ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 08.07.2024 17:33

8. Juli 2024 von Thomas Kießling
0 Kommentare

Hochschule Neu-Ulm feiert 233 erfolgreiche Bachelor- und Masterabsolventen


Großes Kino im Ulmer Congress Centrum und volle Fahrt in Richtung Zukunft: In einem ganz besonderen Jahr – dem Jubiläum zum 30-jährigen Bestehen der Hochschule Neu-Ulm – haben die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der HNU ihr Abschlusszeugnis erhalten. Ein Ereignis mit Strahlkraft.

Vor einem besonders festlichen Hintergrund hat am vergangenen Freitag, 5. Juli 2024, die Verabschiedung der diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Neu-Ulm (HNU) stattgefunden: 775 Gäste feierten 233 erfolgreiche Bachelor- und Masterabsolventen der HNU im Ulmer Congress Centrum. Der an diesem Abend verliehene Neu-Ulmer Hochschulpreis ging an die Absolventin Lisa Steurer für ihre herausragende Bachelorarbeit.

Und das in einem ganz besonderen Jahr: Die Hochschule feierte ihr 30-jähriges Bestehen im Rahmen eines festlichen Programms mit 30 HNU-Jubiläumsveranstaltungen, die ihre Vielfalt und ihren Innovationsgeist repräsentieren. Als eines dieser Events stand auch die Absolventengala 2024 unter dem HNU-Jubiläumsmotto „30Y – HNU verbindet.“

Präsidentin mit lobenden Worten 

Teamgeist trifft Innovations- und Gründergeist: Absolventinnen und Absolventen sind bereit für die Zukunft HNU-Präsidentin Prof. Dr. Uta M. Feser eröffnete die Absolventengala im Jubiläumsjahr mit großem Lob: „Nicht nur die HNU blickt in diesem Jahr auf Ihre Anfänge zurück, auch Sie haben eine ereignisreiche akademische Reise hinter sich, mit vielen bedeutsamen Wegpunkten, Entwicklungsschritten und gemeisterten Herausforderungen. Das Finale dieser Reise ist Ihnen hervorragend gelungen!“

Feser weiter: Das beziehe sich nicht nur auf herausragende Noten – im Studiengang Wirtschaftspsychologie ist ein Bachelorabschluss mit der Note 1,1 zu verzeichnen; im Masterstudiengang Advanced Management ein Abschluss mit der Note 1,0 –, sondern auch auf das fachliche Wissen und die überfachlichen Kompetenzen, die sich die Absolventinnen und Absolventen an der HNU angeeignet hätten.

„In zahlreichen Praxisprojekten haben Sie unter Beweis gestellt, dass Sie sowohl untereinander als auch Hand in Hand mit unseren Partnern aus der Wirtschaft an Ideen für aktuelle Herausforderungen arbeiten und innovative Lösungen entwickeln können, und das ist in Zeiten wie diesen wichtiger denn je“, sagte die HNU-Präsidentin. „Hier trifft Teamgeist auf Innovations- und Gründergeist – eine unschlagbare HNU-Mischung.“

Die Zukunft hier in der Region?

Auch Robert Schwarz, Referent für Zukunftsfragen der Stadt Neu-Ulm, verband seine Glückwünsche mit einem Rückblick auf eine erfolgreiche Kooperation zwischen der Stadt und HNU-Studierenden. Die Stadt Neu-Ulm würde sich freuen, so Robert Schwarz, wenn sich die frischgebackenen Akademikerinnen und Akademiker für eine berufliche Zukunft in dieser prosperierenden Innovationsregion entscheiden würden.

Lisa Steurer erhielt den Neu-Ulmer Hochschulpreis

Über eine Krönung ihrer herausragenden Leistungen konnte sich Lisa Steurer, Absolventin des Studiengangs Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation, freuen: Sie erhielt den vom Förderverein der Hochschule Neu-Ulm gestifteten Neu-Ulmer Hochschulpreis für ihre Bachelorarbeit. Steffen Fromm, Vorstandsmitglied des Fördervereins, überreichte den Preis gemeinsam mit HNU-Vizepräsidentin Prof. Dr. Julia Kormann. Lisa Steurer hatte in ihrer Arbeit die Identifikation der

Mitarbeitenden mit der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH unter Berücksichtigung von Heritage Communication erforscht und erhielt dafür die Note 1,0.

Ehrung von StuVer-Mitgliedern für ihren Einsatz an der Hochschule

Und damit nicht genug der Ehrungen: Prof. Dr. Julia Kormann würdigte zudem diejenigen Absolventinnen und Absolventen, die sich während ihres Studiums im Rahmen der Studierendenvertretung StuVer für ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen eingesetzt hatten. Für ihren Beitrag zu einem vielfältigen und bunten Campus-Leben an der HNU wurden Hanno Frenzel, Valentina Michels, Magdalena Mies und Julia Wilhelm mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Highlight mit Tradition: Absolventinnen und Absolventen warfen ihren Hut

Die Übergabe der Urkunden erfolgte fakultätsweise; im Anschluss daran trafen sich alle Studierenden der jeweiligen Fakultät für das Abschlussfoto mit traditionellem Hutwurf.

Für musikalische Untermalung sorgten HNU-Chor unter Leitung von Markus Romes, Jo! Loop während des vom Förderverein gesponserten Sektempfangs und des Buffets sowie zu späterer Stunde die Roadstring Army.

Zu den Fotos: 

+ HNU-Präsidentin Prof. Dr. Uta M. Feser begrüßte die Absolventinnen und Absolventen im Congress Centrum Ulm.

+ Robert Schwarz, Zukunftsreferent der Stadt Neu-Ulm, sprach den Absolventinnen und Absolventen seine Glückwünsche zu ihrem erfolgreichen Studium aus.

+Die Absolvent:innen der Fakultät Gesundheitsmanagement werfen die Hüte.

+ Die Absolvent:innen der Fakultät Wirtschaftswissenschaften werfen die Hüte.

+ Steffen Fromm und Vizepräsidentin Prof. Dr. Julia Kormann überreichten Lisa Steurer

+ Die Band Roadstring Army brachte das Publikum zum Tanzen.

 Alle Fotos von Thomas Liebhardt / spoTLight.pictures.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jun 28

Straße gesperrt nach Vorfahrt-Unfall
Zwei Verletzte sind die Folge einer Vorfahrtmissachtung am Donnerstagnachmittag an der B10-Ausfahrt...weiterlesen


Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 02

Wäre Jesus Klimaaktivist? Klimaaktivisten bringen Banner am Ulmer Münster an
Am Dienstagmorgen kletterten drei Klimaaktivisten auf den Turm des Ulmer Münster, dem höchsten Kirchturm...weiterlesen


Jul 07

Mutter und Sohn attackieren 15-jährige schwangere Freundin
Eine schwangere 15-Jährige ist von ihrem gleichaltrigen Freund und dessen Mutter verprügelt worden. weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 04

TV-Stars Sebastian Bezzel und Simon Schwarz backen Zuckerbrot beim Ulmer Zuckerbäcker
Die langjährigen Freunde  Sebastian Bezzel  und  Simon Schwarz , bekannt aus den Eberhofer-Krimis,...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben