ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.10.2018 17:33

14. Oktober 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Krimi ohne Happy End: ratiopharm ulm verliert erneut gegen Rickey Paulding - 103:99-Niederlage in Oldenburg nach doppelter Verlängerung


 schließen


Beschreibung: Super gekämpft, dennoch verloren: ratiopharm ulm verlor in Oldenburg nach zweimaliger Verlängerung mit 103:99 Punkten

Foto in Originalgröße



Krimi ohne Happy End: Innerhalb von drei Tagen musste das Basketballteam von ratiopharm ulm in eine doppelte Verlängerung. Im Gegensatz zum EuroCup-Sieg gegen Galatasaray Istanbul am Mittwoch verloren die Ulmer am Samstag gegen die EWE Baskets in Oldenburg nach 50 Spielminuten nach großem Kampf mit 103:99 Punkten. 

Hauptgrund der knappen 103:99 Niederlage (24:20; 22:21; 19:19; 12:17; OT 26:22) war wieder einmal Rickey Paulding. Die Ulmer brachten den 36-jährigen Oldenburger in der Endphase des Spiels nicht unter Kontrolle. Er drehte vor allem in der Verlängerung auf und machte insgesamt 29 Punkte. Topscorer bei Ulm war Dwayne Evans mit 24 Punkten. Ismet Apinar spielte erneut vor allem in der Overtime stark und erzielte 21 Punkte für Ulm. 
Das Team von ratiopharm ulm war im dritten Viertel schon mit 15 Punkten zurückgelegen. Mit Kampf und Moral arbeiteten sie sich aber wieder heran. Per Günther sorgte mit einem Dreier zum 65:65-Ausgleich. Dann wogte das Spiel hin und her und die Gäste konnten sogar - erstmals im Spiel - in Führung gehen. Am Ende der regulären Spielzeit stand es aber77:77 und es ging in die erste Verlängerung, in der vor allem Ismet Akpinar auf Ulmer Seite mit wichtigen Treffern aus der Distanz die Akzente setzte. Dennoch schafften es die Ulmer nicht, die erste Verlängerung für sich zu entscheiden.
In den zweiten fünf Minuten war es dann Rickey Paulding, der nicht zu stoppen war - und wieder einmal ein Spiel für Oldenburg und gegen Ulm entschied. 
Die Spieler von ratiopharm ulm wurden in Oldenburg nicht für ihren vorbildlichen Einsatz belohnt. Rickey Paulding hatte nicht nur eine sichere Hand beim Wurf, sondern wohl auch eine Pferdelunge. Der 36-jährige Amerikaner  spielte 45 Minuten. In dieser Zeit machte er 29 Punkte und holte 5 Rebounds.   



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 02

Zu schnell auf A 8 unterwegs: Bußgeld von 1200 Euro und dreimonatiges Fahrverbot
Am Freitag in den späten Vormittagsstunden fiel einer Zivilstreife der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm...weiterlesen


Dez 01

Vorfahrt missachtet - 27 000 Euro Schaden
Über 27.000 Euro Schaden entstanden am Samstag beim Zusammenstoß zweier Pkw in Ulm.  weiterlesen


Dez 05

Lastwagen schiebt Auto vor sich her
 Unverletzt überstand eine 19-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in...weiterlesen


Dez 01

Auto überschlägt sich mehrfach
Leichtverletzt überstand am Samstag bei Scharenstetten eine 20-jährige Autofahrerin den Überschlag...weiterlesen


Dez 05

Kleiner Wintereinbruch im Ulmer Norden
Industrieschnee hat am Donnerstagmorgen nördlich von Ulm zu einem regionalen Wintereinbruch geführt....weiterlesen


Nov 28

Zeugen halten Mäuse fest
Zwei Männer sollen versucht haben, in Ulm eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt zu bestehlen.  weiterlesen


Dez 10

Junge Frau angegriffen und begrapscht
Eine 23-Jährige befand sich mit einer Gruppe auf dem Ulmer Weihnachtsmarkt. Gegen 17 Uhr traten sie den...weiterlesen


Nov 28

Auto fährt in abbiegenden Lastwagen - 47-jährige Pkw-Fahrerin wird schwer verletzt
Schwerverletzt wurde eine 47-jährige Pkw-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag bei...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben