ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.12.2018 17:01

9. Dezember 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Ford nimmt Dacia auf die Haube


 schließen


Beschreibung: Durch die Wucht des Aufpralls schob sich der Ford dann noch so weit unter den Dacia Duster, dass die Hinterräder des Dacia in der Luft hingen

Fotograf: Thomas Heckmann

Foto in Originalgröße



Leider ereignen sich immer wieder Unfälle an den Zufahrten zum Blaubeurer-Tor-Ring in Ulm.  Am Samstagnachmittag kam zudem ein optisch spektakulärer Unfall dazu.
Fotos: Thomas Heckmann

 Eine 51-jährige Golf-Fahrerin aus Österreich hatte rechtzeitig vor dem Ring angehalten, um Vorfahrt zu gewähren. Eine 45-jährige Duster-Fahrerin konnte auch noch rechtzeitig bremsen. Nur dem 43-jährigen Fahrer eines Ford Mondeo rechte es nicht mehr rechtzeitig anzuhalten. Er prallte mit seinem Wagen nicht nur in das Heck des hochbeinigen Wagens vor ihm, er schob das Auto auch noch gegen das Heck des VW Golf. Durch die Wucht des Aufpralls schob sich der Ford dann noch so weit unter den Dacia Duster, dass die Hinterräder des Dacia in der Luft hingen und das Heck auf dem Motorblock des Ford stand. Eine 12-jährige Beifahrerin im Dacia wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht, die Österreicherin blieb genauso wie der Unfallverursacher mit seinen 14 und vier Jahre alten Kindern im Auto unverletzt.
Wegen der Verletztenversorgung, der Spurensicherung und Unfallaufnahme sowie der Bergung mussten zwei der drei Fahrspuren aus Richtung Neu-Ulm in den Ring gesperrt werden, der Rückstau reichte daher bis zur Ausfahrt Europastraße zurück. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf gut 12 000 Euro. 



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Zur Zeit gibt es kein Highlight.

Weitere Topevents

Spartkasse Ulm
Mai 31

36 000 Euro Schaden: Betrunkener Autofahrer verursacht schweren Unfall
 Gleich drei Fahrzeuge beschädigte ein schwer betrunkener Autofahrer Samstagnacht  in der Ulmer...weiterlesen


Mai 28

Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Coronavirus im Landkreis Neu-Ulm
Keine Veränderungen im Vergleich zum Vortag gibt es bei den gemeldeten Coronavirus-Infektionen im...weiterlesen


Mai 19

Polizei beendet Grillparty mit 32 Teilnehmern
 Über 30 Personen hatten sich am Sonntag bei Ehingen zum Grillen getroffen.  weiterlesen


Mai 27

B10-Brücke in Neu-Ulm nach 17 Jahren endlich eröffnet
Die B 10-Brücke in Neu-Ulm ist jetzt feierlich eröffnet worden. Zwei Jahre dauerte die bauzeit. Die...weiterlesen


Mai 23

Mann läuft über sechs Autos
Am Freitag wurde der Polizeiinspektion Illertissen gegen 14:15 Uhr ein Mann gemeldet, der in der Straße...weiterlesen


Mai 26

Großeinsatz bei Ulmer Schule
Aufgrund einer Beobachtung einer Zeugin kam es am Dienstag zu einem Großeinsatz im Bereich eines...weiterlesen


Mai 20

Berblinger Turm steht: Einweihung des neuen und eindrucksvollen Ulmer Denkmals am 25. Juni
Geschafft! Die Mitarbeiter der Firma „Saage Treppenbau & Biegetechnik“ aus Nordrhein-Westfalen und die...weiterlesen


Jun 02

Prost gegen Feucht: "Kleiner Selbstdarsteller", "Gras-Dackelgekläffe" oder "Zu viel Mehl in der Backstube geschnupft?"
Walter Feucht ist Unternehmer, Chef des internationalen Unternehmens ULDO Backmittel in Neu-Ulm, Mäzen...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben