ulm-news.de

Spartkasse Ulm
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 31.05.2013 11:00

31. Mai 2013 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

22 Kämpfer im Ring beim 5. Ulmer Promiboxen - Schwabengarage in Neu-Ulm wird zur Boxarena


 Beim 5. Ulmer Promiboxen steigen am Samstag, 1. Juni, Ulmer Hobbysportler in den Ring in der zur Kampfarena umgestalteten Schwabengarage in Neu-Ulm. Die 22 Sportlerinnen und Sportler wurden seit Januar im Boxclub Mekong Gym auf den Kampf ihres Lebens vorbereitet. Am Mittwoch schnupperten sie schon mal Ringluft.  Das Promiboxen beginnt am Samstag um 18 Uhr.

Die 22 Sportlerinnen und Sportler wurden seit Januar im Boxclub Mekong Gym auf den Kampf ihres Lebens vorbereitet. Das Promiboxen beginnt um 17 Uhr. Die Zuschauer in der Schwabengarage werden elf Kämpf erleben. In den Ring steigen voraussichtlich 16 Männer und 6 Frauen. Die acht Männerkämpfe und drei Frauenfights gehen über drei Runden a zwei Minuten. Prominente Boxerinnen und Boxer sind in diesem Jahr der Unternehmensberater Michael Fiedler – Kampfname „The bavarian stallion“ - , Jule Schutz, Programmchefin von Donau 3 FM, die mit Muhammad Alis Kampfspruch „Schwebe wie ein Schmetterling, steche wie eine Biene“ in den Ring steigen wird. Ebenfalls aus dem Medienbereich kommen das 131 Kilo-Schwergewicht Daniel Drenovak von regio tv und Lukasz Twardochleb, der für die Neu-Ulmer Zeitung arbeitet. Die erwarteten rund 1200 Zuschauer werden sehen, wie schlagkräftig sich die Medienvertreter im Seilgeviert geben werden. Für alle anderen Kämpfer gilt, so Veranstalter Barny Sancakli: „Wir machen aus No Names echte Promis. Jeder kann sich mit einem beherzten Kampf bekannt machen“. Das Training begann vor drei Monaten mit 40 Sportlerinnen und Sportlern. Einige gaben wegen des sehr harten und aufwändigen Trainings im Mekong Gym auf, andere wiederum konnten wegen diverser Verletzungen nicht mehr weitermachen. Die Trainer wählten nun die 22 besten und fittesten Kämpfer für das Promiboxen am Samstag in der Schwabengarage aus. Denn neben allem sportlichen Ehrgeiz soll der Spaß beim Publikum und bei den Kämpfern im Mittelpunkt stehen. „Wir wollen Zuschauern und Teilnehmern einen sportlich interessanten, abwechslungsreichen und auch unterhaltsamen Abend in der Schwabengarage bieten“, informiert der Boxtrainer und Inhaber des Mekong Gym Thomy Wiedemann. Rola El Halabi und die Dreifach-Boxweltmeisterin Nikki Adler werden die Damenkämpfe betreuen.
Ringsprecher ist auch in diesem Jahr Harry Kist von Donau 3FM. Für die Unterhaltung sorgen die Nummerngirls aus dem Pure Platinum und die hervorragenden Pole-Tänzerinnen um Zuzana Fucikova. Außerhalb des Rings achtet Dr. Mark Dorfmüller, ärztlicher Leiter des Therapiezentrums Rehaplus sowie Mannschaftsarzt der deutschen Skispringer und der deutschen Boxnationalmannschaft darauf, dass sich die Hobbykämpfer nicht ernsthaft verletzen. Das 5. Promiboxen beginnt am Samstag, 1. Juni um 18 Uhr. Einlass ist um 17 Uhr.



anschlusstor Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Spartkasse Ulm
Mär 21

Ulmer Fußgängerzone am Samstagmittag ungewöhnlich leer
Die Ulmerinnen und Ulmer haben sich ganz offensichtlich nach den Aufrufen der Politiker gerichtet und sind...weiterlesen


Mär 24

Zahl der Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an
Die Zahl der am Coronavirus Infizierten in Ulm und im Alb-Donau-Kreis steigt weiter an. Am Dienstagabend...weiterlesen


Mär 22

Polizei beendet private Partys im Haus und im Garten
Auch am  Samstag wurden durch die Polizeiinspektion Neu-Ulm mit Unterstützung der Bayerischen...weiterlesen


Mär 23

Polizei ahndet Verstöße gegen Infektionsschutzgesetz im Landkreis Neu-Ulm
Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz haben Polizisten am Wochenende im Landkreis Neu-Ulm...weiterlesen


Mär 19

Ernst Prost: Niemand wird entlassen, notfalls verzichte ich auf mein Gehalt
Die Weltwirtschaft steht wegen der Coronapandemie am Abgrund und deren Entwicklung ist ungewisser denn je....weiterlesen


Mär 25

Ulmer Bundeswehrkrankenhaus eröffnet Coronavirus-Station
Die Vorbereitungen am Bundeswehrkrankenhaus (BwK) in Ulm für die erwartete Welle an Coronavirus-Patienten...weiterlesen


Mär 28

Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot im Landkreis
Wieder mehrere Verstöße gegen Kontaktverbot mussten Polizisten im Landkreis Neu-Ulm ahnden und anzeigen.  weiterlesen


Mär 26

Wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot
Die Polizei ahndete wieder mehrere Verstöße gegen das Kontaktverbot im Rahmen des...weiterlesen



Spartkasse Ulm

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben