ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.10.2018 17:33

14. Oktober 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Krimi ohne Happy End: ratiopharm ulm verliert erneut gegen Rickey Paulding - 103:99-Niederlage in Oldenburg nach doppelter Verlängerung


 schließen


Beschreibung: Super gekämpft, dennoch verloren: ratiopharm ulm verlor in Oldenburg nach zweimaliger Verlängerung mit 103:99 Punkten

Foto in Originalgröße



Krimi ohne Happy End: Innerhalb von drei Tagen musste das Basketballteam von ratiopharm ulm in eine doppelte Verlängerung. Im Gegensatz zum EuroCup-Sieg gegen Galatasaray Istanbul am Mittwoch verloren die Ulmer am Samstag gegen die EWE Baskets in Oldenburg nach 50 Spielminuten nach großem Kampf mit 103:99 Punkten. 

Hauptgrund der knappen 103:99 Niederlage (24:20; 22:21; 19:19; 12:17; OT 26:22) war wieder einmal Rickey Paulding. Die Ulmer brachten den 36-jährigen Oldenburger in der Endphase des Spiels nicht unter Kontrolle. Er drehte vor allem in der Verlängerung auf und machte insgesamt 29 Punkte. Topscorer bei Ulm war Dwayne Evans mit 24 Punkten. Ismet Apinar spielte erneut vor allem in der Overtime stark und erzielte 21 Punkte für Ulm. 
Das Team von ratiopharm ulm war im dritten Viertel schon mit 15 Punkten zurückgelegen. Mit Kampf und Moral arbeiteten sie sich aber wieder heran. Per Günther sorgte mit einem Dreier zum 65:65-Ausgleich. Dann wogte das Spiel hin und her und die Gäste konnten sogar - erstmals im Spiel - in Führung gehen. Am Ende der regulären Spielzeit stand es aber77:77 und es ging in die erste Verlängerung, in der vor allem Ismet Akpinar auf Ulmer Seite mit wichtigen Treffern aus der Distanz die Akzente setzte. Dennoch schafften es die Ulmer nicht, die erste Verlängerung für sich zu entscheiden.
In den zweiten fünf Minuten war es dann Rickey Paulding, der nicht zu stoppen war - und wieder einmal ein Spiel für Oldenburg und gegen Ulm entschied. 
Die Spieler von ratiopharm ulm wurden in Oldenburg nicht für ihren vorbildlichen Einsatz belohnt. Rickey Paulding hatte nicht nur eine sichere Hand beim Wurf, sondern wohl auch eine Pferdelunge. Der 36-jährige Amerikaner  spielte 45 Minuten. In dieser Zeit machte er 29 Punkte und holte 5 Rebounds.   



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Feb 08

Orkantief Sabine kommt Sonntag - Verkehrsbehinderungen zum Wochenbeginn
 Ein Orkantief rauscht Sonntag heran. Schäden sind zu befürchten. Der Sturm trifft am Nachmittag auf...weiterlesen


Feb 07

Frau auf Baukran legt Nahverkehr lahm
 Eine Frau auf einem Baukran legte den Ulmer Nahverkehr am Freitagvormittag über Stunden lahm.  weiterlesen


Feb 09

Sturm Sabine: Kein Unterricht im Landkreis Neu-Ulm - In Ulm dürfen Eltern entscheiden
Wegen des Sturms Sabine und der Sorge um die Sicherheit der Kinder und Jugendlichen fällt am Montag  der...weiterlesen


Feb 17

Abstand nicht eingehalten - 300 Autofahrer auf A 7 angezeigt
Am vergangenen Wochenende fanden zwei Abstandsmessungen auf der Bundesautobahn A7, auf Höhe Finningen, in...weiterlesen


Feb 13

Es wird warm: 20 Grad im Süden
Sturmtiefs auf dem Atlantik haben weiterhin das Sagen. Während sich Teile des Landes schon auf den...weiterlesen


Feb 20

Wurst mit Gift präpariert: Drei Katzen vergiftet
Am Donnerstag wurden bei der Polizei drei Fälle bekannt, in denen Katzen offenbar vergiftet worden waren.  weiterlesen


Feb 12

Drei Schwerverletzte nach Unfall auf eisglatter Strasse
 Ein schwerer Unfall auf rutschiger Straße forderte am frühen Mittwoch drei Schwerverletzte. ...weiterlesen


Feb 09

22-Jährige belästigt: Mann onaniert im Frauengraben
Eine 22-Jährige parkte gegen 20 Uhr ihr Auto in der Straße Frauengraben in Ulm.  weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben