ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 07.12.2017 12:18

7. Dezember 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Andras-Cup in Fürth für die Neu-Ulmer Fechter ein gutes Pflaster


 schließen


Beschreibung: Die Halle in der Weststadtschule ist am Wochenende Schauplatz der Schwäbischen Meisterschaften.

Foto in Originalgröße



 Beim Bayrischen U 20-Ranglistenturnier, der zweiten Auflage des Andras-Cups in Fürth, war die Fechtabteilung des TSV Neu-Ulm mit vier Fechtern am Start. Im Herrenwettbewerb erreichten Felix Klaus und Maximilian Eichenberg mit jeweils zwei Siegen die Hauptrunde. 

Während Eichenberg in der ersten Runde eine deutliche 1:15 Niederlage gegen Florian Stadelbauer (MTV München) hinnehmen musste und mit Platz zwölf abschloss, konnte Klaus gegen Lukas Beck (Fürth) einen 6:10-Rückstand noch drehen und das Gefecht mit 15:12 für sich entscheiden. Im Viertelfinale allerdings hatte der 16-Jährige gegen die Nummer zwei der Setzliste, Anton Ziegon (KTF München), klar mit 5:15 das Nachsehen, war mit dem achten Platz dennoch zufrieden. Klaus festigte damit auf der Bayrischen Rangliste seinen Qualifikationsplatz zu den Deutschen U 20-Meisterschaften.
Die Neu-Ulmer Nachwuchsfechterinnen Sophia Kießling und Laura Blessing konnten sich ebenfalls für die Hauptrunde qualifizieren. Hier war aber für Blessing in der ersten Runde gegen Ester Thomae (Würzburg) Schluss. Ihre fulminante Aufholjagd beim 3:10 wurde nicht belohnt, als sie beim Stand von 14:14 den entscheidenden Treffer hinnehmen musste. Blessing beendete das Turnier auf Rang neun.
Sophia Kießling hatte, nach einem Freilos in der ersten K.O.-Runde, mit Anna-Sophie Kothiringer (KTF München) die amtierende Deutsche B-Jugend-Meisterin vor sich und damit eine denkbare schwere Aufgabe. Bis zum 5:5 konnte die 15-Jährige das Gefecht bis zur Puse sogar offen gestalten, musste sich dann aber letztlich mit 5:15 geschlagen geben und wurde Turnier-Sechste. Sie erhielt gute Punkte für die Ranglisten-Qualifikation zu den Deutschen U 20-Meisterschaften.

Schwäbische Meisterschaften in Neu-Ulm im Florett und Säbel 

 Die Spannung wächst vor den Schwäbischen Meisterschaften, die am 9. und 10. Dezember 2017 von jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr in der Sporthalle an der Weststadt-Grundschule in Neu-Ulm stattfinden. Es ist bereits das Championat für das Kalenderjahr 2018, das aufgrund von Terminschwierigkeiten des Verbandes noch in diesem Jahr ausgetragen wird. Erwartet werden rund 150 Sportlerinnen und Sportler aus dem bayerisch-schwäbischen Bezirk, denn für diese sind die so genannten Schwäbischen Meisterschaften bestimmt. Am Samstag kommt es ab 9.00 Uhr zu den Wettkämpfen der Bambini, Schüler bis hin zu den Aktiven. Am Sonntag finden die Wettbewerbe der B- und A-Jugend statt. Die Mannschaften werden sich jeweils im Anschluss der einzelnen Altersklassen messen. Eine Besonderheit im Vergleich zu den vergangenen Jahren ist: In diesem Jahr werden auch die Säbel-Fechter des Bezirks ihre Waffen kreuzen und in Neu-Ulm antreten, und zwar ab Samstag, ab 13.00 Uhr.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Jul 10

Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben
Trauer in Ulm und Neu-Ulm: Der Ulmer Kult-Wirt Dieter "Capo" Zauner ist gestorben. Der legendäre...weiterlesen


Jul 08

Hochzeitsgesellschaft in Auffahrunfälle verwickelt - 16 000 Euro Schaden
Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der Staatstraße 2031, am südlichen Ortseingang von Senden, zwei...weiterlesen


Jul 09

31 Jahre alter Mann sticht auf Bekannte ein - 37-jährige Frau lebensgefährlich verletzt
Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Ulm eine Frau lebensgefährlich mit einem Messer verletzt...weiterlesen


Jul 09

Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß
Zwei Schwerverletzte forderte am Montagvormittag ein Unfall auf der Bundesstraße 28 zwischen Ulm und...weiterlesen


Jul 19

20-jähriger Motorradfahrer kommt bei tragischem Unfall ums Leben
 Bei einem Unfall am Mittwoch kurz vor Mitternacht in Ulm wurde ein Motorradfahrer tödlich verletzt. weiterlesen


Jul 16

Chrissi Sterzik gewinnt den Ratter High Heel Run auf dem Münsterplatz
Den Ratter High Heel Run im Rahmen des 5. Beurer Frauenlaufs hat am Freitagabend Chrissi Sterzik...weiterlesen


Jul 06

Junger Mann auf der B 28 von Auto überrollt
Am Freitag,ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein...weiterlesen


Jul 10

13-Jähriger im Auto in der Neuen Straße gestoppt
 Drei Fahrer hat die Polizei zu Wochenbeginn in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Auch einen 13 -Jährigen...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben