ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 02.12.2019 11:32

2. Dezember 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Bittere Niederlage: SSV Ulm 1846 unterliegt beim SV Elversberg mit 1:0


Das letzte Auswärtsspiel des Jahres hat der SSV Ulm 1846 knapp mit 1:0 beim SV 07 Elversberg verloren.  Der Tabellenzweite spielte einfach etwas abgeklärter als der Gast aus Ulm. Die Spatzen belegen weiterhin den fünften Tabellenplatz. 

Beim Tabellenzweiten Elversberg begannen beide Mannschaften zunächst zurückhalten, um gut ins Spiel zu finden. Die erste Chance gehörte den Spatzen, Burak Cobans Schuss in der siebten Minute wurde jedoch abgeblockt. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, ohne die ganz großen Möglichkeiten. Der SSV Ulm 1846 Fußball agierte mit den seit acht Spielen ungeschlagenen Elversbergern auf Augenhöhe. Sowohl die Elf von Trainer Holger Bachthaler als auch die Hausherren boten eine gute Defensivleistung und ließen wenig Chancen zu.
In der 30. Minute zeigte sich der Tabellenzweite sehr abgeklärt. Manuel Feil kam nach einer Flanke von der linken Seite zum Kopfball und köpfte den Ball unhaltbar  für den Ulmer Keeper Christian Ortag ins rechte untere Eck.
Nach der Pause versuchte der SSV weiterhin alles, um das Elversberger Tor in Gefahr zu bringen und investierte viel. In der 50. Minute ging Burak Cobans Schuss nur knapp über das Tor und auch Albano Gashis Volleyschuss in der 72. Minute landete nur knapp neben dem Gehäuse.
Trotz großen Bemühungen und guten Szenen wollte der Ball am Samstagnachmittag nicht ins Tor und am Ende blieb es beim 1:0 für die Gastgeber, die nun nach der Niederlage von Saarbrücken nur zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer haben.
Die Spatzen bleiben mit 28 Punkten auf Rang fünf. In diesem Spiel hätte sich der SSV Ulm 1846 Fußball mehr verdient gehabt, am Ende zeigte sich Elversberg aber eiskalt und behielt daher die Punkte an der Kaiserlinde. Zum letzten Spiel des Jahres empfangen die Spatzen am nächsten Samstag um 14 Uhr den FC 08 Homburg im Donaustadion.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 24

Zahl der Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an
Die Zahl der am Coronavirus Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an. Am Dienstagabend...weiterlesen


Mär 25

Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eröffnet Coronavirus-Station
Die Vorbereitungen am Bundeswehrkrankenhaus (BwK) in Ulm für die erwartete Welle an Coronavirus-Patienten...weiterlesen


Mär 28

Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot im Landkreis
Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot mussten Polizisten im Landkreis Neu-Ulm ahnden und anzeigen.  weiterlesen


Mär 26

Wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot
Die Polizei ahndete wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot im Rahmen des...weiterlesen


Mär 27

Dreijähriges Kind stürzt in Illerkanal
Eine 32-jährige Frau ging mit ihrem fünfjährigen Sohn und ihrer dreijährigen Tochter am...weiterlesen


Apr 04

Erneut zahlreiche Verstöße gegen das Kontaktverbot im Landkreis Neu-Ulm
In den Städten und Gemeinden im Landkreis Neu-Ulm musste die Polizei wieder mehrere Verstöße gegen die...weiterlesen


Mär 31

549 positiv auf Coronavirus getestete Menschen in der Region gemeldet
In Ulm sowie den Landkreisen Neu-Ulm und Alb-Donaiu sind bis Dienstagabend 549 bestätige Fälle für eine...weiterlesen


Apr 03

Coronavirus-Pandemie: Kliniken in Ulm, im Alb- Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm schließen sich zu regionalem Netzwerk zusammen
Die Kliniken in Ulm, im Alb-Donau-Kreis und im Landkreis Neu-Ulm haben ein regionales Netzwerk aufgebaut,...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben