ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 24.11.2021 18:27

24. November 2021 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Der handgefertigte Verlobungsring: Warum entscheiden sich immer mehr Paare für diese Variante?


 schließen


Foto in Originalgröße



Handgefertigte Verlobungsringe aus Deutschland sind bei Paaren derzeit mehr als beliebt. Für viele Liebenden soll das Symbol ihrer Verbundenheit etwas ganz Besonderes sein und somit bietet sich ein ganz individuelles Schmuckstück an, welches die Kraft der Liebe unterstreicht.

Handgefertigte Verlobungsringe: Wie findet man den richtigen Ring?

Entscheidet man sich für einen individuellen Ring, so möchte man den Wert der Liebe auch nach außen zeigen und verdeutlichen, dass die Verlobung eine hohe Wertigkeit hat. Diese Wertigkeit kann kein Ring von der Stange vorweisen und somit macht man sich über das Symbol der Bindung viele Gedanken. Wichtig ist, dass sich beide Ringträger wohlfühlen und Material, Farbe, Design und eventuelle Edelsteine auch zum Paar passen. Ein Verlobungsring soll nicht nur bei besonderen Anlässen getragen werden und somit sollte man auch auf einen gewissen Tragekomfort achten, um kein lästiges und unbequemes Schmuckstück am Finger zu tragen. Bombierte Ringe sind beispielsweise auf der Innenseite leicht abgerundet und erhöhen spürbar den Tragekomfort. Der Ring lässt sich durch die Rundung auch besser vom Finger entfernen. Natürlich sind bei handgefertigten Verlobungsringen auch andere Ringprofile möglich. Aus diesem Grund sollte man auf den Tragekomfort achten, da ein Verlobungsring kein Schmuckstück ist, was man öfter wechseln sollte.

Was ist beim Kauf eines Verlobungsringes zu beachten?

Eine grundlegende Fragestellung beim Kauf eines Verlobungsringes ist, welches Material am besten zu den Trägern passt. Das Material entscheidet über die Farbe, die Eigenschaften und natürlich auch über den Preis. Im Internet lassen sich leicht handgefertigte Verlobungsringe aus Deutschland finden. Händlerseiten wie verlobungsring.de sind auf handgefertigte Verlobungsringe spezialisiert und bieten eine große Auswahl an Designs, Farben und natürlich auch Preiskategorien.

Welche Materialien bieten sich beim Verlobungsring an?

Ein Verlobungsring aus Gelbgold ist natürlich ein Klassiker und Gold spielt in der Schmuckbranche schon immer eine große Rolle. Ein handgefertigter Verlobungsring kommt besonders bei einem etwas dunkleren Teint sehr gut zur Geltung. Viele Paare entscheiden sich gerne für einen Ring aus Rotgold. Die Farbgebung entwickelt sich aus einem Mischverhältnis aus Kupfer und Feingold, welches noch mit Silber oder Palladium versetzt werden kann. Der rötliche Farbton gibt dem Ring eine individuelle und moderne Note und bietet sich für Paare mit einem helleren Teint an.
Entscheidet man sich für Weißgold, so erwirbt man einen Verlobungsring, welcher mit Feingold, Silber oder Palladium gemischt wird. Möchte man den Ring mit einem Diamanten aufwerten, so bietet sich dieses Material an, da die Farbgebung das Funkeln des Steines besonders hervorhebt. Besonders Allergiker schwören auf Verlobungsringe aus Platin.
Die grau-weißen Ringe heben sich ein wenig von den klassischen Schmuckstücken ab und gelten als besonders widerstandsfähig und abriebsicher. Da Platin besonders rein ist, sind Hautirritationen eher selten und somit findet auch der Allergiker einen passenden Ring, der die Liebe beeindruckend unterstreicht. Verlobungsringe aus Silber sind überaus beliebt, wenn der handgefertigte Ring zwar individuell sein soll, aber die Trauung recht bald bevorsteht. In diesem Fall kann man den Geldbeutel ein wenig schonen und zu dieser Variante greifen.

Verlobungsringe: Sind sie noch zeitgemäß?

Diese Frage kommt eigentlich nie auf, da Liebe immer zeitgemäß ist und ein Verlobungsring das Symbol einer tiefen Bindung darstellt. Man kann Liebe nicht besser zeigen und deshalb liegen individuelle, handgefertigte Verlobungsringe immer im Trend.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Aug 04

Autofahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Linienbus
 Tödliche Verletzungen hat ein 63-jähriger Autofahrer am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall im...weiterlesen


Aug 02

Großes Polizeiaufgebot in Ulm: 25 Querdenker demonstrieren nicht
Viele Passanten in Ulm haben sich am Montagnachmittag über viele Bereitschaftspolizisten in der...weiterlesen


Aug 01

Schwer verletzt durch verbotenes Wendemanöver
 Schwere Verletzungen erlitt am Montagvormittag eine 55-jährige Frau bei einem durch sie selbst...weiterlesen


Jul 31

Verdienter Sieg beim Ulmer Fischerstechen: "Kuhhirt" stoppt Höhenflug des "Schneiders von Ulm"
Der "Kuhhirt" hat das Ulmer Fischerstechen auf der Donau gewonnen. Die Ulmer Figur sicherte sich vor...weiterlesen


Aug 02

Hubschrauber landet auf Ulmer Münsterplatz
Mitten auf dem Ulmer Münsterplatz ist am Montagnachmittag ein Rettungshubschrauber gelandet.  weiterlesen


Aug 01

Sperrung der B 10 vor Ulm führt zu großem Stau
Die angekündigte Sperrung der Bundesstraße 10 vor Ulm in Richtung Süden hat am ersten Tag im...weiterlesen


Aug 05

26 Autos in Ulm ohne Luft – Täter womöglich Klimaaktivisten
Donnerstagnacht wurden bei 26 Autos in Ulm die Luft aus den Reifen entlassen. Notizen an den betroffenen...weiterlesen


Aug 06

Bub verletzt zurückgelassen
Am Freitag gegen 14:20 Uhr befuhr ein 14-Jähriger mit seinem Fahrrad den Radweg der Dornierstraße in...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben