ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 08.10.2018 10:50

8. Oktober 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

22-jährige Louisa Leoff ist die aktuelle Miss Ulm - 500 Zuschauer bei Miss-Wahl im Blautal-Center


Die 22-jährige Louisa Leoff aus Burgberg bei Giengen an der Brenz ist am Sonntag im Blautal-Center zur Miss Ulm 2018 gewählt worden. Sie hat sich damit für die Wahl zur Miss Baden-Württemberg qualifiziert. Insgesamt buhlten 16 Frauen um den Titel. 

Am Ende konnte sich die 22- jährige Louisa Leoff aus Burgberg bei Giengen an der Brenz, vor fast 500 Zuschauern im prall gefüllten Blautal-Center in einer knappen Wahl gegen ihre 16 Konkurrentinnen durchsetzen. Donau 3 FM  Programmleiter Marco Worms und Jurymitgleid hatte dei Qaul der Wahl. „Alle Finalistinnen waren wunderschön und haben sich heute toll präsentiert. Sie haben es uns wirklich nicht einfach gemacht. Deswegen kann sich Louisa vielleicht noch ein bisschen mehr über ihren Titel freuen. Wir gratulieren ihr ganz herzlich.“.
„Unfassbar, ich habe wirklich nicht damit gerechnet. Nachdem es so viele hübsche Mädchen gar nicht unter die ersten drei geschafft haben und ich mir schon Sorgen gemacht hatte, war es natürlich umso schöner meinen Namen als Siegerin von DONAU 3 FM Moderatorin Alexandra Philipps zu hören.“, freute sich die frisch gekürte Miss Ulm 2018. Luisa Leoff ist nun für die Miss Baden-Württemberg Wahl nominiert. Und natürlich hat sich auch auf auf noch höhere Aufgaben Lust: „Miss Germany? Warum nicht? Aber jetzt schauen wir erstmal wie alles bei der Miss Baden-Württemberg Wahl läuft und zuallererst will ich mich jetzt über meinen heutigen Titel freuen,“ sagte die Miss Ulm glücklich. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Dez 06

Drei Frauen vergewaltigt - Polizei nimmt 25 Jahre alten Mann fest
Ein 25 Jahre alter Eritreer ist von der Polizei in Babenhausen festgenommen worden. Dem Mann  werden drei...weiterlesen


Dez 05

Seit Dienstag vermisst: Polizei sucht 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen
Die 40-jährige Irene Röhnert aus Niederstotzingen wird seit Dienstagvormittag vermisst.  weiterlesen


Dez 10

In der Unterführung in den Gegenverkehr - Verletzte, Sachschaden und langer Stau
Die Ursache für einen schweren Unfall am Montagmittag auf der Bundesstraße 10 in Neu-Ulm, in den drei...weiterlesen


Dez 09

Straßenbahnlinie 2 in Ulm eröffnet - 270 Millionen Euro teures Verkehrsprojekt exakt im Zeitplan und fast im Kostenrahmen
Die rund zehn Kilometer lange  Straßenbahnlinie 2 ist am Samstag um 12 Uhr offiziell für die Bürger...weiterlesen


Dez 04

Joint geraucht - Jugendlicher bricht auf Spielplatz zusammen
 Am Montag gegen 19.30 Uhr wurde die Polizei auf einen Spielplatz in Senden verständigt. Ein...weiterlesen


Dez 09

Ford nimmt Dacia auf die Haube
Leider ereignen sich immer wieder Unfälle an den Zufahrten zum Blaubeurer-Tor-Ring in Ulm.  Am...weiterlesen


Dez 02

Unbekannte greifen jungen Mann grundlos am Neu-Ulmer Bahnhof an
Mehrere bislang unbekannte Täter griffen am Bahnhofsvorplatz am Samstag gegen 21:30 Uhr einen...weiterlesen


Dez 06

Polizei findet vermisste Frau
 Die seit Dienstag vermisste Irene Röhnert ist am Donnerstag in Niederstotzingen aufgefunden...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben