ulm-news.de

Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sie sind hier: ulm-news Startseite  Nachrichten

Ulm News, 28.06.2022 14:59

28. Juni 2022 von Ralf Grimminger
0 Kommentare

Brennendes Auto zerstört Gebäude in Neu-Ulm


 schließen


Beschreibung: Ein brennendes Auto hat am Montag ein Fitnessstudio in Neu-Ulm in Brand gesetzt.

Fotograf: Thomas Heckmann

Foto in Originalgröße



Eine verhängnisvolle Kettenreaktion gab es am Montag in Neu-Ulm: Ein brennendes Auto setzte ein Gebäude in Brand. Es entstand hoher Sachschaden. 

Am Montagnachmittag wurde der integrierten Leitstellte Donau-Iller ein brennender Pkw auf dem Parkplatz einer Firma im Starkfeld in Neu-Ulm gemeldet. Eine Autofahrerin war mit ihrem siebenjährigen Enkelkind im Auto unterwegs und hatte Rauch im Pkw festgestellt. Daraufhin bog die Frau ab, verließ die Straße und stellte das qualmende Auto neben einem Gebäude ab. Die Fahrerin und ihr Enkelkind brachten sich in Sicherheit. Als die alarmierten Streifenbesatzungen vor Ort waren, brannte das Auto bereits völlig. Das Feuer weitete sich bereits auf einen nahegelegenen Gebäudeteil aus. Auch das Dach des Gebäudes hatte Flammen gefangen. Wegen der Dachkonstruktion waren die Löscharbeiten problematisch. Weder von oben noch von unten war es den Feuerwehrleuten möglich, an die Brandherde im Dach zugelangen. Ein Bagger musste den Feuerwehrleuten Zugang von oben verschaffen. Mehr als 60 Feuerwehrleute mit Atemschutz waren im Einsatz, insgesamt waren es mehr als 90 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Neu-Ulm und Ulm. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. An dem ausgebrannten Fahrzeug entstand Totalschaden. Ursächlich war vermutlich ein technischer Defekt am Fahrzeug. Die Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei Neu-Ulm übernommen und dauern derzeit an. Der Sachschaden wird momentan auf etwa 100.000 Euro geschätzt. Durch die starke Rauchentwicklung in der Umgebung wurden Anwohner angehalten Fenster und Türen geschlossen zu halten. Ein angrenzendes Wohngebäude wurde aus Sicherheitsgründen komplett evakuiert. Bei dem Brand waren 97 Einsatzkräfte der Feuerwehren Neu-Ulm, Burlafingen, Finningen, Pfuhl und Ulm, des Rettungsdienstes und THW vor Ort.



Grüne

Termine & Kino

weitere Termine
Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1
Sep 30

Lastwagen kracht in Gegenverkehr auf A 8
Ein Toter und vier Verletzte sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der...weiterlesen


Sep 19

Tödlicher Unfall am Stauende: Transporter rast auf A 8 in Sattelzug
Tödliche Verletzungen erlitt ein 65-jähriger Mann am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der...weiterlesen


Sep 27

Der Restaurantführer 2023: Nicht nur in den Top 10 hat sich viel bewegt
Es tut sich viel in der Gastro-Szene rund um Ulm und Neu-Ulm: Das macht nicht nur der Blick in die Top 10...weiterlesen


Okt 01

Ende einer Hochzeitsfeier: Abflug über Kreisverkehr mit Überschlag
In der Nacht zum Samstag befuhren ein 59-jähriger und seine 55-jährige Ehefrau als Beifahrerin mit einem...weiterlesen


Sep 24

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf B 311
Zwei Personen sind bei einem Unfall am Freitag auf der B 311 zum Teil schwer verletzt worden. weiterlesen


Sep 25

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf Geislinger Steige
 Drei Schwerverletzte forderte eine schwerer Verkehrsunfall am Samstagnachmittag auf der Geislinger...weiterlesen


Sep 22

Ab durch die Hecke
Ab durch die Hecke Einen ungewöhnlichen Verkehrsunfall musste der Polizeiposten Dornstadt am...weiterlesen


Sep 25

Knapp 8000 Läuferinnen und Läufer beim Einstein Marathon in Ulm auf der Strecke
Knapp 8000 Läuferinenn und Läufer sind am Sonntag beim Einstein Marathon in Ulm auf der Strecke...weiterlesen



Sparkasse Neu-Ulm - Illertissen 1

 
© ulm-news.de, Nachrichten für Ulm und Umgebung   KONTAKT | FAQ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ nach oben