist, was man öfter wechseln sollte.

Was ist beim Kauf eines Verlobungsringes zu beachten?

Eine grundlegende Fragestellung beim Kauf eines Verlobungsringes ist, welches Material am besten zu den Trägern passt. Das Material entscheidet über die Farbe, die Eigenschaften und natürlich auch über den Preis. Im Internet lassen sich leicht handgefertigte Verlobungsringe aus Deutschland finden. Händlerseiten wie verlobungsring.de sind auf handgefertigte Verlobungsringe spezialisiert und bieten eine große Auswahl an Designs, Farben und natürlich auch Preiskategorien.

Welche Materialien bieten sich beim Verlobungsring an?

Ein Verlobungsring aus Gelbgold ist natürlich ein Klassiker und Gold spielt in der Schmuckbranche schon immer eine große Rolle. Ein handgefertigter Verlobungsring kommt besonders bei einem etwas dunkleren Teint sehr gut zur Geltung. Viele Paare entscheiden sich gerne für einen Ring aus Rotgold. Die Farbgebung entwickelt sich aus einem Mischverhältnis aus Kupfer und Feingold, welches noch mit Silber oder Palladium versetzt werden kann. Der rötliche Farbton gibt dem Ring eine individuelle und moderne Note und bietet sich für Paare mit einem helleren Teint an.
Entscheidet man sich für Weißgold, so erwirbt man einen Verlobungsring, welcher mit Feingold, Silber oder Palladium gemischt wird. Möchte man den Ring mit einem Diamanten aufwerten, so bietet sich dieses Material an, da die Farbgebung das Funkeln des Steines besonders hervorhebt. Besonders Allergiker schwören auf Verlobungsringe aus Platin.
Die grau-weißen Ringe heben sich ein wenig von den klassischen Schmuckstücken ab und gelten als besonders widerstandsfähig und abriebsicher. Da Platin besonders rein ist, sind Hautirritationen eher selten und somit findet auch der Allergiker einen passenden Ring, der die Liebe beeindruckend unterstreicht. Verlobungsringe aus Silber sind überaus beliebt, wenn der handgefertigte Ring zwar individuell sein soll, aber die Trauung recht bald bevorsteht. In diesem Fall kann man den Geldbeutel ein wenig schonen und zu dieser Variante greifen.

Verlobungsringe: Sind sie noch zeitgemäß?

Diese Frage kommt eigentlich nie auf, da Liebe immer zeitgemäß ist und ein Verlobungsring das Symbol einer tiefen Bindung darstellt. Man kann Liebe nicht besser zeigen und deshalb liegen individuelle, handgefertigte Verlobungsringe immer im Trend.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jan 14

Verkehrschaos in Ulm wegen Spurwechsel
Stundenlanger Stau in Ulm war am Freitagnachmittag die Folge eines missglückten Spurwechsels auf der...weiterlesen


Jan 11

Brutaler Angriff am Ulmer Hauptbahnhof: Drei Männer verletzten junge Frau durch Tritte
Mehrere Tatverdächtige haben am Montagabend eine 20-Jährige am Ulmer Hauptbahnhof angegriffen und durch...weiterlesen


Jan 14

"Spaziergänger" legen Verkehr in Ulm und Neu-Ulm lahm - 800 Impfbefürworter auf dem Münsterplatz
Erneut haben am Freitagabend mehrere hundert Impfgegner und Kritiker der Corona-Maßnahmen in Ulm und...weiterlesen


Jan 11

Tod eines Kindes im Schwimmbad: Ermittlungen gegen Notärztin und Aufsichtsperson
Mitte Dezember 2021 verstarb ein 5-jähriger Junge, der an einem Wasserorientierungskurs im Hallenbad von...weiterlesen


Jan 07

Flammen schlagen plötzlich aus der Fahrbahn
 Ein dumpfes Grollen und ein bisschen Rauch steigt am Freitagvormittag aus der Fahrbahn der Tomerdinger...weiterlesen


Jan 06

"Das Niveau wird immer abgründiger" - Dekan Gohl erhält nach Impfaktion im Ulmer Münster anonyme Schreiben
Der Ulmer Dekan Ernst-Wilhelm Gohl erhält nach einer erfolgreichen Impfaktion kürzlich im Ulmer...weiterlesen


Jan 08

SPD kritisiert Stadt Ulm: Nicht nachvollziehbar, dass Verhalten bei "Spaziergängen" toleriert wird
Erneut haben rund 2500 Menschen gegen Impfen, Impfpflicht und Corona-Maßnahmen sowie "für Freiheit" und...weiterlesen


Jan 09

An der Zapfsäule eingeschlafen
 Einem Tankstellenmitarbeiter fiel am Samstag, gegen 5 Uhr, ein Auto auf, der längere Zeit an einer...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben