ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.11.2019 18:39

11. November 2019 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Autobahn voll gesperrt: 60 000 Euro Schaden nach Karambolage auf A 7


Am Montagmittag ereignete sich auf der A7 bei Neu-Ulm in Fahrtrichtung Würzburg ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Die Autobahn musste zeitweise komplett gesperrt werden. 

 Ein 33-Jähriger befuhr gegen Mittag mit seinem Kleintransporter den rechten Fahrstreifen der A7 in nördliche Richtung und überholte auf Höhe des Parkplatzes Buchwald-Ost einen vor ihm fahrenden Sattelzug. Hierbei übersah er einen von hinten kommenden 52-jährigen Pkw-Fahrer, welcher trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem Kleintransporter nicht mehr verhindern konnte. In der Folge stieß der Kleintransporter gegen den Sattelzug und kippte auf die Seite, um dort nach rund 100 Metern zum Liegen zu kommen. Sowohl der Kleintransporter als auch der Pkw des 52-Jährigen wurden durch den Zusammenstoß total beschädigt und mussten durch Abschleppdienste von der Unfallstelle entfernt werden. Der Sattelzug wurde leicht beschädigt und konnte nach erfolgter Unfallaufnahme seine Fahrt fortsetzen, nachdem auch dessen 27-jähriger Fahrer unverletzt blieb. Der 52-jährige Pkw-Fahrer wurde durch den Rettungsdienst leicht verletzt in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Während der Unfallaufnahme musste die Richtungsfahrbahn komplett gesperrt werden.
Durch die zur Absicherung und Beseitigung der Unfallfolgen anwesenden Feuerwehren Senden und Weißenhorn wurde am Autobahndreieck Hittistetten eine Ableitung eingerichtet, die mit Abschluss der Abschleppmaßnahmen wieder aufgehoben werden konnte. Durch die ebenfalls anwesende, zuständige Autobahnmeisterei wurde der an der Fahrbahn und den Schutzplanken entstandene Schaden in Augenschein genommen. Der Gesamtschaden an den beschädigten Fahrzeugen und den Autobahneinrichtungen beläuft sich auf rund 60.000 Euro. Gegen den unverletzten Unfallverursacher wurde ein Strafverfahren eingeleitet.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jul 23

Elefantenrennen auf A 7: Bußgeld für Lkw-Fahrer - Länger als 30 Sekunden fürs Überholen benötigt
Beamte der Autobahnpolizei beanstanden regelmäßig auch Lkw-Fahrer, die mit nur gering höherer...weiterlesen


Jul 27

Versuchter Mord: Pkw-Fahrer provoziert Unfall auf A 8 - 29-Jähriger flüchtet aus BKH Günzburg
Der 29-jährige Patrick Mößle hat am Sonntagabend auf der A 8 bei Leipheim einen Verkehrsunfall...weiterlesen


Aug 02

43-jähriger Motorradfahrer kommt bei Unfall ums Leben
Am Samstag gegen 16.15 Uhr befuhr ein 43-jähriger Motorradfahrer die Landstraße von der...weiterlesen


Jul 30

Reiserückkehrer aus Risikogebieten: Umgehend in Quarantäne und beim Landratsamt melden
Reiserückkehrer aus Risikogebieten müssen sich aufgrund der Coron-Pandemie umgehend in Quarantäne...weiterlesen


Aug 02

Gegen Ampel gefahren und umgekippt
Spektakulär und trotzdem glimpflich endete ein Verkehrsunfall am Samstagabend in der Ulmer Oststadt, bei...weiterlesen


Aug 04

Schläge und Tritte: Wütende Mutter verletzt ihr vierjähriges Kind
Am Montag gegen 08.30 Uhr hielt sich eine 31-Jährige mit ihren drei Kindern am Bahnhofsvorplatz in...weiterlesen


Jul 30

Streit beim Baden: 33 Jahre alter Mann tritt 14-Jährigen ins Gesicht
Am Mittwoch kam es kurz vor 18 Uhr am Pfuhler Badesee zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen...weiterlesen


Jul 23

"Die Pandemie ist noch nicht überstanden" - Universitätsklinik Ulm zieht Zwischenfazit in Corona-Krise
Die Coronavirus-Pandemie hat das Universitätsklinikum Ulm und die gesamte Region vor nie dagewesene...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben