ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 02.10.2023 10:56

2. Oktober 2023 von Thomas Kießling
0 Kommentare

Derbysieg in Tübingen: ratiopharm ulm schlägt Tigers mit 99:84 Punkten


Derbyatmosphäre von den Rängen, viel Biss auf dem Parkett und eine umkämpfte Partie bis zum Schluss in Tübingen: ratiopharm ulm hat die Tigers Tübingen mit 99:84 Punkten besiegt. Im Schwabenderby zeigten die Ulmer Korbjäger eine durchwachsene Leistung mit einigem Auf und Ab. Im Schlussviertel schlugen die Ulmer aber eiskalt zu. 

Lautstark und im orange-schwarz-weißen Konfettiregen wurde der Meister auf der ersten Auswärtsreise von seinen mitgereisten Fans meisterlich begrüßt. Zu Beginn mit schnellen Händen, konsequenter Reboundarbeit (12:3 (1.VT) und temporeichen Drives, wie die des jungen Point Guard Juan Nunez, starteten die Ulmer das erste Derby seit 2018 (7:12, 4.). Giftig und entschlossen in den eigenen Antworten drehten die Gastgeber über das starke Shooterhändchen von Aatu Kivimäki das Spiel, ehe sich Neuzugang Georginho De Paula per Slam-Dunk in der BBL erstmals zu Wort meldete (26:27-1.Viertel). Die zweiten zehn Minuten waren geprägt von viel hin und her, schnell ging es von Korb zu Korb und beide Teams fanden Lösungen über die Zone – sechs Führungswechsel die Konsequenz. Juan Nunez krachend zum Korb und Topscorer L.J. Figueroa für drei, leiteten mit zehn gemeinsamen Punkten einen 12:2-Lauf ihrer Mannschaft ein (38:48, 17.). Zwei schnelle Dreier und ein starker Drive von Go-to-Guy Jhivvan Jackson (24 Pkt) ließen die erarbeitete Führung bis zur Pause auf vier Zähler schmelzen (48:52). 

Zurück auf dem Parkett drückten die Ulmer ohne Unterlass aufs Gaspedal. Die Tigers reagierten mit hoher Aggressivität und versuchten so ihr Revier zu markieren. Aus einer guten Switching-Defense heraus, provozierte die Mannschaft von Anton Gavel zahlreiche Ballgewinne, die die wohl größte Ulmer Stärke zurück ins Spiel brachte. In Fast-Break-Momenten blitzschnell, brachte Topscorer Figueroa per Alley-Oop auch erstmals die zweistellige Führung zurück (52:62, 23.). Und jedes Mal, wenn sich die Gäste etwas absetzen konnten, schlugen die Tübinger mit Jackson-Punkten schlagkräftig zurück (70:71). Im Schlussviertel lief der amtierende Meister wieder seine Umschaltaktionen und schlug nun endgültig und eiskalt zu. Schnelle Hände (5 Ballgewinne) brachten die Offensivmotoren noch einmal so richtig auf Hochtouren und die Ulmer zum 99:84-Derbyerfolg.

Das Scoring verteilte sich an diesem Abend hauptsächlich auf vier Schultern. L.J. Figueroa ging als Topscorer mit 22 Punkten (7/9 FG), 5 Rebounds und zwei Steals voran. Energizer Karim Jallow glänzte bei seinen zahlreichen Drives (20 Punkte), Center Trevion Williams als echter Allrounder (18 Punkte/6 Assists/5 Rebounds/3 Steals). Youngster Juan Nunez trieb das Ulmer Spiel mit seinem unglaublichen Tempo bei 16 Punkten (7/11 2P), schnellen Händen (4 St) und seinem brillianten Auge für den Mitspieler an (7 As).

Der Ulmer Head Coach Anton Gavel sagte zum Spiel: „Wir wussten, dass dieses Derby nicht einfach werden würde. Der Schlüssel zum Sieg war die Griffigkeit und die schnellen Hände in der zweiten Halbzeit. Die Einzelaktionen von Jhivvan Jackson haben uns etwas weh getan. 40 Rebounds und 26 Assists sind beides gute Werte, allerdings stehen auf der anderen Seite auch 15 verworfene Freiwürfe. Wenn wir diese Dinge verbessern können, entscheiden so ein Spiel früher.“



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine

Highlight

Weitere Topevents

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jul 05

Rollerdisco in Neu-Ulm startet durch
Neu-Ulm wird am 6. Juli 2024 zum Treffpunkt für alle Rollerdisco-Fans. Die Inlinesporthalle am Donaubad...weiterlesen


Jul 11

Frontal gegen Baum: Autofahrer stirbt nach Unfall auf B 30
Tödliche Verletzungen hat am Donnerstagmorgen ein 59-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Jul 12

Bundesstraße wird voll gesperrt
Ein neues Hinweisschild an der Bundesstraße 10 in der Durchfahrt von Ulm weist auf eine kommende...weiterlesen


Jul 04

Grüne Brücke in Neu-Ulm: Die Öffnungszeiten zur Durchquerung der Glacis Galerie ausgeweitet
Fußgänger und Radler können die Glacis Galerie über die sogenannte Grüne Brücke jetzt wieder länger...weiterlesen


Jul 11

Versuchte Vergewaltigung im Neu-Ulmer Glacis-Park - Tatverdächtiger in Haft
Am frühen Dienstagmorgen ist es im Glacis-Park in Neu-Ulm zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. weiterlesen


Jul 02

Wäre Jesus Klimaaktivist? Klimaaktivisten bringen Banner am Ulmer Münster an
Am Dienstagmorgen kletterten drei Klimaaktivisten auf den Turm des Ulmer Münster, dem höchsten Kirchturm...weiterlesen


Jul 04

TV-Stars Sebastian Bezzel und Simon Schwarz backen Zuckerbrot beim Ulmer Zuckerbäcker
Die langjährigen Freunde  Sebastian Bezzel  und  Simon Schwarz , bekannt aus den Eberhofer-Krimis,...weiterlesen


Jul 07

Mutter und Sohn attackieren 15-jährige schwangere Freundin
Eine schwangere 15-Jährige ist von ihrem gleichaltrigen Freund und dessen Mutter verprügelt worden. weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben