ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 28.06.2022 14:59

28. Juni 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Brennendes Auto zerstört Gebäude in Neu-Ulm


 schließen


Beschreibung: Ein brennendes Auto hat am Montag ein Fitnessstudio in Neu-Ulm in Brand gesetzt.

Fotograf: Thomas Heckmann

Foto in Originalgröße



Eine verhängnisvolle Kettenreaktion gab es am Montag in Neu-Ulm: Ein brennendes Auto setzte ein Gebäude in Brand. Es entstand hoher Sachschaden. 

Am Montagnachmittag wurde der integrierten Leitstellte Donau-Iller ein brennender Pkw auf dem Parkplatz einer Firma im Starkfeld in Neu-Ulm gemeldet. Eine Autofahrerin war mit ihrem siebenjährigen Enkelkind im Auto unterwegs und hatte Rauch im Pkw festgestellt. Daraufhin bog die Frau ab, verließ die Straße und stellte das qualmende Auto neben einem Gebäude ab. Die Fahrerin und ihr Enkelkind brachten sich in Sicherheit. Als die alarmierten Streifenbesatzungen vor Ort waren, brannte das Auto bereits völlig. Das Feuer weitete sich bereits auf einen nahegelegenen Gebäudeteil aus. Auch das Dach des Gebäudes hatte Flammen gefangen. Wegen der Dachkonstruktion waren die Löscharbeiten problematisch. Weder von oben noch von unten war es den Feuerwehrleuten möglich, an die Brandherde im Dach zugelangen. Ein Bagger musste den Feuerwehrleuten Zugang von oben verschaffen. Mehr als 60 Feuerwehrleute mit Atemschutz waren im Einsatz, insgesamt waren es mehr als 90 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Neu-Ulm und Ulm. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. An dem ausgebrannten Fahrzeug entstand Totalschaden. Ursächlich war vermutlich ein technischer Defekt am Fahrzeug. Die Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei Neu-Ulm übernommen und dauern derzeit an. Der Sachschaden wird momentan auf etwa 100.000 Euro geschätzt. Durch die starke Rauchentwicklung in der Umgebung wurden Anwohner angehalten Fenster und Türen geschlossen zu halten. Ein angrenzendes Wohngebäude wurde aus Sicherheitsgründen komplett evakuiert. Bei dem Brand waren 97 Einsatzkräfte der Feuerwehren Neu-Ulm, Burlafingen, Finningen, Pfuhl und Ulm, des Rettungsdienstes und THW vor Ort.



Sparkasse NU

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Jun 13

Ex-Gastronom Paul Staffen in Brasilien verstorben
Paul Staffen , legendärer Gastronom in den 1980er und 1990er Jahren in Ulm, ist in Salvador in Brasilien...weiterlesen


Jun 09

Hagel fließt durch das Stadttor von Weißenhorn
Eine Gewitterzelle mit großen Hagelkörnern ist in mehreren Streifen über die Region gezogen und hat...weiterlesen


Jun 05

Schüler löst Großeinsatz aus
Eine bewaffnete Person an einer Schule ist am Mittwochmorgen der Polizei in Weißenhorn gemeldet...weiterlesen


Jun 04

Frau ertrinkt im Auto
Am Montagmittag ereignete sich in Rettenbach im Unterallgäu ein tragischer Unfall, bei dem eine...weiterlesen


Jun 05

Zwei Autos überschlagen sich auf A 8
Zwei Schwerverletzte und zwei zerstörte Autos sind die Folgen eines Verkehrsunfall am Montagabend auf der...weiterlesen


Jun 08

Stille Gedenkfeier auf dem Ulmer Münsterplatz für erstochenen Polizisten
Hunderte Polizistinnen und Polizisten sowie zahlreiche Passanten haben am Freitag dem 29-jährigen...weiterlesen


Jun 05

Frau nach über 60 Stunden von Baum im Silberwald gerettet
Ein Drohnenteam der Polizei hat eine vermisste 32-jährige Frau, die seit Sonntag gegen Mitternacht im vom...weiterlesen


Jun 17

Schwer verletzt nach Überschlag auf Autobahn
Schwer verletzt hat sich ein 39-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Unfall am Elchinger Berg auf...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | Cookie Einstellungen anpassen nach oben