ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.11.2019 18:39

11. November 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Autobahn voll gesperrt: 60 000 Euro Schaden nach Karambolage auf A 7


Am Montagmittag ereignete sich auf der A7 bei Neu-Ulm in Fahrtrichtung Würzburg ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Die Autobahn musste zeitweise komplett gesperrt werden. 

 Ein 33-Jähriger befuhr gegen Mittag mit seinem Kleintransporter den rechten Fahrstreifen der A7 in nördliche Richtung und überholte auf Höhe des Parkplatzes Buchwald-Ost einen vor ihm fahrenden Sattelzug. Hierbei übersah er einen von hinten kommenden 52-jährigen Pkw-Fahrer, welcher trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem Kleintransporter nicht mehr verhindern konnte. In der Folge stieß der Kleintransporter gegen den Sattelzug und kippte auf die Seite, um dort nach rund 100 Metern zum Liegen zu kommen. Sowohl der Kleintransporter als auch der Pkw des 52-Jährigen wurden durch den Zusammenstoß total beschädigt und mussten durch Abschleppdienste von der Unfallstelle entfernt werden. Der Sattelzug wurde leicht beschädigt und konnte nach erfolgter Unfallaufnahme seine Fahrt fortsetzen, nachdem auch dessen 27-jähriger Fahrer unverletzt blieb. Der 52-jährige Pkw-Fahrer wurde durch den Rettungsdienst leicht verletzt in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Während der Unfallaufnahme musste die Richtungsfahrbahn komplett gesperrt werden.
Durch die zur Absicherung und Beseitigung der Unfallfolgen anwesenden Feuerwehren Senden und Weißenhorn wurde am Autobahndreieck Hittistetten eine Ableitung eingerichtet, die mit Abschluss der Abschleppmaßnahmen wieder aufgehoben werden konnte. Durch die ebenfalls anwesende, zuständige Autobahnmeisterei wurde der an der Fahrbahn und den Schutzplanken entstandene Schaden in Augenschein genommen. Der Gesamtschaden an den beschädigten Fahrzeugen und den Autobahneinrichtungen beläuft sich auf rund 60.000 Euro. Gegen den unverletzten Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren eingeleitet.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Nov 26

Von unkontrollierbarem Lkw gerammt - Zwei Schwerverletzte und 75 000 Euro Schaden
Zwei Schwerverletzte und einen Leichtverletzten forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Dienstagmorgen bei...weiterlesen


Dez 02

Zu schnell auf A 8 unterwegs: Bußgeld von 1200 Euro und dreimonatiges Fahrverbot
Am Freitag in den späten Vormittagsstunden fiel einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm...weiterlesen


Dez 01

Vorfahrt missachtet - 27 000 Euro Schaden
Über 27.000 Euro Schaden entstanden am Samstag beim Zusammenstoß zweier Pkw in Ulm.  weiterlesen


Dez 05

Lastwagen schiebt Auto vor sich her
 Unverletzt überstand eine 19-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in...weiterlesen


Nov 25

14-Jährige vergewaltigt? Drei Männer aus Landkreis Biberach in Haft
Die Staatsanwaltschaft in Ravensburg und die Kriminalpolizei in Biberach ermitteln derzeit gegen fünf...weiterlesen


Dez 01

Auto überschlägt sich mehrfach
Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag...weiterlesen


Dez 05

Kleiner Wintereinbruch im Ulmer Norden
Industrieschnee hat am Donnerstagmorgen nördlich von Ulm zu einem regionalen Wintereinbruch geführt....weiterlesen


Nov 28

Zeugen halten Mäuse fest
Zwei Männer sollen versucht haben, in Ulm eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt zu bestehlen.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben