ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 13.12.2019 15:00

13. Dezember 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

"Unser Leben - süßsauer serviert" - Künstlerin Heike Sauer zeigt "KunstKitsch" im Stadthaus Ulm


Die Ausstellung "Unser Leben - süßsauer serviert" mit "KunstKitsch" der Künstlerin Heike Sauer wird am Samstag, ab 19 Uhr, im Stadthaus Ulm eröffnet. Die Vernissage wird von dem für Aufsehen erregende politische Projekte bekannten Hamburger Konzept- und Medienkünstler Thomas T. Tabbert gestaltet und mit einer Performance mit Heike Sauer und Axel M. Blessing umrahmt. Der Eintritt zur Ausstellung und zur Vernissage ist kostenlos. Die Kabinett-Ausstellung "Unser Leben - süßsauer serviert", bei der die Besucher auch viele Dinge selbst ausprobieren, drücken und in Gang setzen dürfen,  läuft bis zum 22. März 2020. 

Heike Sauer sammelt „Gruschd“, um daraus Kunstobjekte zu machen. „KunstKitsch“ nennt sie ihre bunten Szenerien liebevoll - oder „Gruschd-Upcycling“. Ganz so unbedarft kitschig-bunt, wie es klingt, bleibt es selten: Mitunter bleibt dem Betrachter das Lachen im Halse stecken. Wie im Kinderkaufladen voller Kriegsspielzeug. Hinter der bunten Nippes-Fassade ihrer Werke lauern die Satire und manchmal auch der bitterböse Humor. Aus dem Leben klaubt Sauer ihr Material zusammen, Unliebgewonnenes, Aussortiertes, Verworfenes. Neu arrangiert bekommen wir es nun in dieser Ausstellung wieder serviert, das Leben. So wie es eben ist: süßsauer.
Heike Sauer wurde als Tochter ihrer Eltern geboren und wuchs in den endlosen Weiten Schwabens auf, berichtet sie. Nach dem Abitur ging sie an die Iwanson International School of Contemporary Dance in München, um Bühnentänzerin und Tanzpädagogin zu werden. Ein ramponiertes Knie beendete ihre Tanzkarriere, also machte sie nach den stummen Jahren des Tanzens einfach den Mund auf, kleidete sich in Rosa, nannte sich Marlies Blume und redete, wie ihr der Schnabel gewachsen ist, auf Schwäbisch nämlich. Seit über 20 Jahren geht das schon so. Mit Ariane Müller heimste sie Preise ein, trat mit Martin Wangler (alias Fidelius Waldvogel) auf und nicht zuletzt mit Hanna Münch als „Münch & Sauer“.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Spartkasse Ulm
Jul 23

Elefantenrennen auf A 7: Bußgeld für Lkw-Fahrer - Länger als 30 Sekunden fürs Überholen benötigt
Beamte der Autobahnpolizei beanstanden regelmäßig auch Lkw-Fahrer, die mit nur gering höherer...weiterlesen


Jul 27

Versuchter Mord: Pkw-Fahrer provoziert Unfall auf A 8 - 29-Jähriger flüchtet aus BKH Günzburg
Der 29-jährige Patrick Mößle hat am Sonntagabend auf der A 8 bei Leipheim einen Verkehrsunfall...weiterlesen


Aug 02

43-jähriger Motorradfahrer kommt bei Unfall ums Leben
Am Samstag gegen 16.15 Uhr befuhr ein 43-jähriger Motorradfahrer die Landstraße von der...weiterlesen


Jul 30

Reiserückkehrer aus Risikogebieten: Umgehend in Quarantäne und beim Landratsamt melden
Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich aufgrund der Coron-Pandemie umgehend in Quarantäne...weiterlesen


Jul 30

Streit beim Baden: 33 Jahre alter Mann tritt 14-Jährigen ins Gesicht
Am Mittwoch kam es kurz vor 18 Uhr am Pfuhler Badesee zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen...weiterlesen


Aug 02

Gegen Ampel gefahren und umgekippt
Spektakulär und trotzdem glimpflich endete ein Verkehrsunfall am Samstagabend in der Ulmer Oststadt, bei...weiterlesen


Jul 23

"Die Pandemie ist noch nicht überstanden" - Universitätsklinik Ulm zieht Zwischenfazit in Corona-Krise
Die Coronavirus-Pandemie hat das Universitätsklinikum Ulm und die gesamte Region vor nie dagewesene...weiterlesen


Jul 24

Frontal in den Gegenverkehr
 Zwei Schwerverletzte und eine Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Freitagnachmittag zwischen...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben