ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 03.01.2018 18:08

3. Januar 2018 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Dieter "Capo" Zauner hört nach 35 Jahren auf - Selcan Stegmann übernimmt den "Größenwahn"


 schließen


Beschreibung: Dieter Zauner hat sein Lokal "Capos Größenwahn" an Selcan Stegmann übergeben.

Fotograf: CBU Klaus

Foto in Originalgröße



Der Jahreswechsel war für Dieter "Capo" Zauner diesmal ein besonderer.  Er beendete nach 35 Jahren seine Laufbahn als Gastronom und ist jetzt nur noch Gast in "Capo's Größenwahn", der Ulmer Kultkneipe in der Platzgasse. Neue Betreiberin ist Selcan Stegmann, eine langjährige  Mitarbeiterin. Sie wird das Lokal in seinem Sinne weiterführen.

Dieter Zauner beendete zum Jahresende damit wohl als  dienstältester Ulmer Gastronom seine Karriere. Im Jahr 1982 eröffnete der gelernte Werkzeugmacher Capo's Größenwahn und machte sich und das Lokal zum Kult in Ulm.  Dieter Zauner ist ein geschätzter Geschäftsmann, Gastronom, außerdem Original mit Ecken und Kanten und ein cooler Typ, der zu allem eine ehrliche Meinung hat - und die auch nach außen vertritt. Jetzt, mit über 72 Jahren, tritt Capo kürzer und will seine Kneipe nicht mehr jeden Tag betreten. Das Lokal, das zu gleichen Teilen seinem Sohn Daniel, der erfolgreich das Lokal "Zur Zill" im Fischerviertel umtreibt, und ihm gehörte,  wurde verkauft. Der Wechsel fand zum Jahreswechsel statt. Das Lokal übernahm Selcan Stegmann, die viele Jahre mit Capo im Größenwahn gearbeitet hat, das Geschäft, das Lokal und die Gäste daher gut kennt. Und sicher ist auch: Capo, der seit Jahrzehnten kein Alkohol trinkt und sich immer mit Sport fit hielt und in den vergangenen Monaten einige gesundheitliche Probleme hatte, ist nicht aus der Welt.  Zum Fußball schauen wird er sicherlich immer wieder im Größenwahn vorbeischauen. Und vielleicht auch hin und wieder hinter der Theke aushelfen.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen


Jul 09

Feuer im Deutschhaus-Parkhaus - Ausgebranntes Auto mit Totalschaden
Feuer fing ein Auto am Montag in Ulm. Am Auto verursachte der Brand einen Totalschaden in Höhe von 15 000...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben