ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 16.07.2017 15:00

16. Juli 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Joo Kraus und Marialy Pacheco begeistern beim 51. Montreux Jazz Festival


 schließen


Beschreibung: Der Ulmer Trompeter Joo Kraus beim 51. Montreux Jazz Festival. o

Fotograf: Ralf Grimminger

Foto in Originalgröße



Der Ulmer Musiker Joo Kraus gastierte vor kurzem beim diesjährigen 51. Montreux Jazz Festival und war einer der wenigen deutschen Musiker im exquisiten und umfangreichen Programm mit rund 380 Konzerten.  

Bei dem weltweit bekannten Festival am Genfersee spielte der Ulmer Jazz-Trompeter zusammen mit der kubanischen Pianistin Marialy Pacheco im Jazzclub, der kleinsten der drei Konzerthallen des 16-tägigen Festivals. Das intensive, ruhige, ja fast kammermusikalische Konzert des deutschen Echo-Preisträgers und der Kubanerin, die 2012 den Piano-Wettbewerb des Montreux Jazz Festivals gewann, kam beim sehr konzentrierten Publikum hervorragend an. Der Ulmer überraschte dann bei der Zugabe, ein würdiger Schlusspunkt des Konzerts, auch als einfühlsamer Sänger mit dem Schlager „Estate“ aus den 1960er Jahren des italienischen Schlagersängers Bruno Martino. Für Joo Kraus war es bereits der zweite Auftritt beim Montreux Jazz Festival. Vor genau 20 Jahren spielte er – im Duo mit dem Bassisten Hellmut Hattler – mit der erfolgreichen Hippjazz-Band „Tab Two“ am Eröffnungsabend des Festivals gleich zwei Shows hintereinander in verschiedenen großen Konzertsälen.
Das Montreux Jazz festival war auch in diesem Jahr wieder top besetzt unter anderem mit Brian Wilson, Bryan Ferry, Beth Dito, Erykah Badu, Solange, The Kills, Usher und The Roots und vor allem Grace Jones, die ein außergewöhnliches Konzert in Montreux spielte.  



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Sep 07

Gerüst bricht zusammen - Zwei Arbeiter kommen bei Sturz in die Tiefe ums Leben
 Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Freitag in einem Betrieb in Schelklingen. Dort brach ein...weiterlesen


Sep 07

Überraschend großer Zuspruch: Über 1200 Teilnehmer protestieren gegen Rechts und rechte Tendenzen und für mehr Miteinander und Anstand
Was für ein Erfolg! Bei der von der Links-Jugend organisierten Demonstration gegen Rechts sind am...weiterlesen


Sep 15

Tanke dicht, Mitarbeiterin mit Geld weg
 Der Pächter einer Tankstelle war über die vorzeitige Schließung seiner Tankstelle am Freitagabend...weiterlesen


Sep 16

Internetgerücht: Kein Missbrauch - Behinderter streichelt Kind im Gesicht
Im Internet hielt sich in den vergangenen Tagen hartnäckig das Gerücht, dass ein junger Flüchtling auf...weiterlesen


Sep 17

Fußgänger auf B 30 tödlich verletzt
Ein etwa 20 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend bei Biberach von einem Auto angefahren und tödlich...weiterlesen


Sep 09

Citymanager Henning Krone: Ich habe über den Buschfunk vernommen, dass es während des Weinfestes zu schlechteren Umsätzen kommt
Das Ulmer Weinfest dauerte in diesem Jahr eine Woche länger und startete im Hochsommer, kurz nachdem die...weiterlesen


Sep 18

Einzigartig im süddeutschen Raum: Projekt Donaurunning wird eröffnet
Die boomende Ulmer und Neu-Ulmer Laufkultur wird ab 24. September um 13 Uhr  weiter in den Fokus der...weiterlesen


Sep 13

Hakenkreuze und Zahl "187" - Mehrere Schmierereien in Neu-Ulm
Mittlerweile wurden der Polizeiinspektion Neu-Ulm zwei weitere Graffitischmierereien angezeigt, welche im...weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben