ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 08.11.2022 15:42

8. November 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

100 Plakate für Ulmer Weihnachtscircus beschmiert und beschädigt


Im Verlauf des vergangenen Wochenendes sind nach Angaben von Programmdirektor Matthias Bergstaedt etwa 100 Plakate des Ulmer Weihnachtscircus in Ulm und Neu-Ulm beschädigt worden. Die Schmiereien wurden bei der Polizei angezeigt. Der Weihnachtscircus ist vom 22. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023 in der Ulmer Friedrichsau zu Gast. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.  

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause gastiert der Weihnachtscircus in diesem Winter wieder auf dem Volksfestplatz in der Ulmer Friedrichsau. Bereits zum 13. Mal werde den Besucherinnen und Besuchern die "Creme de la Creme" aus der internationalen Circuswelt, mit Artisten aus ganz Europa, Afrika, Südamerika und aus der Ukraine präsentiert, so  Mattthias Bergstaedt, der in der Manege auch das Programm moderieren wird. Traditionell liegt beim Programm des Weihnachtscircusses der Schwerpunkt auf Artistik und Akrobatik- sowie Clownnummern. Tiernummern sind dabei, "weil die Zuschauerinnen und Zuschauer das so wollen", erklärt Matthias Bergstaedt. Wildtiere gebe es gar keine im Programm, "nur Haustiere". Diese sind diesmal Ponys. Pferde und Kamele. Insofern kann Bergstaedt die Motivation der Leute, die seine Plakate beschädigt haben, nicht nachvollziehen. "Tiere raus" ist auf die Plakate gesprüht. Vermutlich waren daher Gegner von Tieren im Zirkus am Werk. 
Wegen der Beschädigungen der vielen Plakate sei Anzeige gegen Unbekannt erstattet worden,  betont Bergstaedt. Insgesamt laufe der Vorverkauf für die Zirkusvorstellungen zwischen dem 22. Dezemner und dem 8. Januar aber schon sehr zufriedenstellend. 



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jan 21

Frontal gegen Baum gekracht
Noch ist unklar, warum am Samstagabend ein Pkw mitten in der Neu-Ulmer Innenstadt frontal auf einen Baum...weiterlesen


Jan 28

Fremde Frau im Bett - Mann ruft Polizei um Hilfe
 Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, meldete sich ein 56-jähriger Mann bei der Polizei. Er hatte eine fremde...weiterlesen


Jan 23

Auto erfasst Fußgänger: 92-Jähriger wird tödlich verletzt
Am Montag erlitt ein 92-Jähriger Fußgänger bei einem Unfall in Ulm tödliche Verletzungen. weiterlesen


Jan 30

30-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt
Am Montagmorgen kam ein 30-Jähriger bei Blaubeuren mit seinem Auto von der Straße ab und überschlug...weiterlesen


Jan 24

17-jähriger Gliedvorzeiger belästigt 78 Jahre alte Frau in Neu-Ulm
Am Sonntagnachmittag ging bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm die Mitteilung über einen Gliedvorzeiger ein. weiterlesen


Jan 27

Liebesbetrug: Polizei nimmt 27-jährige Frau in Neu-Ulm fest
Über mehrere Wochen führte ein 28-Jähriger aus Neu-Ulm eine Internet-Beziehung zu seiner vermeintlichen...weiterlesen


Jan 20

Dreharbeiten für Pandemie-Thriller "Rich Flu" mit Rosamund Pike, Daniel Brühl und Macaulay Culkin auf Fuerteventura
Aktuell finden Dreharbeiten für den Pandemie-Thriller "Rich Flu" ("Reichenfieber") mit James Bond-Girl ...weiterlesen


Jan 23

Raubüberfall in Neu-Ulm: Polizei nimmt drei junge Frauen fest
Nach dem Raubüberfall auf eine 36-jährige Frau in Neu-Ulm, der mit Gewalt ein Rucksack mit einem...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben