ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 14.12.2023 11:07

14. Dezember 2023 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Weihnachtszauber im Großunternehmen: Planungstipps für perfekte Feier


Wenn die Temperaturen in die Tiefe sinken und die Tage immer dunkler werden, ist es so weit – der Winter steht vor der Tür. Neben eisiger Kälte bringt diese Jahreszeit aber auch vieles mit, worauf sich die Menschen sehnsüchtig freuen. Weihnachtsmärkte, beleuchtete Straßen und Weihnachtsfeiern.

 

Für Großunternehmen kann die Planung einer perfekten Feier jedoch eine besondere Herausforderung darstellen. Wo bringt man die vielen Mitarbeiter unter und wie stellt man sicher, dass man gemeinsam eine unvergessliche Feierlichkeit erlebt? Einen Partner wie Tent Trading ins Boot holen, nicht mit Lichterketten sparen und eine Foto-Location aufbauen? 

Die größte Herausforderung: die Location

Während kleinere Unternehmen häufig Ihre Kantinen oder Säle in eine Winterwunderlandschaft verwandeln, haben Großunternehmen ein Problem. Wie kann man alle Mitarbeiter zusammenbringen, ohne die Feier zu teilen? Die Räumlichkeiten geben ein solches Zusammenkommen oft nicht wirklich her.
Die Lösung? Warum nicht Zelte mieten? Sie bieten nicht nur ausreichend Platz, sondern können auch individuell dekoriert und gestaltet werden. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, einen Außenbereich einzubeziehen und so eine noch festlichere Atmosphäre zu schaffen. Verschiedene Anbieter bieten nicht nur Industriezelte an, sondern haben auch diverse andere Modelle, die infrage kommen können – auch Zelte, die sich beheizen lassen.

So lassen sich Parkflächen oder andere leer stehende Plätze optimal nutzen, ohne dass man eine teure Location buchen muss. Der Individualität sind hierbei ebenfalls kaum Grenzen gesetzt.

Weihnachtsstimmung im Großformat

Was wäre eine Weihnachtsfeier ohne die entsprechende Dekoration? Es gibt unzählige Optionen, vom klassischen Weihnachtsschmuck bis hin zu etwas ausgefalleneren Dekorationen. Ein zentrales Highlight kann etwa ein traditioneller Weihnachtsbaum mit Weihnachtskugeln, Lichterketten und Schleifen darstellen. 
Auch die Wahl der Farben und Beleuchtungen spielt eine Rolle. Stimmungsvolles Licht und besondere Elemente helfen Ihnen dabei, eine hervorragende Atmosphäre zu schaffen – die Ihre Mitarbeiter ganz bestimmt in Weihnachtsstimmung versetzen wird.
Wie wäre es, wenn man ein Weihnachtswunderland erschafft? Blaues Licht, schimmernde Eiskristalle, Kunstschnee und Deko-Schneeflocken entführen die  Mitarbeiter in eine Schneelandschaft. Lichterketten sind natürlich ein absolutes Muss – und das im großen Stil! Vielleicht lässt man auch die Mitarbeiter rechtzeitig abstimmen, auf welches Motto sie Lust haben und dadurch Jahr für Jahr neue Inspirationen einzuholen.
Perfekt abgerundet wird das Ambiente durch passende Musik und ein Rahmenprogramm mit Künstlern oder Showeinlagen. Vielleicht sogar eine Ausstellung, die zum Motto passt? Eine oder mehrere Foto-Ecken mit weihnachtlichen Utensilien dürfen ebenfalls nicht fehlen. 

Kulinarische Genüsse für jeden Geschmack

Für große Massen an Menschen kommt Catering wie gerufen. Am besten ist es jedoch, die Bedürfnisse und Geschmacksrichtungen der Mitarbeiter im Blick zu haben. Eine Auswahl an verschiedenen Gerichten für die Buffets hilft, eine Menge Geschmäcker abzudecken. Bedenken Sie dabei, dass etwa 9 % der Bevölkerung sich vegetarisch, 3 % sogar vegan ernähren. Viele Menschen leiden außerdem an Nahrungsmittelunverträglichkeiten, daher sollten die Gerichte sorgfältig beschriftet sein.
Unter Umständen ergibt es Sinn, mehrere Buffets an verschiedenen Positionen zu platzieren, damit die Warteschlangen sich besser verteilen können und es nicht zu einem Stau kommt. Zusätzlich sollten Sie auch an Weihnachtsleckereien und -getränke denken – wie Zimtsterne oder Glühwein. Wie wäre es, einen kleinen Weihnachtsmarkt zu imitieren und einen Stand mit gebrannten Mandeln, einen mit Glühwein und einen mit Crêpes zu buchen? Es wäre definitiv ein Höhepunkt, der in Erinnerung bleibt.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Apr 13

Frontal gegen Baum: 21-jähriger kommt bei Unfall ums Leben
Ein 21-jähriger Autofahrer ist am Samstagmorgen bei einem Unfall bei Amstetten ums Leben gekommen....weiterlesen


Apr 12

Ripple (XRP) Prognose 2024
Ripple (XRP) ist eine Kryptowährung, die 2012 entstand. Die von dem Unternehmen Ripple Labs eingeführte...weiterlesen


Apr 15

Frau lässt Mann nackt und ohne Wertsachen zurück
 Ein Mann stand am Samstag in Göppingen  ziemlich blank und ohne Wertsachen da. Der Grund war eine...weiterlesen


Apr 20

Mit Pkw frontal gegen Lkw: 28-Jähriger stirbt nach Unfall auf B 30
 Tödliche Verletzungen hat sich ein 28-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall am Samstag auf der B 30...weiterlesen


Apr 15

Zeitungsausträger findet Kleinkind auf Straße
Ein 29-jähriger Zeitungsausträger staunte am frühen Samstagmorgen nicht schlecht, als er gegen 03.50...weiterlesen


Apr 09

Autobahn fünf Stunden gesperrt: Zwei Unfälle mit sechs Autos und vier Verletzten
Rund fünf Stunden musste in der Nacht zu Dienstag die Autobahn 8 zwischen Merklingen und Ulm-West nach...weiterlesen


Apr 09

Mit Handschuhen und Zangen ins Gebüsch: Uni-Mitglieder säubern Wald und finden Kurioses
Bei einer gemeinsamen Waldputzaktion von Universität Ulm und ForstBW haben rund 60 Freiwillige im...weiterlesen


Apr 15

Motorradfahrer Vorfahrt genommen und schwer verletzt
Schwer verletzt wurde eine 23-jährige Sozia bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag bei Neuhausen...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben