ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.12.2018 17:01

9. Dezember 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ford nimmt Dacia auf die Haube


Leider ereignen sich immer wieder Unfälle an den Zufahrten zum Blaubeurer-Tor-Ring in Ulm.  Am Samstagnachmittag kam zudem ein optisch spektakulärer Unfall dazu.
Fotos: Thomas Heckmann

 Eine 51-jährige Golf-Fahrerin aus Österreich hatte rechtzeitig vor dem Ring angehalten, um Vorfahrt zu gewähren. Eine 45-jährige Duster-Fahrerin konnte auch noch rechtzeitig bremsen. Nur dem 43-jährigen Fahrer eines Ford Mondeo rechte es nicht mehr rechtzeitig anzuhalten. Er prallte mit seinem Wagen nicht nur in das Heck des hochbeinigen Wagens vor ihm, er schob das Auto auch noch gegen das Heck des VW Golf. Durch die Wucht des Aufpralls schob sich der Ford dann noch so weit unter den Dacia Duster, dass die Hinterräder des Dacia in der Luft hingen und das Heck auf dem Motorblock des Ford stand. Eine 12-jährige Beifahrerin im Dacia wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht, die Österreicherin blieb genauso wie der Unfallverursacher mit seinen 14 und vier Jahre alten Kindern im Auto unverletzt.
Wegen der Verletztenversorgung, der Spurensicherung und Unfallaufnahme sowie der Bergung mussten zwei der drei Fahrspuren aus Richtung Neu-Ulm in den Ring gesperrt werden, der Rückstau reichte daher bis zur Ausfahrt Europastraße zurück. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf gut 12 000 Euro. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Jan 12

200 Polizisten bei Drogen-Razzia in Neu-Ulmer Innenstadt im Einsatz
 Über zweihundert Polizisten waren am Freitagabend bei einer Drogen-Razzia in der Neu-Ulmer Innenstadt...weiterlesen


Jan 11

Schneechaos auf der A 8: 35 Kilometer Stau in der Nacht - Frau stirbt in ihrem Pkw
In der Nacht zum Donnerstag zwischen 20 und 5 Uhr staute der Verkehr auf der A 8 in Fahrtrichtung...weiterlesen


Jan 01

1500 Leute feiern Jahreswechsel auf dem Münsterplatz - Rakete in Menge gefeuert
Etwa 1500 Menschen haben sich vergangenen Nacht auf dem Ulmer Münsterplatz versammelt, um in das neue...weiterlesen


Jan 13

17-Jähriger nach Messerangriff gestorben
Am Samstag soll ein junger Mann einen Jugendlichen in Biberach getötet haben. Der 20-jährige Täter soll...weiterlesen


Jan 12

Nach Großrazzia in Neu-Ulm: Polizei nimmt sechs Männer fest
Wie bereits von ulm-news berichtet, wurde infolge der Durchsuchungen in der vergangenen Nacht eine nicht...weiterlesen


Jan 07

Ziemlich dreist
Ziemlich dreist zeigte sich ein 21-Jähriger in der Nacht zum Samstag.  weiterlesen


Jan 05

Räuber entreißen Frau die Handtasche
Eine 29-jährige Frau ist am Freitagnachmittag in Ulm Opfer eines Raubes geworden.  weiterlesen


Jan 03

Blitzeis sorgt für Unfälle und Stau
Teilweise dauerte am Mittwochabend der Heimweg nach der Arbeit über eine Stunde länger: Zahlreiche...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben