ulm-news.de

Banner Oben (Platzhalter)
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.07.2017 11:12

4. Juli 2017 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Versuchte Vergewaltigung: Mann reißt Frau zu Boden


 schließen


Foto in Originalgröße



Am Freitagabend , gegen 18.00 Uhr ging eine Frau auf einem Feldweg im Bereich des Stadtteils Grafertshofen, zwischen der Mooswiesenstraße und der Quellenstraße entlang der Ost-Roth spazieren. Dort bemerkte sie einen Mann, der der sich über sein Fahrrad beugte, so dass sie zunächst von einem Schaden am Rad ausging. 

Auf dem Weg begegnete sie dann wenig später auch einem unbekannten Ehepaar, das ebenfalls zu Fuß unterwegs war. Im weiteren Verlauf der Strecke kam dann der Radfahrer auf die Frau zu und sprach sie in schlechtem Deutsch, bzw. Englisch an, worauf der Frau klar war, dass der Mann auf Geschlechtsverkehr aus war. Dagegen verwehrte sie sich aber verbal vehement. Dann riss der Unbekannte die Geschädigte zu Boden und versuchte den Träger ihres Kleides herunterzuziehen, worauf die Frau lautstark um Hilfe schrie. Danach fasste der Täter unter ihr Kleid und berührte sie hierbei auch im Schambereich, als er plötzlich von der Geschädigten abließ und mit seinem Fahrrad in Richtung Lohmühle wegfuhr. Auf Grund der Beschreibung des Täter (junger Mann, ca. 20 Jahre, 160 bis 165 cm groß, schmächtige, eher kindliche Figur, dunkle nach hinten gekämmte Haare, dunkler 3-Tage-Bart, südländischer Typ) besteht ein Zusammenhang mit den bisher berichteten sexuellen Belästigungen von Fußgängerinnen im Stadtgebiet von Weißenhorn (siehe auch Pressebericht vom 30.06.2017).



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Banner Oben (Platzhalter)
Aug 03

Bewegung in der Gastronomie: Walter Feucht übernimmt "Cafe W" - "Yamas" schließt im Herbst
In der Ulmer Gastronomie ist Bewegung: Das "Yamas" schließt am 20. Oktober , Betreiber Haris...weiterlesen


Aug 02

Grausiger Fund: Arbeiter stoßen auf Teile eines menschlichen Skeletts
 Arbeiter haben am Donnerstag in Lonsee Teile eines menschlichen Skeletts im Bauschutt entdeckt. weiterlesen


Aug 07

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß an Stoppstelle
Zwei Frauen wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend bei Langenau schwer verletzt. ...weiterlesen


Aug 10

Spanner onaniert am Baggersee
Am Donnerstag, gegen 19.25 Uhr , fiel einer 48-jährigen Frau, welche am Ufer des südlichen Sendener...weiterlesen


Aug 10

Hund kotzt, Herrchen haut zu
Am Donnerstag, gegen 19 Uhr, wurde die Polizei Senden wegen einer Körperverletzung in die Hauptstraße...weiterlesen


Aug 13

Junge Männer retten 74-Jährigen aus Elchinger Badesee
Zwei aufmerksame Männer haben am Sonntagabend an einem Badesee in Ellchingen das Leben eines Schwimmers...weiterlesen


Aug 10

22-jähriger Mann belästigt zwei Frauen
Einer Strafanzeige sieht ein 22-Jähriger nach einem Angriff am Donnerstag in Ulm entgegen. weiterlesen


Jul 31

Wäschetrockner fängt Feuer -15 000 Euro Schaden - Haus nicht mehr bewohnbar
 Nicht mehr bewohnbar ist ein Einfamilienhaus in Oberdischingen nach einem Brand am Montag.  weiterlesen



Banner Oben (Platzhalter)

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben