ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 04.12.2013 12:24

4. Dezember 2013 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Platz 23 für Katrin Sommer und David Stahl bei der Degen-DM in Offenbach


 schließen


Beschreibung: Katrin Sommer SSV Ulm (Platz 23) , David Stahl TSV Neu-Ulm (Platz 23) und Marc Sontheimer SSV Ulm (Platz 47)

Fotograf: Roland Stahl

Foto in Originalgröße



Gleich vier Degenfechter aus Ulm und Neu-Ulm qualifizierten sich für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften der U20-Junioren, welche vergangenes Wochenende in Offenbach stattfand.

Katrin Sommer vom SSV Ulm und die für den Heidenheimer SB startende Neu-Ulmerin Sina Freier mischten sich unter die 96 Teilnehmerinnen im Damendegen. Mit fünf Siegen und nur einer knappen Niederlage aus der Vorrunde übersprang Katrin Sommer per Freilos die erste Direktausscheidung. Auch im 64er KO dominierte Sommer noch das Gefecht und gewann. Der Einzug in die Runde der letzten 16 blieb ihr jedoch durch eine 11:15 Niederlage gegen Benita Marx (FC Offenbach) verwehrt. Platz 23 war damit jedoch gesichert. In der Mannschaftswertung startete Katrin Sommer mit Ihren Fechtkolleginnen aus Reutlingen. Im Gefecht um den Einzug ins Halbfinale unterlag Sommers Team knapp mit 43:45 der Mannschaft aus Solingen und erzielte einen respektablen fünften Platz. Die erst 14-jährige Sina Freier ließ sich von den bis zu 5 Jahre älteren Fechterinnen wenig beeindrucken und kämpfte sich bis auf Platz 56 vor. David Stahl (TSV Neu-Ulm) und Marc Sontheimer (SSV Ulm) versuchten Ihr Glück unter den 96 qualifizierten Fechter im Herrendegen. Als Erster seiner Vorrundengruppe übertraf der noch A-Jugendliche David Stahl bereits frühzeitig seine an sich selbst gestellten Erwartungen und freute sich über das Freilos und den Direkteinzug in das 64er-KO. Dort gelang ihm mit einem 15:11 Sieg über Julian Brantl (FA Rheinfelden) der Einzug in die Runde der besten 32. Dort erwartete ihn der an diesem Tage überragend fechtende neue Deutsche Meister Florian Maunz vom Heidenheimer SB. Tapfer gekämpft aber trotzdem chancenlos gab sich David Stahl mit 8:15 geschlagen und landete als zweitbester bayerischer Teilnehmer auf Platz 23. Als Bayerischer Mannschaftsmeister startete David Stahl mit der Startgemeinschaft Ortenburg/Neu-Ulm tagsdrauf bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften und belegte Rang 15. Auch Marc Sontheimer vom SSV Ulm marschierte als Gruppenerster durch die Vorrunde und erhielt ein Freilos und den Direkteinzug in die Runde der 64 besten Fechter. Im KO-Gefecht unterlag Sontheimer dann dem Tauberbischofsheimer Maximilian Gehles mit 11:15 und beendete seine erste deutsche Juniorenmeisterschaft auf Platz 47.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jan 28

Fremde Frau im Bett - Mann ruft Polizei um Hilfe
 Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, meldete sich ein 56-jähriger Mann bei der Polizei. Er hatte eine fremde...weiterlesen


Feb 07

Nach Großbrand bei Autozulieferer Burgmaier in Allmendingen: Landrat Scheffold dankt Einsatzkräften
"Ich wünsche den Firmeninhabern und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern viel Kraft für die kommenden...weiterlesen


Jan 30

30-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt
Am Montagmorgen kam ein 30-Jähriger bei Blaubeuren mit seinem Auto von der Straße ab und überschlug...weiterlesen


Jan 24

17-jähriger Gliedvorzeiger belästigt 78 Jahre alte Frau in Neu-Ulm
Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über einen Gliedvorzeiger ein. weiterlesen


Jan 27

Liebesbetrug: Polizei nimmt 27-jährige Frau in Neu-Ulm fest
Über mehrere Wochen führte ein 28-Jähriger aus Neu-Ulm eine Internet-Beziehung zu seiner vermeintlichen...weiterlesen


Jan 29

Mehrere Verletzte: Jugendbande greift Passanten in Innenstadt an
In der Nacht von Samstag auf Sonntag war in der Biberacher Innenstadt eine Gruppe Jugendlicher und junger...weiterlesen


Feb 08

Brutaler Angriff in Ulmer Innenstadt: Vier Männer verletzten 25-jährigen Polizisten schwer
Ein 25-Jähriger ist bei einem brutalen Angriff in der Nacht zum Mittwoch in Ulm lebensgefährlich am Kopf...weiterlesen


Jan 27

B 10 in Ulm: Einschränkungen an den Auf- und Abfahrten
 Der Zustand der Wallstraßenbrücke in Ulm bereitet den Prüfingenieuren Kummer und daher verlangen sie...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben