ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.12.2018 13:45

16. Dezember 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Kein Spaß im Freudenhaus - Betrunkener Freier schlägt zwei Bordellgäste krankenhausreif


Am Sonntagmorgen, gegen 3:40 Uhr, wurde der Polizei eine Schlägerei in einem Neu-Ulmer Bordell mitgeteilt. Dort gerieten zwei aus Augsburg stammende 28- und 29-Jährige in Streit mit einem aus Geislingen stammenden 29-Jährigen. Alle drei waren Besucher des Etablissements. 

Grund für den Streit war scheinbar, dass die beiden Augsburger die vorherigen sexuellen Dienstleistungen der Dirne nicht bezahlen wollten. Alle drei waren alkoholisiert in Bereichen von knapp einem bis zu über zwei Promille. Der 29-jährige Geislinger war scheinbar so über die Zahlungsunwilligkeit der Augsburger erbost, dass er beide mehrfach mit den Fäusten schlug, so dass diese im Anschluss zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden mussten. Während der Sachverhaltsaufnahme durch die Polizeistreifen vor Ort zeigte sich der 29-jährige Geislinger so aggressiv und unkooperativ gegenüber den Polizeibeamten, dass diesem zunächst Handschellen angelegt werden mussten. Da sich der Geislinger zunächst nicht ausweisen konnte, wurde dieser zur weiteren Feststellung seiner Identität auf das Neu-Ulmer Revier gebracht. Nachdem sich der Geislinger wieder beruhigt hatte und dessen Personalien feststanden, konnte er von seinem 20-jährigen Bruder abgeholt und nach Hause gebracht werden. Mit welchen Leistungen die beiden Augsburger nicht zufrieden waren und daher nicht bezahlen wollten, entzieht sich derzeit der Kenntnis der Neu-Ulmer Polizei. Den 29-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 12

Zwei Stahlträger durchgebrochen an Blaubeurer-Tor-Brücke in Ulm
 Wie dringend notwendig die Notreparatur an der Blaubeurer-Tor-Brücke in Ulm ist, zeigte sich in der...weiterlesen


Mär 18

Notfall während der Autofahrt
 Am Freitag endete ein Unfall in Ulm tödlich. weiterlesen


Mär 11

Zwei Männer schlagen 35-Jährigen im Glacis-Park in Neu-Ulm nieder
Ein betrunkener, 35 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend in Neu-Ulm von zwei Männer bedroht und...weiterlesen


Mär 10

Technische Meisterleistung: Komplette Straßenbrücke über Bahnlinie eingesetzt
Mehrere Dutzend Zuschauer verfolgten in der Nacht zum Sonntag ein Meisterleistung von Bauarbeitern,...weiterlesen


Mär 18

Vermisste 17-Jährige im Hauptbahnhof Ulm angetroffen
 Beamte der Bundespolizei haben am Freitagabend gegen 21:55 Uhr im Ulmer Hauptbahnhof eine 17-Jährige...weiterlesen


Mär 07

Polizei sucht Zeugen eines Tankstelleneinbruchs in Ehingen
Unbekannte erbeuteten Mitte Januar bei einem Einbruch in Ehingen eine größere Menge Zigaretten. Die...weiterlesen


Mär 17

Schwarzfahrer schlagen auf Fahrkartenkontrolleur ein
 In eine Schlägerei artete eine Fahrkartenkontrolle am Samstagabend in der Ulmer Straßenbahn aus. weiterlesen


Mär 11

Einlagen bei Hochzeitsfeier: Kutscherspiel und Power Point können Stimmung killen
Man kennt es. Die berühmt, berüchtigten Hochzeitsspiele.  Jascha Pansch als Hochzeitsfotograf...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben