ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 23.09.2022 12:18

23. September 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Bedeutung und Ziele des Online- Marketing für Unternehmen


Allein mit einer Unternehmensgründung ist es nicht getan – um langfristig erfolgreich zu werden, muss man das Unternehmen und die angebotenen Dienstleistungen oder Produkte vermarkten. Heutzutage ist es fast nicht mehr wegzudenken, dies über das Internet zu tun. Branchenverbände haben herausgefunden, dass deutsche Unternehmen rund 40 % ihres Marketingbudgets in digitales Marketing investieren. Doch was ist das überhaupt? Und warum wird Online-Marketing immer bedeutender in unserer Gesellschaft?

Was ist Online-Marketing?

Der Begriff „Online-Marketing” umfasst alle Vermarktungsmaßnahmen, die online durchgeführt werden. Dazu zählen nicht nur die Bekanntmachung einer Marke, sondern letztendlich auch der Abschluss eines Online-Geschäfts. Es gibt viele Wege, seine Marke, Dienstleistungen und Produkte zu vermarkten. Klassische Werbung auf Plakaten, in Zeitschriften, im Fernseher oder durch Flyer sind dabei längst nicht mehr alle Medien. Online-Marketing findet ausschließlich im Internet statt – und das mit Erfolg! Mehr als 80 % der Deutschen nutzen das Internet täglich. Davon kaufen etwa 40 % der Konsumenten bereits ausschließlich online und so gut wie jeder Zweite informiert sich zuerst online über Dienstleistungen und Produkte.

Was sind die Ziele von digitalem Marketing?

Unternehmen streben mit einer Online-Vermarktung vorrangig eine Steigerung des Umsatzes an. Um diese Umsatzsteigerung langfristig halten zu können, ist die Erreichung der folgenden fünf Ziele maßgeblich:

Branding

Unter Branding versteht man den aktiven Aufbau einer Marke. Hierbei soll die Bekanntheit des eigenen Unternehmens gesteigert werden und Kunden durch Alleinstellungsmerkmale langfristig im Gedächtnis bleiben. Um dieses Ziel zu erreichen, ist es wichtig, dass Kunden bestimmte Werte und Gefühle mit der Marke assoziieren können.

Mitarbeitergewinnung

Damit ein Unternehmen wachsen kann, ist es von hoher Wichtigkeit, nicht nur Kunden anzusprechen, sondern auch neue Mitarbeiter zu gewinnen. Qualifiziertes Personal trägt innerhalb des Unternehmens ebenfalls zu größeren Erfolgen bei.

Kundenakquise

Im Vordergrund von Online-Marketing steht natürlich das Ziel, neue Kunden zu akquirieren. Das bedeutet, man möchte zunächst eine bestimmte Zielgruppe von Konsumenten auf die eigene Marke aufmerksam machen und schließlich erreichen, dass der Konsument auch tatsächlich zu einem zahlenden Kunden wird.

Kundenbindung

Es reicht natürlich nicht, nur neue Kunden zu gewinnen. Die Kunst ist es, durch eine optimale Marketingstrategie Kunden an das Unternehmen zu binden. Ziel ist es, neben einer „Laufkundschaft” einen festen Kundenstamm aufzubauen.

Reichweite

Es gibt wohl kaum ein besseres Werbemedium als das Internet, um eine große Reichweite aufzubauen. Online-Marketing ist nicht ortsgebunden, und somit kann die Zielgruppe im ganzen Land und sogar international angesprochen werden.

Welche Kanäle sind für Online-Marketing wichtig?

Zu einer erfolgreichen Marketingstrategie gehört die Wahl der Online-Marketing-Kanäle. Diese sollten zu den Marketingzielen des Unternehmens passen und natürlich auch die Zielgruppe der Marke ansprechen, um Kunden langfristig zu binden.

Die Website

Es mag zunächst banal klingen, ist aber von hoher Bedeutung: Der Aufbau einer eigenen Website beziehungsweise eines Onlineshops ist der Grundbaustein einer guten digitalen Vermarktung. Der Vorteil ist, dass eine Website Tag und Nacht erreichbar ist und somit als eine Art Dauerwerbung fungiert. Für die Erstellung und das Betreiben einer Website ist es ratsam, eine Agentur zu beauftragen, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erhalten. Unterstützung findet man beispielsweise bei Marketer- Ux.com/agentur/webflow. Damit potenzielle Kunden die Website finden, ist eine der wichtigsten Maßnahmen die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Doch auch das Design und die Aufmachung der Website sollten strukturiert und ansprechend auf die Zielgruppe wirken. Auch technisch muss die Website gut ausgebaut sein, um den Konsumenten eine gute Benutzererfahrung zu bieten.

Social Media

Da praktisch jeder in Social Media unterwegs ist, sind Plattformen wie Facebook oder Instagram der ideale Ort, um für seine Marke zu werben. Der Vorteil ist, dass man eine bestimmte Zielgruppe systematisch erreichen kann, etwa durch die Verwendung von Hashtags oder Markierungen. Außerdem ist es eine gute Möglichkeit, direktes Feedback zu erhalten und in engem Kontakt mit Kunden zu stehen. Die Aufgaben von Social-Media-Marketing sind unter anderem das Schalten von Werbung, Community-Aufbau sowie Community-Management. Ein modernes Unternehmen ohne Social-Media- Präsenz ist nahezu unvorstellbar.

Influencer-PR

Die modernste Form des digitalen Marketings ist das Bewerben von Produkten und Dienstleistungen durch bekannte Influencer. Hierbei werden bekannte Influencer mit Branchennähe wie etwa im Bereich Beauty, Gaming, Mode oder Haushalt von Unternehmen beauftragt, für ein bestimmtes Produkt zu werben. Der Vorteil ist, dass Online-Berühmtheiten auf Instagram, YouTube oder TikTok bereits eine breite Community aufgebaut haben und somit eine große Reichweite generieren können. Zudem schafft es Vertrauen und Kunden werden eher zu einer Kaufentscheidung bewegt.

Welche Maßnahmen gibt es im digitalen Marketing?

Je nach Geschäftsmodell und Zielgruppe sind verschiedene Maßnahmen notwendig, um eine erfolgreiche Online-Marketing-Strategie zu entwickeln. Insbesondere Content-Marketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO) stehen als zuverlässiges Mittel im Vordergrund. Eine raffinierte Planung und dauerhafte Überwachung sind maßgeblich.

Content-Marketing

Ziel von erfolgreichem Content-Marketing ist es, mit der Veröffentlichung von qualitativ hochwertigen Inhalten wie Texten, Bildern oder Videos eine bestimmte Zielgruppe anzusprechen. Die Inhalte sollten maßgeschneidert auf die anzusprechende Klientel sein und das Image der Marke bilden und pflegen.

E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing ist eine Strategie, um bereits bestehende Kunden langfristig an das Unternehmen zu binden. Hierfür werden etwa Newsletter oder Angebote per E-Mail verschickt und so besteht ständiger Kontakt zu potenziellen Käufern.

Search Engine Marketing

Zum sogenannten Search Engine Marketing gehören die Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising, SEA) und die Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO). Unter Suchmaschinenwerbung versteht man, dass Werbeanzeigen in Suchmaschinen geschaltet werden, etwa über Google Ads. Der Vorteil hierbei ist, dass Unternehmen nur dann zahlen, wenn die Anzeigen auch angeklickt werden. Das Hauptziel des Search Engine Marketing ist die Verbesserung des Google-Rankings oder in anderen Suchmaschinen wie Bing. Durch bestimmte SEO-Maßnahmen soll also erreicht werden, dass bei einer Eingabe bestimmter Stichworte in der Suchmaschine, beispielsweise die eigene Website ganz oben angezeigt wird.

Affiliate-Marketing

Beim Affiliate-Marketing wird auf Kooperationen mit anderen Websites oder Personen gesetzt. Hierbei veröffentlichen Dritte Links oder Banner, die Kunden zur Website des Unternehmens oder zu einem bestimmten Produkt weiterleiten. Sinn dahinter ist, den Kundenstamm zu erweitern.

Remarketing

Die Strategie des Remarketing ist, Kunden bereits angeklickte Artikel erneut anzuzeigen. Diese Methode soll Konsumenten zum Kauf motivieren.

Virales Marketing

Durch auffällige Werbevideos oder Aufmerksamkeit erregenden Content soll die Bekanntheit der Marke wachsen, indem es sich rasend schnell und wie von selbst weiter verbreitet.

Welche Bedeutung hat Online-Marketing?

Aufgrund der Digitalisierung haben alle oben genannten Online-Marketing-Strategien einen besonderen Stellenwert in der Vermarktung einer Brand erlangt. Die Welt entwickelt sich stetig weiter, daher müssen sich auch Unternehmen anpassen und mit der Zeit gehen. Zum einen ist es durch soziale Medien und Co. einfacher für Unternehmen geworden, schnell eine größere Reichweite zu erreichen. Zum anderen ist dadurch natürlich auch die Konkurrenz stärker und gefährlicher geworden.
Früher sind Menschen ins lokale Geschäft des Vertrauens gegangen und diesem auch immer treu geblieben. Im Internet jedoch gibt es abertausende Anbieter für ein Produkt. Deswegen ist es im Online- Marketing umso wichtiger, eine brillante Strategie zu entwickeln und sich als Marke von anderen Unternehmen abzuheben. Dazu gehören nicht nur ein qualitativ hochwertiges Produkt oder erstklassige Dienstleistungen, sondern auch das Marketing. Ohne die oben genannten Maßnahmen zu ergreifen, kann man sich im World Wide Web kaum durchsetzen und bleibt auf der Strecke. Der Wettkampf wird von Tag zu Tag härter, da immer mehr ihre Chancen erkennen, online erfolgreich zu werden. Doch nicht nur für Onlineshops ist eine gute Marketingstrategie unerlässlich.
Auch der analoge Handel muss im Internet und auf sozialen Medien präsent sein. Aber kein Grund zur Panik: Aufgrund der hohen Nachfrage bietet der Markt genügend Agenturen zur Unterstützung im Bereich des digitalen Marketings. Somit hat jedes Unternehmen mit der richtigen Strategie die Möglichkeit, nachhaltig erfolgreich zu sein.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 30

Lastwagen kracht in Gegenverkehr auf A 8
Ein Toter und vier Verletzte sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der...weiterlesen


Sep 19

Tödlicher Unfall am Stauende: Transporter rast auf A 8 in Sattelzug
Tödliche Verletzungen erlitt ein 65-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Sep 27

Der Restaurantführer 2023: Nicht nur in den Top 10 hat sich viel bewegt
Es tut sich viel in der Gastro-Szene rund um Ulm und Neu-Ulm: Das macht nicht nur der Blick in die Top 10...weiterlesen


Okt 01

Ende einer Hochzeitsfeier: Abflug über Kreisverkehr mit Überschlag
In der Nacht zum Samstag befuhren ein 59-jähriger und seine 55-jährige Ehefrau als Beifahrerin mit einem...weiterlesen


Sep 24

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf B 311
Zwei Personen sind bei einem Unfall am Freitag auf der B 311 zum Teil schwer verletzt worden. weiterlesen


Sep 25

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf Geislinger Steige
 Drei Schwerverletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der Geislinger...weiterlesen


Sep 22

Ab durch die Hecke
Ab durch die Hecke Einen ungewöhnlichen Verkehrsunfall musste der Polizeiposten Dornstadt am...weiterlesen


Sep 25

Knapp 8000 Läuferinnen und Läufer beim Einstein Marathon in Ulm auf der Strecke
Knapp 8000 Läuferinenn und Läufer sind am Sonntag beim Einstein Marathon in Ulm auf der Strecke...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben