ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 09.12.2023 13:00

9. Dezember 2023 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Neu-Ulmer Wasserturm als Geschenk


Die Stadt Neu-Ulm möchte ihr Wahrzeichen, den Wasserturm im Kollmannspark, künftig gerne zu besonderen Anlässen wie beispielsweise Ehrungen oder Jubiläen verschenken.

Natürlich nur im übertragenen Sinn. Give-aways mit dem ganz besonderen individuellen Neu-Ulm-Touch. Die Stadt hat daher in diesem Jahr einen Kunst-Wettbewerb initiiert. Gesucht wurden künstlerische oder kunsthandwerkliche Produkte, die sich mit dem Neu-Ulmer Wasserturm auseinandersetzen. Ausgeschrieben wurden verschiedene Preiskategorien – je nach Wert des Give-aways beziehungsweise des Geschenkes. Insgesamt 18 Kunstschaffende haben sich daraufhin mit unterschiedlichen Entwürfen bei der Stadt beworben. Dabei waren vielseitige und kreative Ideen vom Neu-Ulmer Wahrzeichen aus Holz, Metall, Papier, Beton oder auch Acrylglas. Eine Jury rund um Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger und Fachleuten aus der Verwaltung und dem Kunstbereich wählten am Ende sechs Entwürfe aus.

Folgende regionale Künstlerinnen und Künstler zählen mit ihren Entwürfen zu den Gewinnerinnen und Gewinnern:
• Isabel Hörmann
• Eva Zimmermann
• Andreas Viel
• Susanne Fuchs (Frau Fux)
• Kurt Knauber
• Alexandra Gamperling (Tiefgold Manufaktur)

Die besonders gestalten Wassertürme werden künftig als exklusive Präsente zu besonderen Ereignissen verschenkt. Je nach Anlass mal als Karte oder Bildmotiv, mal als Schlüsselanhänger oder Kette oder auch als dekoratives Objekt zum Hinstellen. Die Präsente haben einen Wert von 3 bis 120 Euro



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Feb 13

Katze aufgespießt
In der Nacht auf Samstag hatte es ein Tierquäler in Ringschnait auf eine Katze abgesehen. weiterlesen


Feb 13

Tödlicher Arbeitsunfall: 30-Jähriger von umgestürzter Gitterbox am Kopf getroffen
Am Montag kam für einen 30-Jährigen in Neenstetten nach einem schweren Arbeitsunfall jede Hilfe zu spät. weiterlesen


Feb 16

Autohändler in Neu-Ulm niedergeschlagen
Am Donnerstagvormittag wurde gegen 09.30 Uhr vor dem Firmengrundstück ein Automobilhändler in der...weiterlesen


Feb 23

Tragischer Vermisstenfall: Säugling stirbt, Mutter in lebensbedrohlichem Zustand
Ein Säugling starb am Freitag im Krankenhaus. Die Mutter kam mit einem lebensbedrohlichen Zustand in...weiterlesen


Feb 19

Überfallen und ausgeraubt
 Am Sonntagmorgen ist ein 24-jähriger Mann vor dem Hauptbahnhof in Ulm überfallen und ausgeraubt...weiterlesen


Feb 20

Tödlicher Unfall auf Autobahn - Polizei sucht weiteres Unfallfahrzeug
 Bereits am 4. Februar in den frühen Morgenstunden starb einem Unfall bei Neu-Ulm auf der A 7,...weiterlesen


Feb 22

Rotorblatt abgebrochen
Am Donnerstagnachmittag ist aus noch ungeklärter Ursache ein Rotorblatt eines Windrades bei Temmenhausen...weiterlesen


Feb 23

Pure Zerstörungswut: Scheiben von 45 Autos in Ulm eingeschlagen
Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Mittwoch in Ulm an etwa 45 Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen....weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben