ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 11.06.2024 18:06

11. Juni 2024 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Erneuter Warnstreik an Universitätsklinik Ulm


Von Mittwoch bis einschließlich Freitag, 12. bis 14. Juni, hat die
Dienstleistungsgewerkschaft ver.di das nicht-ärztliche Personal der Universitätsklinik Ulm zu einem dreitägigen Warnstreik aufgerufen.

Von Mittwoch bis einschließlich Freitag, 12. bis 14. Juni, hat die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di das nicht-ärztliche Personal, darunter Pflege- und Funktionsdienst, medizinisch-technischer Dienst und  Verwaltungsmitarbeitende am Universitätsklinikum Ulm (UKU) zu einem dreitägigen Warnstreik aufgerufen.
An den Streiktagen kann es daher zu Einschränkungen des diagnostischen und therapeutischen Angebotes, Terminverschiebungen und längeren Wartezeiten kommen.

Notfallversorgung am UKU wird aufrechterhalten

Die Notfallversorgung am UKU wird vollständig aufrechterhalten. Eine mit der Gewerkschaft abgeschlossene Notdienstvereinbarung regelt die Notdienstbesetzung während des Streiks. Demnach werden dringliche Behandlungen weiterhin durchgeführt, die Akut- und Notfallversorgung wird zu jeder Zeit gewährleistet. Patient*innen, deren Termine leider verschoben werden müssen, werden aktiv durch die jeweiligen Fachabteilungen informiert. Von Nachfragen bitten wir wegen der am UKU erwarteten streikbedingten Einschränkungen abzusehen.

Im Universitätsklinikum Ulm werden jährlich rund 50.000 Patient*innen stationär behandelt. Hinzu kommen knapp 300.000 ambulante Quartalsfälle. Rund 6000 Mitarbeiter*innen leisten an den Standorten des Klinikums universitäre Spitzenmedizin. Mit 29 Kliniken und 16 Instituten bietet das Universitätsklinikum den Patient*innen eine stationäre und ambulante Krankenversorgung auf höchstem Niveau.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Mai 31

Erste Straße wegen Überflutung im Alb-Donau-Kreis gesperrt
Die Strecke zwischen Illerrieden und Beuren im südlichen Alb-Donau-Kreis war in der Region die erste...weiterlesen


Jun 01

Pegel von Iller und Donau steigen deutlich an
Die Pegel von Donau und Iller sind in der Nacht auf Samstag in Ulm und Neu-Ulm deutlich angestiegen....weiterlesen


Mai 31

Feuerwehren in Ulm und Neu-Ulm bereiten sich auf Hochwasser vor
Auch in der Region Ulm bereiten sich die Feuerwehren auf ein Hochwasser vor. Von Freitag bis Sonntag sind...weiterlesen


Jun 13

Ex-Gastronom Paul Staffen in Brasilien verstorben
Paul Staffen , legendärer Gastronom in den 1980er und 1990er Jahren in Ulm, ist in Salvador in Brasilien...weiterlesen


Jun 09

Hagel fließt durch das Stadttor von Weißenhorn
Eine Gewitterzelle mit großen Hagelkörnern ist in mehreren Streifen über die Region gezogen und hat...weiterlesen


Jun 02

Weihung überflutet Unterdorf von Unterkirchberg
Während in Ulm und Neu-Ulm die Lage trotz der Hochwasser führenden Donau und Iller einigermaßen...weiterlesen


Jun 05

Schüler löst Großeinsatz aus
Eine bewaffnete Person an einer Schule ist am Mittwochmorgen der Polizei in Weißenhorn gemeldet...weiterlesen


Jun 04

Frau ertrinkt im Auto
Am Montagmittag ereignete sich in Rettenbach im Unterallgäu ein tragischer Unfall, bei dem eine...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben