ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 02.12.2019 11:32

2. Dezember 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Bittere Niederlage: SSV Ulm 1846 unterliegt beim SV Elversberg mit 1:0


Das letzte Auswärtsspiel des Jahres hat der SSV Ulm 1846 knapp mit 1:0 beim SV 07 Elversberg verloren.  Der Tabellenzweite spielte einfach etwas abgeklärter als der Gast aus Ulm. Die Spatzen belegen weiterhin den fünften Tabellenplatz. 

Beim Tabellenzweiten Elversberg begannen beide Mannschaften zunächst zurückhalten, um gut ins Spiel zu finden. Die erste Chance gehörte den Spatzen, Burak Cobans Schuss in der siebten Minute wurde jedoch abgeblockt. In der Folge entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, ohne die ganz großen Möglichkeiten. Der SSV Ulm 1846 Fußball agierte mit den seit acht Spielen ungeschlagenen Elversbergern auf Augenhöhe. Sowohl die Elf von Trainer Holger Bachthaler als auch die Hausherren boten eine gute Defensivleistung und ließen wenig Chancen zu.
In der 30. Minute zeigte sich der Tabellenzweite sehr abgeklärt. Manuel Feil kam nach einer Flanke von der linken Seite zum Kopfball und köpfte den Ball unhaltbar  für den Ulmer Keeper Christian Ortag ins rechte untere Eck.
Nach der Pause versuchte der SSV weiterhin alles, um das Elversberger Tor in Gefahr zu bringen und investierte viel. In der 50. Minute ging Burak Cobans Schuss nur knapp über das Tor und auch Albano Gashis Volleyschuss in der 72. Minute landete nur knapp neben dem Gehäuse.
Trotz großen Bemühungen und guten Szenen wollte der Ball am Samstagnachmittag nicht ins Tor und am Ende blieb es beim 1:0 für die Gastgeber, die nun nach der Niederlage von Saarbrücken nur zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer haben.
Die Spatzen bleiben mit 28 Punkten auf Rang fünf. In diesem Spiel hätte sich der SSV Ulm 1846 Fußball mehr verdient gehabt, am Ende zeigte sich Elversberg aber eiskalt und behielt daher die Punkte an der Kaiserlinde. Zum letzten Spiel des Jahres empfangen die Spatzen am nächsten Samstag um 14 Uhr den FC 08 Homburg im Donaustadion.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 25

Erster Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg: 25-jähriger Mann aus Göppingen infiziert
Am Dienstagabend wurde bei einem Patienten in Baden-Württemberg eine Infektion mit dem Coronavirus...weiterlesen


Feb 26

Patient mit Coronavirus-Erkrankung besuchte Kino in Neu-Ulm
Wie das Gesundheitsamt Neu-Ulm am Mittwochmorgen erfahren hat, besuchte der im Landkreis Göppingen...weiterlesen


Feb 27

Coronavirus: Vier der acht Nebensitzer des Corona-Patienten im Dietrich-Kino sind identifiziert
Bislang ist dem Gesundheitsamt (Öffentlicher Gesundheitsdienst; ÖGD) kein Fall bekannt, dass ein...weiterlesen


Feb 22

Sophie Scholl: So ein herrlicher Tag, und ich soll gehen - Geschwister Scholl vor 77 Jahren hingerichtet
Am 22. Februar 1943 wurden die Geschwister  Hans  und  Sophie Scholl  aus Ulm von den...weiterlesen


Feb 26

Mann nach Schießübungen in der Ulmer Innenstadt festgenommen - Großalarm für Polizei und Rettungsdienste
 Großalarm für Polizei und Rettungsdienst am Mittwochvormittag in Ulm: Zeugen meldeten Schüsse am...weiterlesen


Feb 22

Stress in Straß
In der Nacht auf Samstag kam es im Nersinger Gemeindeteil Straß zu mehreren Schlägereien sowie einer...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben